Autor Thema: 7. Preisfrage / Dezember 2006  (Gelesen 10635 mal)

ironmet

  • Gast
7. Preisfrage / Dezember 2006
« am: November 29, 2006, 00:57:34 vorm. »
Hallo liebe Mitglieder,
da ist die neue Preisfrage für den Monat Dezember. :wow:
Da ich nicht weis,wie ich die nächsten Abende Zeit für die Erstellung der Preisfrage habe,setze ich diese heute schon ins Forum!

Da nun gleich 3 Gegebenheiten (Dezember-Preisfrage,Nikolaus und Weihnachten)anstehen,setze ich hier auch drei Preise aus!
Bei allen 3 Preisen handelt es sich (wie sollte es bei ironmet auch anders sein) um Eisenmeteoriten (klein aber fein) in 1A Bearbeitung mit bester Ätzung!

Der 1.Preis ist ein Endstück des Eisenmeteoriten Deport.
Der 2.Preis ist eine Scheibe des Eisenmeteoriten Mundrabilla.
Der 3.Preis ist eine Scheibe des Eisenmeteoriten Muonionalusta.


Nun aber zur Frage:
Ich habe hier eine Scheibe eines Eisenmeteoriten und möchte von euch wissen,um welchen Meteoriten es sich hierbei handelt.
Nennt mir den Namen und der erste,der richtig liegt,bekommt den 1.Preis.

Für alle Nichtmeteoritler sollen die Chancen aber auch gut stehen,um auch einen Preis zu gewinnen!
Daher schätzt doch einfach mal die Abmaße der Scheibe!(Breite x Höhe x Dicke)
Wer am Ende des Monats am dichtesten dran liegt,bekommt den 2.Preis.

Und damit die Sache spannend bleibt,schätzt auch gleich mal das Gewicht der Scheibe!
Wer am Ende des Monats am dichtesten dran liegt,bekommt den 3.Preis.

Somit hat bei dieser Preisfrage jedes Mitglied gut Chancen,um am Monatsende auch einen Preis mit nach Hause zu nehmen!

Bitte bedenkt aber,das wenn ihr vor dem 1.Dezember einen Tip abgebt,dieser nach MetGold´s Regeln nicht mit gewertet werden kann!
Also bitte die ersten Vermutungen ab 1.Dezember zum Ausdruck bringen!!!!!!!!!!!
:ehefrau:

So,und hier nun das Bild der Meteoriten-Scheibe.
Als kleinen Hinweis:der Maßstabswürfel links neben der Scheibe hat die Abmaße 1cm x 1cm x 1cm (also 1ccm Volumen).
Und als weiteren Hinweis: das Gesamtfundgewicht dieses Meteoriten liegt unter 150 kg !!!

So,und nun viel Spaß beim rätseln!!
« Letzte Änderung: November 29, 2006, 01:27:02 vorm. von ironmet »

ironmet

  • Gast
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #1 am: November 29, 2006, 01:01:16 vorm. »
Hier das Bild für den ersten Preis:

ironmet

  • Gast
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #2 am: November 29, 2006, 01:03:13 vorm. »
Hier das Bild für zweiten Preis:

ironmet

  • Gast
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #3 am: November 29, 2006, 01:04:26 vorm. »
Hier das Bild für den dritten Preis:

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #4 am: November 29, 2006, 10:30:01 vorm. »
Hallo alle,

ironmet hat mit dem Termin-Hinweis absolut recht und ich werde ab sofort auch streng darauf achten, daß erst ab gültigen Monat die Antworten gewertet werden, da ja oft die 1. Antwort schon entscheident ist !!!

 
 :admin:

P.S. Mir kribbelt die Antwort auch schon unter den Fingernägeln, werde wohl Freitag 0.01 Uhr posten.  :smile: - MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #5 am: Dezember 01, 2006, 00:00:02 vorm. »
Hallo,

sieht ein bischen wie Obernkirchen aus, aber es gibt da ja einige Dutzend feine Oktaedrite, nun ich tippe mal auf Muonionalusta !  Zu Gewicht und Größe mache ich keine Angaben.

 :baetsch:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

ironmet

  • Gast
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #6 am: Dezember 01, 2006, 00:21:03 vorm. »
Also Peter,
zwei Sekunden nach Null Uhr! :wow:
Gutes Timing! :super:
Warum magst Größe und Gewicht nicht schätzen?
Gleiche Chancen für alle!
Viele Grüße Mirko :prostbier:

Impakt84

  • Gast
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #7 am: Dezember 01, 2006, 06:26:49 vorm. »
Hallihallo!

Also was das ist...keine Ahnung. Das überschreitet mein geringes Wissen! :gruebel:
Ich bin anfangs stark von nem Toluca ausgegangen, aber das kommt mit dem TKW leider nicht mal annährend hin.
Aber zu Größe und Gewicht: Ich schätze das Stück auf 14,5 X 8 X 0,4 cm, Gewicht um die 350 gramm. Also ein ganz schön dicker Brocken!!
Ein sehr schönes Stück auf jeden Fall!

MfG Impakt84

Plagioklas

  • Gast
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #8 am: Dezember 02, 2006, 21:27:13 nachm. »
Hallo,
die Höhe ist 7,4 cm die Breite 14,2 cm und die tiefe ca 7 millimeter. Das Gewicht ist ca. 549 gramm.
Gruß
Plagioklas

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #9 am: Dezember 02, 2006, 22:15:56 nachm. »
Hallo,

sehe gerade nach dem Gesamtfundgewicht, es soll bei Muonionalusta über einer Tonne liegen, also ist mein Tip absolut falsch.  :crying:

http://www.arizonaskiesmeteorites.com/AZ_Skies_Links/Muonionalusta/index.html

Hier noch ein paar vor-Ort-Bilder zum Appetit holen:

http://www.muonionalustameteorites.com/

Sollte wohl meinen Tip korrigieren(d.h. reglementkonform einen 2. abgeben)  :winke:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

ironmet

  • Gast
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #10 am: Dezember 02, 2006, 22:42:13 nachm. »
Hallo alle,
vielen Dank an die 3 Leute die einen Tip abgegeben haben. :super:
Eigendlich brauche ich mich aber garnicht bedanken,denn ihr wollt ja schließlich was gewinnen! :wow:
Dachte aber,das die Resonanz auf die Preisfrage etwas heftiger startet! :crying:
Es scheint so,als würde sich der Rest nicht trauen!! :einaugeblinzel:

Aber jetzt ran hier! :user:
Mehr als ne falsche Antwort geben oder eben falsch schätzen könnt ihr nicht!
Und ich will auch von keinem,der ne falsche Antwort gegeben hat,irgend etwas haben!
Daher ihr könnt nur gewinnen!!!!

Und wo sind die Kenner??? Martin,Hanno und,und,und??
Und der Lutz ist ja sonst bei jeder Frage auch mit ner Antwort zur Stelle! Wo bist Du?

Und Peter,klar,Du kannst die auch immer wieder korrigieren!
PS:wie Muonionalusta sieht er ja nun wirklich nicht aus! :crying:

Kleiner Tip noch,für alle die sich nicht trauen: Bei einem TKW von unter 150 Kilo!!! 100Kilo liegen genauso unter 150kg wie auch 80 kg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Richtig?

Dann weiterhin viel Spaß beim knobeln. :gruebel:

Viele Grüße Mirko :prostbier:

Offline Orion8

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 97
  • "Laurin läßt grüßen"
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #11 am: Dezember 03, 2006, 08:10:31 vorm. »
Hallo,

das kann ich nicht so aus dem Hut beantworten,   :crying:  mal abwarten ...

Grüße von Orion8
"... Patrouillendienst am Rande der Unendlichkeit"

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #12 am: Dezember 03, 2006, 13:11:04 nachm. »
Tja Ironmet

Ich bin im Moment schwer im Stress leide noch unter den nachwehen der Dortmund Messe , :wow:

Doch mein Tipp kommt noch lass mir nur etwas Zeit , Steine  Schleifen und Poliern , Buch lesen , arbeiten gehn braucht alles seine Zeit lol

Bis später Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6224
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #13 am: Dezember 03, 2006, 13:35:38 nachm. »
Moin moin!

Na gut, ich bin mal mutig....

--->   BAYGORRIA (IAB-Eisen) :einaugeblinzel:
--->   14.0 cm  x 7.0 cm x 0.42 cm
--->   342 g

Wa?

Was es auch immer sein mag, es ist ne wirklich schöne Scheibe,
möge sie lange rostfrei bleiben!

gsac aka Alex
« Letzte Änderung: Dezember 03, 2006, 14:33:45 nachm. von gsac »

Goldloeckchen

  • Gast
Re: 7. Preisfrage / Dezember 2006
« Antwort #14 am: Dezember 03, 2006, 14:11:02 nachm. »
Hallo ironmet,

den Meteoritennamen kriege ich sicher nicht raus  :crying:
aber für den Rest habe ich mir echt Gedanken gemacht mit Dichte und so ...  :smile:

Also nun hier meine Schätzung:  130 x 70 x 3,5mm und 250g

Hoffentlich liege ich damit wenigstens in der Nähe!

Liebe Grüße - Goldlöckchen   

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung