Autor Thema: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen  (Gelesen 6410 mal)

Thin Section

  • Gast
Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« am: November 04, 2009, 20:11:28 Nachmittag »
Hallo Sandro, Speul und Forum,

So, habe heute die ersten 5 Scheib(ch)en meiner Sudbury Impaktite fotografiert. Los geht es mit 2 Scheiben Impaktschmelze, die das sg. flow banding zeigen. Bei beiden Scheiben erkennt man unter dem Mikroskop messing- bis goldfarben glänzende Sulfide und silbrige, nickelhaltige Einsprengsel.

Thin Section

  • Gast
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #1 am: November 04, 2009, 20:21:53 Nachmittag »
... und hier drei Scheiben der sg. Onaping Formation. Bei den ersten beiden kann man sehr schön erkennen, daß es sich um polymikte Brekzien handelt. Bei der oberen, kleineren Scheibe stand als Kommentar "top" dabei, bei der mittleren Scheibe "middle". Auch diese drei Scheiben haben etliche Einschlüsse diverser Sulfide und nickelhaltiger "Erze".

Herzliche Grüße,

Bernd  :winke:


P.S.: Sobald ich neue Bilder gemacht habe, stelle ich die nächsten Scheiben vor. Kann aber ein, zwei Tage dauern.

Thin Section

  • Gast
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #2 am: November 05, 2009, 20:00:01 Nachmittag »
Hallo Forum,

Hier kommt meine nächste Sudbury Scheibe. Einziger Kommentar desjenigen, der mir diese Scheibe (nebst den anderen) geschenkt hat: "Sudbury area". Ich bin nun wahrlich kein Impaktexperte, wenn also jemand von Euch genauere Angaben zu dieser Scheibe und auch zu den anderen Scheiben machen kann, bin ich selbstverständlich sehr dankbar dafür!

Herzliche Grüße,  :winke:

Bernd

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3019
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #3 am: November 05, 2009, 20:19:53 Nachmittag »
Schöne Scheiben, die Du da hast,
leider komme ich im Moment nicht an meine Stücke, da mein Lapidarium renoviert wird, was sich leider wegen Zeitmangels hinzögert.
Aber danach kann ich auch wieder was beitragen.
Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1927
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #4 am: November 05, 2009, 23:57:13 Nachmittag »
Das hier ist eine Scheibe von einem Gabbro, reich an Einschlüssen von Kupferkies und Magnetkies, aus dem Sudbury Igneous Complex. Diese reiche Erzlagerstätte entstand ja in Folge des Einschlags.

Grüße, Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Thin Section

  • Gast
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #5 am: November 06, 2009, 12:07:24 Nachmittag »
Hallo Sudburyaner,

Hier meine nächste Scheibe, diesmal eine Brekzie vom Lake Wanapitei! Sieht fast wie ein Howardit aus!  :smile:


Ciao,  :winke:

Bernd

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3019
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #6 am: November 06, 2009, 15:50:40 Nachmittag »
Da ist aber ein kleiner Fehler bei der Beschriftung unterlaufen,
Wanapitei liegt zwar gleich neben Sudbury, ist aber ein eigenständiger Krater, deswegen nicht Sudbury-Brekzie, eher Suevit von Wanapitei. Der Krater ist deutlich jünger als Sudbury. Den Suevit findet man am südlichen Ufer des Wanapitei-Lake, der eigendliche Krater liegt im See!
Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline chief-impactor

  • Moderator
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 616
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #7 am: November 06, 2009, 18:10:10 Nachmittag »
habe auf die schnelle nur ein scheibchen black onaping greifbar,
der rest schlummert einige schichten tiefer.
sudbury hat echt schöne impaktite, teilweise aber widerlich zu schneiden (geruch)
gruss olaf
« Letzte Änderung: November 06, 2009, 19:51:23 Nachmittag von chief-impactor »

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1927
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #8 am: November 06, 2009, 19:38:03 Nachmittag »
In einem Thread zum Thema Sudbury-Impaktitmaterial dürfen natürlich auch die Shatter Cones nicht fehlen!

Grüße, Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3019
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #9 am: November 06, 2009, 20:13:48 Nachmittag »
ich habe da gerade mal einige Bilder von meiner Kanada-Expedition 2002 zu den Kratern Sudbury, Charlevoix, Wanapitei und Holleford gesucht und gefunden.
passend zum Thema also die von Sudbury.
1./2. Landschaftseindrücke, natürlich durch die dort allgegenwärtige Nickelgewinnung gekennzeichnet
grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3019
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #10 am: November 06, 2009, 20:16:23 Nachmittag »
3. Onaping high falls, danach ist die Onaping-Formation benannt
4. Onaping formation, black member (gibt auch noch gray und green member)
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3019
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #11 am: November 06, 2009, 20:18:24 Nachmittag »
5. Pseudotachylite
6. Kontakt Pseudotachylit/Umgebung
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3019
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #12 am: November 06, 2009, 20:22:08 Nachmittag »
7. Sudbury brekzie, Levack gneiss complex
8. Wegweiser zur geologischen Tour, sehr zu empfehlen und nicht zu übersehen

Viel Spaß
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Thin Section

  • Gast
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #13 am: November 06, 2009, 21:19:25 Nachmittag »
nicht Sudbury-Brekzie, eher Suevit von Wanapitei

Hallo Herbert und Ulrich,

Tolle Bilder und Eindrücke, die sehr zur Veranschaulichung beitragen!  :super:

Herzlichen Dank, Ulrich! Ich habe es inzwischen geändert in Lake Wanapitei (Suevitic Breccia). Hier nun die nächste Scheibe, die lediglich mit dem Kommentar "Wanapitei side Sudbury" versehen war. Optisch sehr ansprechend und ästhetisch, wie ich finde aber was genau hier vorliegt, weiß ich nicht. Also, auch hier sind Kommentare und "sachdienliche Hinweise" natürlich  s e h r  willkommen. Der Beschreibung nach muß es in etwa einem Terrain zwischen dem SIC und den SW-Gestaden des Lake Wanapitei entstammen.

Wünsche 'nen angenehmen
Freitag Abend,

Bernd  :winke:

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3019
Re: Sudbury Impaktitmaterial in meiner Sammlung / unseren Sammlungen
« Antwort #14 am: November 06, 2009, 22:24:00 Nachmittag »
Hi Bernd,
kann ich Dir leider nicht helfen, kenne solches Material nicht, möchte fast bezweifeln, daß es durch Impakt entstanden ist.
erinnert mich an etwas, was ich hier aus Scandinavien schon mal vorgestellt habe
http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=3307.0, hat auch nichts mit dem Krater dort zu tun.
 :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss:
Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung