Autor Thema: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen  (Gelesen 4716 mal)

Offline JaH073

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1805
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #15 am: Dezember 07, 2009, 23:14:53 nachm. »

ein 134 gram Individual in "as found condition"
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Offline JaH073

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1805
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #16 am: Dezember 07, 2009, 23:16:24 nachm. »

ein Sikhote mit 1866 gram
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Thin Section

  • Gast
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #17 am: Dezember 07, 2009, 23:22:57 nachm. »
In memoriam Walter Zeitschel:

Bernd

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8471
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #18 am: Dezember 07, 2009, 23:46:36 nachm. »
  
hier noch 4
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Thin Section

  • Gast
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #19 am: Dezember 08, 2009, 00:38:08 vorm. »
In memoriam Walter Zeitschel:

Bernd

Offline lanthemann

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 91
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #20 am: Dezember 08, 2009, 09:54:31 vorm. »
Halte u. anderem weiterhin einen Schlüsselanhänger Imilac/PAL aus seinem Angebot von früher in Ehren  :hut:

Gruss

René

Thin Section

  • Gast
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #21 am: Dezember 08, 2009, 13:02:22 nachm. »
In memoriam Walter Zeitschel:

Bernd

Thin Section

  • Gast
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #22 am: Dezember 08, 2009, 18:42:38 nachm. »
In memoriam Walter Zeitschel:

Bernd

Thin Section

  • Gast
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #23 am: Dezember 08, 2009, 18:44:00 nachm. »
In memoriam Walter Zeitschel:

Bernd

Thin Section

  • Gast
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #24 am: Dezember 08, 2009, 18:45:12 nachm. »
In memoriam Walter Zeitschel:

Bernd

Thin Section

  • Gast
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #25 am: Dezember 08, 2009, 20:09:53 nachm. »
In memoriam Walter Zeitschel:

Bernd

Offline Haschr Aswad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 725
    • Meteorite Recon
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #26 am: Dezember 14, 2009, 08:39:55 vorm. »
Ebenfalls ein Zeitschel-Stück, mein einziges. Ein Ex-Karl Sprich Gibeon mit unbehandelter Patina, 21,40 kg.

Im Vergleich zum Lebenszyklus eines solchen Meteoriten ist die uns bemessene Zeitspanne doch recht unbedeutend. Passend dazu ein Ernst Jünger-Zitat aus Das Abenteuerlichen Herz:

„Sagt an, wie verwaltet Ihr die Zeit, die Euch nur einmal gegeben?“


MilliesBilly

  • Gast
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #27 am: Dezember 14, 2009, 15:59:04 nachm. »

Falscher Thread. Zum Sackkarren gehts 3 Stock höher.

Glückwunsch, Haschr, ein ehrfurchtgebietendes Stück. Es ist immer wieder frapant zu sehen, wie sehr eine schöne Wüstenpatina solch einem Eisenstück noch eine zusätzliche ästhetische Dimension gibt.

Wenn ich das Jünger-Zitat bedenke, hast Du Dir mit diesem Stern-Gibeon eine hübsch unbequemes Memento ins Kabinett gestellt.

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1848
Re: In Gedenken - die Walter-Zeitschel-Collection - Stücke in unseren Sammlungen
« Antwort #28 am: Dezember 14, 2009, 23:50:27 nachm. »
In memoriam Walter Zeitschel möchte ich auch noch Bilder meiner Zeitzschel-Stücke nachreichen. Das erste Bild zeigt meine ersten drei Meteoriten, die ich 1982/83 gekauft habe. Natürliche allesamt von Walter Zeitschel. Mit dem 25,7g Odessa-Individual links hinten hat Alles begonnen, danach folgte die 27,9g Mundrabilla-"Kugel" (rechts im Bild), und dann schließlich das kleine 2,1g Nuevo Mercurio-Fragment.

Das zweite Bild zeigt ein Gao-Individual, das ich 1995 von Walter Zeitschel erstanden habe.

Grüße, Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung