Autor Thema: 24.02.2010 20:53 Feuerkugel Süddeutschland  (Gelesen 1048 mal)

Iason

  • Gast
24.02.2010 20:53 Feuerkugel Süddeutschland
« am: Februar 24, 2010, 21:33:26 nachm. »
Hallo zusammen,

konnte um 20.53 von meinem Beobachtungsort 7 Km SSE Ulm in Blickrichtung 250° eine Feuerkugel
unter ca 30° EL beobachten, die sich ungefähr in Richtung 300° (westlich an Ulm vorbei) bewegte.

Es war kein Schall wahrnehmbar, die Leuchterscheinung war kurz, so um die 5 sec.

Vielleicht gibt's ja demnächst Bilder vom Feuerkugelnetz, aber wo findet man die?   :gruebel:

Gruss

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
Re: 24.02.2010 20:53 Feuerkugel Süddeutschland
« Antwort #1 am: Februar 24, 2010, 21:45:47 nachm. »
Hallo,
zur fraglichen Zeit ist auf der München-Kamera, die nach Westen schaut, keine Feuerkugel zu sehen, obwohl der Himmel ziemlich klar war.  Auch die Kamera am Tegernsee zeigt nichts. Bist du dir sicher, dass das ne Feuerkugel war?

Grüsse,
Mark

Iason

  • Gast
Re: 24.02.2010 20:53 Feuerkugel Süddeutschland
« Antwort #2 am: Februar 24, 2010, 22:52:42 nachm. »
Hallo Mark,

da bin ich mir aber ganz sicher. Auch hier bei uns war der Himmel klar,
deshalb wundert es mich schon, dass die Kameras nichts aufgezeichnet haben.

Bis zu welcher Minimum-Elevation kann die Kamera aufzeichnen?
Vielleicht war auch die Strahlungsintensität zu niedrig?

Werde mich morgen mal umhören, vielleicht hat der eine oder andere diese
Leuchterscheinung auch beobachtet.

Gruss Iason

Iason

  • Gast
Re: 24.02.2010 20:53 Feuerkugel Süddeutschland
« Antwort #3 am: Februar 24, 2010, 23:30:01 nachm. »
Hallo Mark,

würdest Du eventuell an ein hochauflösendes Wolkenradarbild zur fraglichen Zeit kommen?
Kann nämlich sein, dass zur Zeit der Beobachtung auf der Linie München/Ulm
teilweise Bedeckung war. Bei sat24 sieht es fast danach aus.

http://www.sat24.com/de

Denn nachdem ich hier die Meldung geschrieben hatte, bin ich vor die Türe
und habe einen Smoke reingezogen. das war so gegen 21:35 Uhr. Zu dieser Zeit waren aber Wolken aufgezogen.
Und die kamen nicht vom Zigarettenqualm......

Ich dachte mir noch, dass ich da wohl Glück gehabt hatte. Bei der Bedeckung wäre die Feuerkugel nicht
zu sehen gewesen.

Gruss Iason


Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
Re: 24.02.2010 20:53 Feuerkugel Süddeutschland
« Antwort #4 am: Februar 24, 2010, 23:41:15 nachm. »
Hallo Iason,
ich sehe ja auf den Webcam-Bildern aus München, dass es in München ziemlich klar war. Es gab aber ganz tief am Horizont Wolken. Wenn der Meteor bei dir nicht 30 Grad hoch war, sondern vielleicht nur 15, dann könnte es schon sein, dass er von München aus so tief am Horizont war, dass er von den Wolken verdeckt wurde. Bei mir in Gais war es leider komplett bedeckt. Ausschliessen will ich einen Meteor nicht.

Grüsse,
Mark

Iason

  • Gast
Re: 24.02.2010 20:53 Feuerkugel Süddeutschland
« Antwort #5 am: Februar 25, 2010, 15:35:30 nachm. »
Hallo Mark,

habe gerade die Elevation überprüft, es war doch ein Wert unter 25°.

Wahrscheinlich flog der Boller ganz schön weit weg von uns, schätze mal zwischen 25 und 90 Km.

Es hilft nichts, ich bräuchte eine weitere Beobachtung von einem anderen Standort aus.

Gruss Iason

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung