Autor Thema: Klasse VIII - Silikate - Teil III  (Gelesen 65139 mal)

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #135 am: April 13, 2011, 20:37:04 nachm. »
Zitat
Modellmäßige Albit-Zwillinge, überzogen mit Stilpnomelan. Fundort: Steinbruch Rupbachtal, Katzenelnbogen, Taunus. Aus dem um 1980 im Lapis beschriebenen Fund.

Ja, sehr schön .. zeige ich hiermit auch nochmal Ähnliches als Eigenfunde .. :smile:

Labrador

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #136 am: April 13, 2011, 22:30:25 nachm. »
Hallo,

selbst gefunden ist natürlich auch schön. Schotterwerk Isselbach... ich danke für die Fundstellenpräzisierung :hut:

Gruß
Labrador

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #137 am: April 14, 2011, 07:18:43 vorm. »
Gern geschehen!  :hut:

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #138 am: April 15, 2011, 19:55:17 nachm. »
So hier noch mal etwas Besonderes, wie ich finde ..   :laughing:

.. eine größere Kleinstufe mit Gruppen aber auch mehr einzeln "verstreuten" Pentagonit-Kristallen .. was schon eher ungewöhnlich ist, wie ich finde  .. auf Zeolith-Matrix! Fundort ist natürlich Wagholi, Poona, Maharashtra, Indien ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #139 am: April 15, 2011, 19:58:29 nachm. »
.. hier mal ein aus Burma stammender, pilzförmig aggregierter roter Turmalin - Rubellit - in Paragenese mit schwarzem Turmalin - Schörl - und auf einigen Fotos (siehe unter Klasse IV) auch mit einem sehr seltenen, graubraunem Einzelkristall von röntgenanalysiertem Stibiocolumbit ..
Es handelt sich um verschiedene Ansichten ein- und derselben Handstufe, die ich auf der letzten Börse in Bad Ems erwerben konnte.   :smile:

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #140 am: April 15, 2011, 20:02:04 nachm. »
So hier noch ein Kleinstüfchen von der letzten Börse in Bad Ems mit einem herrlich leuchtend blauen und gut gewachsenem, 2 cm langen bzw. hohen und 0,6 cm breiten Afghanit-Kristalls in Calcitmarmor-Matrix. Fundort ist Sar-e-Sang, Badakshan, Afghanistan ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #141 am: April 16, 2011, 08:43:25 vorm. »
Weißer Perhamit in Begleitung von Türkis von der Silver Coin Mine, Valmy, Nevada, USA ..

Epididymit-Kristallgruppe vom Alluaiv-Berg, Lovozero-Massiv, Kola, Russland ..

Zinnwaldit in Lepidolith-Kranz aus Madagaskar ..  :smile:

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #142 am: April 16, 2011, 08:50:04 vorm. »
Perfekter, fast 1 cm großer Phenakit-Kristall von Momeik, Burma ..

Labrador

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #143 am: April 16, 2011, 09:57:04 vorm. »
Hallo,

der Afghanit ist wirklich ne tolle Stufe :super:. Wenn ich da "unsere" farblosen MM-Kriställchen aus der Eifel sehe...

Gruß
Labrador

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #144 am: April 16, 2011, 11:28:53 vorm. »
Ja, genau .. aber auch der o.a. tolle Phenakit-Kristall z.B. und die anderen Kleinstufen sind excellent und schön und z.T. auch Schnäppchen gewesen.  :laughing: .. und hast Du auch den pilzförmigen Rubellit oberhalb vom Afghanit gesehen?  :smile:

.. und hier noch ein Kleinstüfchen mit perfekten brasilianischen Euklas xx .. ebenfalls ein Neuerwerb von der letzten Bad Emser Börse .. :smile:

Gruß Peter  :winke:

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #145 am: April 17, 2011, 20:16:59 nachm. »
Inesit (!!) von Nanzenbach, Schelderwald, Dillenburg, Hessen  .. historisches Belegstück!  :smile:

Labrador

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #146 am: April 18, 2011, 09:37:30 vorm. »
...und Typlokalität obendrein. Ich "jage" ja immer noch einen Millerit von dort...

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #147 am: April 18, 2011, 14:51:44 nachm. »
Inesit von dort hast Du demnach inzwischen? Den hast Du nämlich auch mal einen Zeitlang früher gesucht, weiß ich noch. :laughing:

Gruß Peter  :winke:

Labrador

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #148 am: April 19, 2011, 11:40:17 vorm. »
Hallo,

der ist schon Jahre in der Sammlung :laughing:. Könnte aber besser sein...

Gruß
Labrador

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII - Silikate - Teil III
« Antwort #149 am: April 19, 2011, 12:29:54 nachm. »
Na ja, lieber ein noch annehmbares Belegstück als gar nischt ..  :laughing:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung