Autor Thema: Versichert Ihr Eure Sammlung?  (Gelesen 4133 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Versichert Ihr Eure Sammlung?
« Antwort #15 am: Mai 26, 2010, 16:00:01 Nachmittag »
Ist der Oheim am End ein Physistiker? Gibt es eine Optistik?

Ick gloob es gibt eine Floristik, oder? Bernie?

Apropos Oheim: Dimpel-Fürsten, die gibt es bald auch nicht mehr, so
etwas heißt heutzutage M.Sc. und ist auch nicht wirklich schöner..

Um meinen Arbeitsplatz herum im Schmuddelstadtteil B-Moabit gibt es
unzählige Spielhallen. Leuchtreklame dort: "Täglich 23 Stunden OPEN!"

Das Beste in Sachen Weltläufigkeit liefert aber immer noch fortgesetzt
das ICE/IC-Begleitpersonal, so à la "you will find the first class coaches
IN FRONT OF THE TRAIN!", oder, auch schön: "In about 5 minutes we
arrive Hamburg!"

(Ab welchem Lebensalter lohnt sich denn eine Versicherung nicht mehr?)

:laughing:  <-- das war jetzt der On-Topic-Lachbeitrag...

Alex

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1941
Re: Versichert Ihr Eure Sammlung?
« Antwort #16 am: Mai 26, 2010, 16:44:00 Nachmittag »
"you will find the first class coaches IN FRONT OF THE TRAIN!"

Da sollte das Management der DB doch überlegen, sich von den Coaches eine schriftlichen Selbstmord-Verzichtserklärungen unterzeichnen zu lassen, so wie das Foxconn schon macht...

  Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline Mettmann

  • Foren-Gott
  • ******
  • Beiträge: 5047
Re: Versichert Ihr Eure Sammlung?
« Antwort #17 am: Mai 26, 2010, 23:53:12 Nachmittag »
Und überall dieses: Sehl. Seeehl.

Bei den Salesianern.

Ich bin salig. Saleig?

Mist. Ich hätt mir unter Fitness-Laib was anders vorgestellt, wenns ned beim Bäcker wär.
Und ich freß und freß dieses Sportbrot und krieg und krieg keinen Luxuskörper.

Am geilsten is aber mit Abstand, mit was für einem Geklingel Architekten ihre Kletz zu verbrämen suchen.
Hihihi, hier in Munich hat man seit Jahren nur noch Zampernile, pardong Campanile gebaut und jeder Parkplatz mit nem Busch druff is eine Agora.
Aber bitte auszusprechen wie die Angorakatze. Agooohra.  Und alles ist voll mit Arcaden mit "c".  Und da wo nachverdichtet wird, bis an die Grundstückskante mit 1m Rollrasen davor, das endet dann immer auf "Park" oder ist ein "Ressort". 
Theeeeo! Ich kauf a Łódź!             Und die Frau vom Łódź heißt Loggia.
Und mit Groß- und Kleinschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung da hams die Architekten nicht so, Bindestrich hams in der Volksschul nicht ghabt.
Hoffentlich gehen die Statiker dann nicht auch so salopp mit den "+" und "-"-Zeichen um...   Au Backe.

Wär ein schönes Spiel. Man liest den Teilnehmern so eine Beschreibung eines Bauprojekts vor, bsonders die Würdigungen aus Architektenwettbewerben und läßt sie dann zeichnen, was sie sich drunter vorstellen.  Und am End zieht man dann die Bilder, pardong die Visualisierungen für das Projekt hervor.
Wär am nächsten dran ist, mit seinem gefühlten Hirnchill, hat gewonnen...

Hihi

Gegen schlechten Geschmack läßt sich auch leider nicht versichern.
« Letzte Änderung: Mai 27, 2010, 00:11:32 Vormittag von Mettmann »
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Versichert Ihr Eure Sammlung?
« Antwort #18 am: Mai 27, 2010, 06:37:07 Vormittag »
Hausmeister = facility manager
Firmenphilosophie = corporate identity
usw...

Aber nun zurück zum Thread, sonst gibt es  :fingerzeig:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung