Autor Thema: Wrong oder nicht???  (Gelesen 1445 mal)

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1982
Wrong oder nicht???
« am: August 06, 2010, 21:45:46 Nachmittag »
Schaut doch mal bitte hier:

http://cgi.ebay.de/SUPER-nice-iron-Meteorite-Muonionalusta-2716-gr-/250678708056?cmd=ViewItem&pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item3a5d9d8758

Sollte es doch ein Wrong sein, verschiebe ich den noch in die entsprechende Rubrik  :fluester:

Was isses  :gruebel:

Gruß;

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Andreas Gren

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 469
  • Let's rock
    • Meteoritenhaus
Re: Wrong oder nicht???
« Antwort #1 am: August 06, 2010, 21:55:26 Nachmittag »
würde es für ein elektrolytisch gereinigten Muonionalusta halten
"Without deviation from the norm, progress is not possible."
- Frank Zappa -

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Wrong oder nicht???
« Antwort #2 am: August 06, 2010, 21:59:29 Nachmittag »
hallo Andreas ,

ich berufe mich jetzt mal auf eine Aussage von Martin ( Mettmann ) auch wenn ich damit daneben liegen sollte .
Zitat :" Löcher Quartz und Glimmer , findest du Nimmer ! " .
Davon mal abgesehen sieht mir das wie gediegenes Eisen aus , ich halte es für irdisches Material .

Bis dann Lutz  :winke:

P.s. Hofendlich liege ich richtig sonnst gibt das mächtig  :ehefrau:  :weissefahne:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Wrong oder nicht???
« Antwort #3 am: August 06, 2010, 22:01:45 Nachmittag »
Ups , da war der Andry schneller .

Nun bekomme ich erstmal was ab , aber Sorry an sowas habe ich echt nicht gedacht , wer macht den sowas , auch wenn es ein roster ist , das sind unlautere mittel  :laughing:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1574
  • Kometenfalter
Re: Wrong oder nicht???
« Antwort #4 am: August 06, 2010, 22:20:47 Nachmittag »
Wenn es wirklich ein Muonionalusta ist und kein wrong, dann finde ich den eigentlich ganz interessant. Man kann da wohl das Widmannstättsche Gefüge relievartig erkennen - hat man ja auch nicht so oft .....


 :prostbier:
Dirk

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Wrong oder nicht???
« Antwort #5 am: August 06, 2010, 22:26:38 Nachmittag »
Hallo,

besonders das Bild 4 läßt sich meines Erachtens als meteoritisch gut zuordnen!


 :winken:   MetGold


Hier ein bischen ähnlich: ein behandelter Nantan:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline JaH073

  • Moderator
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2053
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Wrong oder nicht???
« Antwort #6 am: August 06, 2010, 22:58:45 Nachmittag »
Hallo,

mit Sicherheit ist es ein Meteorit.
Kann man ja an den sichtbaren Widmanstättern erkennen.
Daher auch möglich daß es tatsächlich ein alter Schwede ist.

Was die hier allerdings mit diesem Teil angestellt haben ist ganz schön heftig.
Kann sein daß es so war wie Andi bereits erwähnt hat, oder die haben das Teil in der Säure über Nacht gekocht.
Nicht gerade das gelbe vom Ei.

Viele Grüße

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Plagioklas

  • Gast
Re: Wrong oder nicht???
« Antwort #7 am: August 06, 2010, 23:23:53 Nachmittag »
Und die ersten Rostbutzen sind schon da und ziemlich groß. Ich denk das Teil wird ziemlich schnell wieder braun sein.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung