Autor Thema: Pilgerfahrt nach Wien?  (Gelesen 107001 mal)

Offline styria-met

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 349
  • styria-met
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #120 am: November 08, 2010, 09:18:47 Vormittag »

Werde dann auch so gegen 20:00 im Steman sein  :winke:

freu mich!
bis bald
Stefan
nothing shocks me, I´m a scientist :)

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3979
  • Der HOBA und ich...
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #121 am: November 08, 2010, 13:19:05 Nachmittag »
Moin! :hut:

Juliane und ich werden auch dort sein.

Gruß :prostbier:

Ingo

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #122 am: November 08, 2010, 14:27:07 Nachmittag »
Ich werde dann auch dort eintrudeln.

(PS: übrigens habe ich noch einen guten Tip für diejenigen, die etwas
länger in Wien bleiben (Heiner, Ingo,...), und zwar das "Ubl"-Beisl in
der Preßgasse 26. Das ist auch nahe dran am Kolpinghaus, und ich habe
es vor zwei Jahren schon mal besucht. Mein Bruder hat mich jetzt daran
erinnert, und dort haben wir dann am Donnerstag auch unser Familientreffen.)

http://www.toptipplokale.at/05lokal.php?id=W13193&direktsuche=&start=1600&crit=&sess=7a54c39e4afd06ed060dcaba89f5b6ab


Bis bald,
Alex

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3979
  • Der HOBA und ich...
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #123 am: November 08, 2010, 14:30:48 Nachmittag »
 :danke: Alex!

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1186
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #124 am: November 08, 2010, 18:14:55 Nachmittag »
Danke, Alex, werd's mal ausprobieren :prostbier:
Habe übrigens jetzt auch im Spatzennest reserviert ab 15:00 Uhr für 20 Personen unter meinem Namen (Thiel)
St.Ulrichsplatz 1, 1070 Wien, +43 (0)1 5261659, http://www.gasthaus-spatzennest.at
Allerdings haben wir den Tisch "nur" bis 17:00 / 17:30 h , da für danach schon alles reserviert war.

Eva und ich können auch nicht länger als bis 17 Uhr dabei sein, da wir anschließend zum Gansl-Essen bei Freunden eingeladen sind :lechz:

Bis erst mal Mittwoch Abend also :winke:

Ciao, Heiner
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline dellenit

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 161
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #125 am: November 09, 2010, 07:33:51 Vormittag »
Hi,

ich werd dann am Donnerstag um ca. 16:30 ins Spatzennest kommen. Schade daß es nur so kurz sein wird.
ciao dellenit

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1932
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #126 am: November 09, 2010, 08:37:18 Vormittag »
Schade daß es nur so kurz sein wird.

Wenn wir tatsächlich den Tisch um 17:00 räumen müssen, dann müssen wir halt das Lokal wechseln. Erwin und ich werden vermutlich so etwa bis 19:00 bleiben.

Grüße, Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3979
  • Der HOBA und ich...
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #127 am: November 09, 2010, 13:26:32 Nachmittag »
Moin!

Gleich geht es ab zum Flieger...

Gruß

Ingo

Offline chief-impactor

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 616
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #128 am: November 11, 2010, 23:15:23 Nachmittag »
gut wieder gelandet, den rest morgen...

gruss olaf

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #129 am: November 11, 2010, 23:41:10 Nachmittag »
Hallo,
bin nun auch wieder zurück. Man kann das Treffen nur als vollen Erfolg bezeichnen. Die Sammlung und die Präsentation der Sammlung in Wien ist einfach grossartig. Die Führung von Herrn Brandstätter war auch sehr interessant. Hier schon mal einige Bilder mit den Teilnehmern des Treffens. Die Meteoritenbilder folgen später.

http://www.parhelia.de/mets/wien01.jpg
http://www.parhelia.de/mets/wien02.jpg
http://www.parhelia.de/mets/wien03.jpg
http://www.parhelia.de/mets/wien04.jpg
http://www.parhelia.de/mets/wien05.jpg
http://www.parhelia.de/mets/wien06.jpg
http://www.parhelia.de/mets/wien07.jpg
http://www.parhelia.de/mets/wien08.jpg
http://www.parhelia.de/mets/wien09.jpg
http://www.parhelia.de/mets/wien10.jpg
http://www.parhelia.de/mets/wien11.jpg

Grüsse,
Mark

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1932
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #130 am: November 12, 2010, 00:09:50 Vormittag »
Hallo Leute,

ich bin auch schon wieder zu Hause und hab' nichts besseres zu tun, als all jenen, die nicht nach Wien gepilgert sind, lange Zähne zu machen...  :baetsch:

Also, hier zunächst einmal ein paar Bilder vom Saal V, dem Meteoritensaal, im Naturhistorischen Museum Wien. Ein paar meteoritische Highlights folgen sogleich.

Viel Spaß beim Ansehen der Bilder!

  Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1932
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #131 am: November 12, 2010, 00:11:52 Vormittag »
Mehr...
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1932
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #132 am: November 12, 2010, 00:12:55 Vormittag »
Und noch mehr...
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1932
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #133 am: November 12, 2010, 00:21:55 Vormittag »
So, nun zu den Meteoriten:
Knyahinya-Hauptmasse (279,8 kg) und Cabin Creek (48,5 kg).
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1932
Re: Pilgerfahrt nach Wien?
« Antwort #134 am: November 12, 2010, 00:27:00 Vormittag »
Abteilung "Zuckerglasur": Nakhla und Stannern
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung