Autor Thema: Ackerfund  (Gelesen 1000 mal)

Koksi27

  • Gast
Ackerfund
« am: September 06, 2010, 17:46:18 nachm. »
Hallo!

Bin neu hier im Forum und komme aus Österreich. Bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen. Gefällt mir wirklich sehr gut und ich kann euch heute schon meinen ersten Fund
präsentieren.

Normalerweise bin ich meistens auf der Suche mit meinem Detektor nach alten Münzen und Knöpfen.Bei einer meiner letzten Suchgänge am Acker grub ich diesen eigenartigen Stein aus.
Hat bei meinem Detektor ein sehr schönes positives Signal produziert. Jetzt die Frage an die Profis! Um was für Gestein könnte es sich hier handeln? Oder ist es eventuell nur irgendeine Art Schlacke?
Kenne mich leider mit der Materie überhaupt nicht aus :nixweiss: Aber vielleicht kann mir einer von euch helfen!

Gewicht des Steins: 55,3g
Nicht magnetisch!

Danke!

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3899
  • Der HOBA und ich...
Re: Ackerfund
« Antwort #1 am: September 06, 2010, 18:33:09 nachm. »
Moin Koksi27!

Hmmmm, schwierig! Die Bilder sind ja recht klein - größere Bilder täten Not! Eine Fundortangabe wäre grundsärtzlich auch nötig - einfach um das Stück ggf. in die umgebene Geologie einbinden zu können.
ABER: Ich meine dennoch auf den Bildern Hohlräume erkennen zu können, die ich auf Ausgasung zurückführen würde. Ich würde also zunächst mal auf Schlacke tippen...

Gruß

Ingo

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Ackerfund
« Antwort #2 am: September 06, 2010, 18:49:54 nachm. »
Hallo Koksi27 ,

Ich stimme Ingo zu , das ist Schlacke . Sorry  :weissefahne:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Koksi27

  • Gast
Re: Ackerfund
« Antwort #3 am: September 06, 2010, 19:26:05 nachm. »
Hallo!  :hut:

Vielen Dank für eure Bestimmumg!

Beim nächsten Mal hab ich vielleicht mehr Glück!

Lg Koksi!

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung