Autor Thema: Meteoritenfund Morasko  (Gelesen 1241 mal)

wollibär

  • Gast
Meteoritenfund Morasko
« am: November 07, 2010, 13:52:23 nachm. »
Hallo,

ich habe einen Eisenmeteoriten, der in Morasko gefunden wurde.
Erwiegt 22000g und ist noch unbehandelt.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich den am besten
veräußern kann?

Viele Grüße

Wollibär

Plagioklas

  • Gast
Re: Meteoritenfund Morasko
« Antwort #1 am: November 07, 2010, 14:19:09 nachm. »
Das wichtigste ist, sich vorher über die Art der Behandlung Gedanken zu machen. Am besten sollten wir erst darüber sprechen, was für einen solchen Morasko das beste währe, bevor wir weiter reden. Die Art und Weise der Behandlung oder Nichtbehandlung bestimmt den Wert ganz erheblich.

Hilfreich zum Beurteilen währen in jedem Fall auch ein paar Bilder des Stückes.

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8471
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Meteoritenfund Morasko
« Antwort #2 am: November 07, 2010, 15:08:40 nachm. »
Hallo

tja, so oder ähnlich sollte man vernünftiger Weise unbedingt vorgehen! Vom Gewicht her ist das ja ein ganz schöner Brocken!  :hut:

 :fluester:  Außerdem würden die Fotos das Wort "Morasko" noch untermauern oder unterhöhlen!

Mit ein paar Bildern würde man wenigstens wissen über was bzw. über welchen Erhaltungszustand man konkret spricht!


 :winken:   MetGold

Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Alex08

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Meteoritenfund Morasko
« Antwort #3 am: November 07, 2010, 15:29:38 nachm. »
Hallo Plagioklas und Metgold,  :hut:

Ihr habt da wohl was falsch verstanden... das war nicht seine Frage.
Zitat
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich den am besten veräußern kann?

Er möchte das gute Stück verkaufen!

Hallo Wollibaer,  :hut:

willkommen im Forum. 22 Kg. ist ein rechter Klotz, ich selbst kann Dir da nicht helfen, übersteigt meine Mittel und ich habe nicht die nötigen Kontakte.
Ich bin mir aber sicher das sich hier im Forum jemand finden wird der Dir helfen kann.
Es wäre schön wenn Du ein Bild des Stückes hier einstellen würdest.

Alex08

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8471
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Meteoritenfund Morasko
« Antwort #4 am: November 07, 2010, 15:33:57 nachm. »
nunja Alex08,

am besten kann man ihn wohl veräußern, wenn er ein bischen ansehnlich ist! Viele geborgene Moraskos kann man vor dem Putzen ja kaum erkennen!


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1970
Re: Meteoritenfund Morasko
« Antwort #5 am: November 07, 2010, 15:34:41 nachm. »

Er möchte das gute Stück verkaufen!

.......willkommen im Forum. 22 Kg. ist ein rechter Klotz, ich selbst kann Dir da nicht helfen, übersteigt meine Mittel und ich habe nicht die nötigen Kontakte.
Ich bin mir aber sicher das sich hier im Forum jemand finden wird der Dir helfen kann.

Alex08

Das hört sich schon sehr interessant an, aber ohne Bild wird wohl kaum einer Interesse zeigen...... :gruebel:

Gruß,

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Alex08

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 214
Re: Meteoritenfund Morasko
« Antwort #6 am: November 07, 2010, 15:37:36 nachm. »
Sorry...

Ich war zu langsam mit der Änderung des Textes.  :weissefahne:

Alex08<<<will ihn auch sehen.

wollibär

  • Gast
Re: Meteoritenfund Morasko
« Antwort #7 am: November 07, 2010, 20:13:07 nachm. »
Am Bild soll es nicht liegen:

Hier ist "Martin" Morasko

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8471
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Meteoritenfund Morasko
« Antwort #8 am: November 07, 2010, 21:02:48 nachm. »
Hallo wollibär,

ja, so oder ähnlich sehen die frischgeborgenen Moraskos aus, aber man weiß da leider nicht wie er dann nackt aussehen würde!   :gruebel: :nixweiss:


 :winken:   MetGold


Er könnte mit etwas Liebe und viel Mühe vielleicht dann wie folgt aussehen:
(aber nur vielleicht!)
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung