Autor Thema: Meteoritensuche in der Westsahara  (Gelesen 1045 mal)

Offline Haschr Aswad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 716
    • Meteorite Recon
Meteoritensuche in der Westsahara
« am: Dezember 01, 2010, 16:58:22 nachm. »
Passend zu den frostigen Temperaturen anbei der jüngste Bericht zur Meteoritensuche in der Westsahara:

http://www.meteorite-recon.com/de/Westsahara_Meteoriten_1.htm

Korrekturen, egal ob sachlicher oder orthografischer Natur, gerne per PN. Unterstützung ist, wie stets, willkommen. Sollte sich hier ein Experte für die Ordnung Skorpione, Familie Buthidae, befinden: es gilt noch einen Androctonus zu bestimmen!

Grüße,
Haschr

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5155
Re: Meteoritensuche in der Westsahara
« Antwort #1 am: Dezember 01, 2010, 17:39:25 nachm. »
Es war ein Vergnügen deinen Bericht zu lesen, Haschr.

Vielen Dank dafür  :super:

Grüße
Martin

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3883
  • Der HOBA und ich...
Re: Meteoritensuche in der Westsahara
« Antwort #2 am: Dezember 01, 2010, 17:40:07 nachm. »
Moin Haschr!

Habe den Bericht bisher nur überflogen, aber es wird einem dabei schon etwas wärmer! :einaugeblinzel: Diese Ramalina maciformis auf dem Met ist ja wirklich ulkig. Ich finde, dass das Stück dadurch richtig etwas hat. Hab vielen Dank für diesen Bericht, den ich mir in einer stilleren Stunde noch mal in Gänze zu Gemüte führen werde.

Gruß

Ingo

P.S. Sehen wir uns am Wochenende in HH (ggf. Freitagabend)?

MilliesBilly

  • Gast
Re: Meteoritensuche in der Westsahara
« Antwort #3 am: Dezember 01, 2010, 18:20:05 nachm. »

Nach Absolvieren der Lektüre, die so lehrreich wie vergnüglich war, kann ich diese nur weiterempfehlen: es lohnt sich, ausgesprochen. Dem Autor sei gedankt und Respekt bekundet.

MB

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2573
Re: Meteoritensuche in der Westsahara
« Antwort #4 am: Dezember 01, 2010, 19:42:46 nachm. »
Hi Svend!

Ein äußerst spannender und unterhaltsamer Fundbericht! Vielen Dank fürs Einstellen!

Gruß,
Andi :prostbier:
Das wirklich Geniale ist doch nicht so einfach, wie mancher denkt, sehr einfach ist es hingegen, immer gegen die Norm zu sein. :einaugeblinzel: (Bekannt)

Offline Odessa

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 381
  • ...per aspera ad astra...
Re: Meteoritensuche in der Westsahara
« Antwort #5 am: Dezember 01, 2010, 20:17:48 nachm. »
Salü Svend,

sehr schöner Bericht  :super:  Danke dafür.

Obwohl ich schon den einten oder anderen Androctonus in meinen Terrarien beherbergen durfte, ist es sehr sehr schwierig die dunkeln Androctonus anhand eines Fotos zu unterscheiden.
A. crassicauda, A. mauretanicus und A. bicolor schliesse ich aber trotzdem aus, anhand folgender Merkmale:

- Granulierung des Metasoma ( Körnchen am Hinterkörper)
- Färbung von Tibia, Basitarsus und Tarsus ( die letzten 3 Bein-Glieder)
- Färbung des Pedipalpus ( Scheren plus alle Glieder zur Schere)
- Färbung Mesasoma von unten ( Bauch)

Ich pers. Tippe da auf A. liouvillei.  :super:

Glück gehabt  :lacher:

Gruss,
Sandro

PS: könnte sogar ein Weibchen sein, weil: Bei den Männchen von Androctonus findet man eine ausgewachsene Delle oder Ausbuchtung im unbeweglichen Finger der Schere (also der obere Teil der Schere). Sie dient dazu, die Schere des Weibchens bei der Paarung zu umklammern. Und diese kann ich auf Deinem Foto nicht entdecken.

Offline Haschr Aswad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 716
    • Meteorite Recon
Re: Meteoritensuche in der Westsahara
« Antwort #6 am: Dezember 02, 2010, 12:46:28 nachm. »
Allerbesten Dank für die freundlichen Worte!

Ich pers. Tippe da auf A. liouvillei.  

Klasse, das sehe ich mittlerweile auch so. Was das gefährlichere Gift angeht, so war schon A. liouvillei gemeint, nur schienen mir zunächst die Pedipalpen zu stark, weswegen ich auf A. crassicauda kam. Aber Du hast sicher recht, die restliche Taxonomie stimmt haargenau. Beides leicht reizbare Zeitgenossen, die man nicht morgens im Schuh finden mag …

Beste Grüße

Haschr

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1541
Re: Meteoritensuche in der Westsahara
« Antwort #7 am: Dezember 02, 2010, 17:05:44 nachm. »
Sehr schöner Bericht! Vielen Dank dafür.  :super:

Gruß
Ben

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung