Autor Thema: ECOMA 2010 in Andoya (Norwegen)  (Gelesen 970 mal)

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
ECOMA 2010 in Andoya (Norwegen)
« am: Dezember 06, 2010, 09:36:18 vorm. »
In Andoya (Norwegen) findet dieses Jahr das ECOMA 2010 Projekt statt. Zur Unterstützung werde ich vom 9. bis 17. Dezember auch dort vor Ort sein. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr mich ja begleiten - ich werde erstmalig in meinem Leben einen Blog dazu schreiben. Erreichen könnt ihr ihn unter

http://www.minorplanets.de/blog/

Noch steht nicht viel drin, aber das wird sich in den nächsten Stunden sicher ändern.

Gruß
  André
Sag mir mal meine Meinung...

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1919
Re: ECOMA 2010 in Andoya (Norwegen)
« Antwort #1 am: Dezember 06, 2010, 09:44:09 vorm. »
Hallo Andre!

Zitat
Update Dec. 04 - 10:00: The first rocket of the ECOMA campaign was successfully launched at 5:21 LT yesterday morning. The rocket reached an apogee of 135km and as far as we can tell now, all instruments functioned as they should. The recovery vessel, Strønstad picked up the payload from the sea a few hours after splash down and it is now back at Andøya Rocket Range were it will be cleaned and prepared for a new flight at the end of the campaign.

Gibt es schon Ergebnisse aus den ersten Messungen?

schöne Grüsse von  :prostbier:
Achim

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: ECOMA 2010 in Andoya (Norwegen)
« Antwort #2 am: Dezember 06, 2010, 09:48:27 vorm. »
Keine Ahnung - bin ja noch nicht da  :smile: Das ist ja auch der Part der Kühlungsborner... Die erste Sondierung sollte ja vor dem Maximum der Geminiden passieren, damit man Referenzdaten für wenig Meteoraktivität hat. Wir hoffen ja das wir zum Maximum gutes Wetter haben, das die zweite Rakete gut hochkommt...
Sag mir mal meine Meinung...

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung