Autor Thema: Hilfe zu Vortrag  (Gelesen 5751 mal)

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: Hilfe zu Vortrag
« Antwort #15 am: Februar 20, 2007, 08:38:39 vorm. »
Hallo Bernd,

Die NASA ist da recht freizügig.  :super: Ich nütze das mit meinem Bildchen auch aus.
http://solarsystem.nasa.gov/copyright/index.cfm

Grüße Willi

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Hilfe zu Vortrag
« Antwort #16 am: Februar 21, 2007, 02:12:03 vorm. »
Hallo Willi,

danke für den Copyrighthinweis, den hab ich bisher vergeblich - wenn auch nicht sehr intensiv - gesucht. Is ja klar, wär ja auch noch schöner im "non-profit"-Bereich. Es ist wirklich erstaunlich:  Kaum landet so eine Sonde auf einem Himmelskörper und wenigie Stunden später kann es die Weltöffentlichkeit bestaunen. Ich muss jetzt endlich mal mein kleines Projekt: 1m x 2m Poster beim gegenüberliegenden Copyshop verwirklichen...

Gruß
Bernd

MeteoritenanundVerkauf

  • Gast
Re: Hilfe zu Vortrag
« Antwort #17 am: Februar 21, 2007, 18:32:13 nachm. »
Hallo Bernd / Willi.

Jo - das mitm Copyright dacht ich mir - habs aber mal geflissentlich übersehn.  :user:  Bin irgendwie scho´ ganz allgerisch gegen die ganze Gesetzeswut. Alles muss ma regeln. Telefoniern darfst im Auto net - aber rauchen und am Radio spielen. Wies mit Sex während der Autofahrt ausschaut - also rein gesetzlich - weiss ich net.  :wow:  Nun liest in der Zeitung, dass sie sogar Glühbirnen verbieten wollen. Heiliges Kanonenrohr  :lacher:  !!! 

Da baun mer Autos die 30 Liter auf 100 KM verdunsten und die wollen Glühbirnen verbieten. Mal ehrlich. Jetzt fällt mir nix mehr ein. Wenn das kommt - wander ich aus. Setz mich doch nicht in meim Wohnzimmer unter ne Sparfunzel. Bisschen Ambiente darfs doch wohl sein. Oder gibts Glühbirnen dann nur noch beimß  Dealer...    :fluester:    :lacher:

Hach. wir hatten ja ganz anderes Thema. Danke für den Hinweis. Nun zumindest die Nasa scheint erkannt, dass allzu fleissiges Reglementieren der Bildung schadet. Sollt jemand mal unseren Politikern erzählen    :einaugeblinzel:

Ha - je - ich wollt gar nit nix politisch werden, Peter. Versprochen. Geh´ auch artig mein Tranquilizer nehmen jetzt...

PS; ich hoffe den Vortrag in max. 90 Minuten fertig zu haben... Schau mer mal. Is ja eine Premiere.  Sollte das so erfolgreich werden, dass ich doch bei Mario Barth im Vorprogramm auftreten darf, werd ich mich um die Copyright - Geschichte kümmern. Versprochen.   

Übrigens halt ich das mit dem Copyright für meine Sachen genau so. Wer mag - kann sich meinetwegen meine Bilder als Fototapete ins Wohnzimmer hängen. Wenn deine Bilder wohlgefallen finden - is doch eine Freude für den, ders gemacht. Odda ?

In diesem Sinne - share your life   :super:

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Hilfe zu Vortrag
« Antwort #18 am: Februar 21, 2007, 19:55:34 nachm. »
Hallo MeteoritenanundVerkauf

Na dann wadere aber nicht nach Australien aus , den da wolln sie die Glühbirnen zuerst verbieten  :auslachl:
Davon mal abgesehn viel Glück für deinen Vortrag ich habe versucht dieses Thema mal meinen Kindern näher zu bringen , bin da voll vor einen Amboss gelaufen , deshalb glaube ich zu wissen wie schwer das ist .

Bis dann Lutz  :winke: 
Aller Anfang ist schwer !!

MeteoritenanundVerkauf

  • Gast
Re: Hilfe zu Vortrag
« Antwort #19 am: Februar 21, 2007, 22:32:13 nachm. »
Hy Lutz,
ei sicher... alle wirst nicht erreichen. Aber wie bereits gesacht´;  wenn ich nur 1-2 Kinder dazu krieg sich mit der Materie oder Wissenschaft allgemein in Zukunft öfters zu beschäftigen, hätt mer viel gewonnen.

PS: ein Bub aus der Klasse kann dir sogar sagen, wann die ISS übers Haus fliegt   :super:   Gibt doch noch Hoffnung    :einaugeblinzel:

Grüße - Micha, der 869er´ - Lover

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Hilfe zu Vortrag
« Antwort #20 am: Februar 22, 2007, 15:01:08 nachm. »
Hallo Mischa ,

Das gibt nicht nur an lass zu Hoffnung das nenne ich einen vollen Erfolg  :super:
Wenn ich meinen grossen frage " Was ist die ISS?" bekomme ich zur Antwort :" Das ist eine Pop Guppe aus Schweden , jo men !"  :crying: :groll:

Doch bei meinen kleinen habe ich da noch Hoffnung der macht sich in Medizien recht gut , und ich glaube der weiss auch was die ISS ist  :wow:

Bis dann Lutz  :winke:

P.S. Sandra fragte mich gerade , ob die Pop Guppe nicht aus Canada kommt  :crying: :crying: :crying: :crying: :crying: :crying:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Hilfe zu Vortrag
« Antwort #21 am: Februar 23, 2007, 02:32:39 vorm. »
Hallo Lutz,

das ist die Popgruppe KISS, Micha hat nur das K vergessen!  :lacher:

Die ISS ist die International Space Station, das Teil, wo beinahe diese US-Raumfahrerin in Weltraumwindeln ihre Nebenbuhlerin mit Pfefferspray behandelt hätte... das wär was gewesen, der 1. Weltraummord!

Gruß
Bernd

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Hilfe zu Vortrag
« Antwort #22 am: Februar 23, 2007, 13:23:24 nachm. »
Hallo Bernd

Das wirft aber auch interesante Rechtliche Fragen auf , wer ist den da Zuständig  :gruebel: Die Teile für die Iss sind doch aus allen Herrn Länderen , oder ist das Land Zuständig über dem sich gerade die ISS befand , nach irgendeinem Abkommen ist der Weltraum ja eine Statenlose Zohne . Echt verwirrend  :lacher:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

MeteoritenanundVerkauf

  • Gast
Re: Hilfe zu Vortrag
« Antwort #23 am: Februar 23, 2007, 21:06:44 nachm. »
Schötze´ mal die machen das so: Wer scheiss macht, wird rausgeschmissen !

 :auslach:

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Hilfe zu Vortrag
« Antwort #24 am: Februar 24, 2007, 04:32:43 vorm. »
Hallo,

JA! Sehr gute Frage, wer ist da strafrechtlich international zuständig? Schätze mal bei dem Gedankenexperiment "Windelmord": Die USA!...weitere Frage: Die örtliche Zuständigkeit? Guantanomo? - Womit sich der Kreis schließt, weil Politik hier nicht hergehört...AUS!

Gruß
Bernd

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung