Autor Thema: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt  (Gelesen 23119 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #45 am: Januar 06, 2011, 22:50:33 Nachmittag »
DaG 671 vielleicht?

Wenn der es wäre, Rob, würde ich Michaels Hinweis auf ein mögliches "Pseudonym"
nicht verstehen. Denn diese Dar-al-Ganis sind Dar-al-Ganis "von altem Schrot und
Korn", wie man bei uns in Duitsland sagt - da gibt es sicherlich keine "Pseudonyme",
ausser Pairings wohl mit anderen Nummern. Pseudonym = Pairing? Mich"boborit"ael,
where art though?

Es wird wohl eher ein NWA sein (..also mit ungewissen Koordinaten..), könnte ich mir
denken. Und ein Stein aus dem Oman wird somit eher auch unwahrscheinlich sein als
Lösung.

Spannend, spannend, wie und was auch immer dabei herauskommt....  :super:
"Man weiß das nich...!!" [Olli Dittrich als "Dittsche"]

Goede nacht, mijnheer Rob L!
:prostbier: Alex
« Letzte Änderung: Januar 06, 2011, 23:12:36 Nachmittag von gsac »

Offline Rob L

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 301
    • AsteroidChippings
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #46 am: Januar 06, 2011, 23:27:49 Nachmittag »
Hallo Alex,  :hut:

Ich verstehe Michael's Hinweis als "kein Pseudonym":

Sollte der gesuchte Meteorit ein Pseudonym haben (was meines Wissens nicht der Fall ist). Gesucht wird die offizielle Bezeichnung wie in der Meteoritical Bulletin Database eingetragen. :winke:

Ein Pairing von DaG 671 wurde schon getippt durch Ingo: Dag 844.

Bin mahl gespannt
Welterusten Alex   :einaugeblinzel:
Rob

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1386
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #47 am: Januar 06, 2011, 23:56:50 Nachmittag »
Hallo,
das sieht mir nach einem Eukriten aus. Ich tippe auf NWA 1109.

Grüsse,
Mark

MilliesBilly

  • Gast
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #48 am: Januar 07, 2011, 00:45:22 Vormittag »

Eigentlich hätte ich gern auf Stannern getippt, das ist allein schon aufgrund der wunderbaren Fallbeschreibung von Johann Peter Hebel ein ausgesprochen sympathischer Meteorit, bei dem man, wie ich mich zu erinnern glaube, durchaus gelegentlich pattern dieser Art zu Gesicht bekommen kann - wäre ja auch ganz originell, wenn sich ein specimen, das auf den ersten Blick ziemlich klar als Howardit erscheint, sich als eukritischer  Nachbar entpuppen würde. Übrigens wäre für eine solche Lösung auch der neue brekziierte Eukrit NWA 6262 von -Gipo-Carsten ein Kandidat.

Allerdings ist mir neulich auf der Website von Rob Wesel etwas aufgefallen, das mich doch ziemlich an das Rätselstück hier erinnert; daher lege ich mich darauf fest und sage: NWA 2060 http://www.encyclopedia-of-meteorites.com/test/nwa2060_rob_wesel2.JPG

MB

P.S. Schön das Forum aus der Jahreswechsel-Schockstarre geweckt, Michael.


Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1949
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #49 am: Januar 07, 2011, 01:12:23 Vormittag »
Hallo Michael!

Mein Tip:

Howardit

NWA 1943


http://www.encyclopedia-of-meteorites.com/test/nwa1943_shinishi_kato.jpg

schöne Grüsse von  :hut:
Achim

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #50 am: Januar 07, 2011, 07:11:11 Vormittag »
Hallo Michael,

ich tippe mal auf NWA 5959 AHOW  http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=487.0


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1980
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #51 am: Januar 07, 2011, 10:57:24 Vormittag »
.....hat denn jetzt schon jemand Michael geweckt  :gruebel:


Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Odessa

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 381
  • ...per aspera ad astra...
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #52 am: Januar 07, 2011, 11:55:58 Vormittag »
Hallo,

tolles Rätsel  :super:

Sieht für mich nach NWA 1939  :gruebel:  aus....

Gruss,
Sandro

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3962
  • Der HOBA und ich...
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #53 am: Januar 07, 2011, 12:14:05 Nachmittag »
.....hat denn jetzt schon jemand Michael geweckt  :gruebel:


Man, was bist Du nur so aufgedreht Sheriff?! :laughing:

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1980
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #54 am: Januar 07, 2011, 12:15:18 Nachmittag »
Oh - Ingo....auch schon wach  :weissefahne:
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #55 am: Januar 07, 2011, 14:49:23 Nachmittag »
Hallo Rätselfreund :hut:
ich habe ausgeschlafen und ein wenig gearbeitet :platt:
Nun schau ich mal ob jemand einen Volltreffer gelandet hat...
Bis gleich :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #56 am: Januar 07, 2011, 14:56:11 Nachmittag »
Also:
donnerflori, da sind aber ein paar Steinchenkenner ganz schön am Einkreisen - werde mein Steinchen wohl bald abgeben müssen :weissefahne:
Willi: Yurtuk - ist es leider nicht
Dave: NWA 1914, wurde ja ganz heiß gehandelt - trommelwirbel :wow: - nö tut mir leid :crying:
Rob: DaG 671 - nicht schlecht - is es aber nicht :crying:
Mark: NWA 1109 - ich dachte schon... - aber nein :crying:
MilliesBilly: NWA 2060 - tut mir leid  :crying:
Achim: NWA 1943 - schöner Meteorit - aber nicht dieser :crying:
Met Gold - i am sorry - nein, leider nicht  :crying:
Sandro: NWA 1939 - danke für deinen Tipp - leider liegst du daneben  
und weiter geht es :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #57 am: Januar 07, 2011, 15:04:44 Nachmittag »
Ich schlage vor, damit die Postingflut nicht ins Stocken kommt:

HEUTE ABEND GEGEN 18 UHR ERÖFFNE ICH DIE 2. RUNDE
I
ch stelle dann dazu ein besseres Bild und einige Hinweise hier ein, danach könnt ihr euen 2. Tipp abgeben :user:
Bis dahin besteht natürlich noch die Chance für Ersttipper einen Treffer zu landen.
Viel GLück - Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #58 am: Januar 07, 2011, 18:05:08 Nachmittag »
Hallo Rätselfreunde,
einen GUTEN ABEND wünsche ich :hut:
Hiermit läuten wir die 2. Runde ein :j-gold:
Ihr könnt nun euren 2. Tipp abgeben.
Als kleine Hilfe seht ihr hier ein besseres Bild:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #59 am: Januar 07, 2011, 18:08:14 Nachmittag »
als Hinweis sei das Folgende gesagt:
1. es handelt sich (was ihr ja schon wisst :super:) um ein Mittglied der HED-Familie.
2. es wird eine Nummer gesucht.
so nun viel Spaß und viel Erfolg! :user:
Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung