Autor Thema: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!  (Gelesen 277138 mal)

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
  • OrgaMet
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1095 am: Mai 06, 2017, 23:20:06 Nachmittag »

 ... Danke Werner  :hut:

ich kann Morgen checken wieviel genau ich noch habe  :user: einfach PM.

Ich hatte dann nicht bereut die schöne schwarze Kruste in Scheiben zu bringen.


Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1096 am: Mai 06, 2017, 23:42:14 Nachmittag »
Das wäre sehr nett von Dir, lieber Phil.
Wenn Du mich dann noch, vom Ergebnis, mit einer PM beglücken würdest  :einaugeblinzel:

So schön ein Individual auch ist, so richtig interessant
wird es oft erst nach dem Schnitt !
Gerade die letzten hier gezeigten Stücke von Dir, beweisen
das wieder eindrucksvoll.

Schönen Sonntag

Werner

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
  • OrgaMet
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1097 am: Mai 06, 2017, 23:57:48 Nachmittag »

 Danke Werner ... das ehrt mich sehr !

PM waere orgamet@web.de ...

LG Phil.

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1098 am: Mai 08, 2017, 20:52:33 Nachmittag »
Diogenit  NWA 7398

Leicht geschockte Brekzie, die in der Hauptsache aus
diogenitischen Bruchstücken besteht.
Weiterhin sind wenige kleine Eukrit Klasten, nickelarme Metalleinschlüsse
sowie Olivin, Chromit und Troilit enthalten.

https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=55750

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1099 am: Mai 09, 2017, 21:13:53 Nachmittag »
Polymikter Diogenit  -  NWA 10079

Eisenreiche, fragmentale Brekzie, die größtenteils aus Othopyroxen-Bruchstücken und
brekziierten Klasten besteht. Anorthit, Chromit, Olivin, Kamacit, Ilmenit , Troilit
und geringe Anteile basaltischer Eukritklasten, bilden die Zusammensetzung dieses
Diogeniten.


https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=63057

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1100 am: Mai 11, 2017, 20:44:31 Nachmittag »
NWA 11191,
ist eine stark geschockte Eukrit Brekzie.

Ihre sehr feinkörnige, vesikelreiche Matrix, enthält gabbroische
Eukrit- Klasten und Bruchstücke derselben, welche in ihrer Textur
teilweise an Tirhert erinnern.

Primäre Minerale sind Pigeonit und polykristallines Plagioklas, zusammen mit Ilmenit,
Chromit, Zirkon, Troilit und Baryt.


https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=65320

Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1101 am: Mai 12, 2017, 22:54:01 Nachmittag »
Polymikter Diogenit  -  Dhofar 1768

Dho 1768 enthält eine Mischung aus Mineral-/Kristallfragmenten in einer feinkörnigen
Grundmasse.
Bestandteile dieser Mischung sind Orthopyroxen, Olivin, Plagioklas, Pigeonit, Ilmenit,
Chromit, Troilit, sowie geringe Mengen an Pentlandit (Eisennickelkies)

https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=58041

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
  • OrgaMet
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1102 am: Mai 12, 2017, 23:42:11 Nachmittag »

 ... tolle Scheiben ...  :super: ... dann mache ich mal weiter, wieder mit meinem NWA 10569 EUC-br von nur 45.9g. Die Haupmasse ist schon weg aber ich habe mir eine Schoene Scheibe behalten  :wow:





https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=63083

beste Gruesse

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
  • OrgaMet
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1103 am: Mai 12, 2017, 23:53:24 Nachmittag »

... und der letzte für heute der von der Nummer NWA 10568 als EUC-br ... wie diverse diese HEDs nur sein können !







Sehr schoene Matrice ... lohnt sich schon immer zu schneiden ...

auch hier nur kleines TKW von 84.5g ... Mainmass in der Sammlung  :wow:

Schoenes WE, Phil.


Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1104 am: Mai 13, 2017, 21:01:08 Nachmittag »

Das sind wieder echte Schmankerl die Du uns präsentierst, lieber Phil   :winke:

Besonders der 10568, mit seiner zerklüfteten und wunderschönen Oberfläche !  :wow:

Klasse !   :super:















Offline Werner W

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1105 am: Mai 13, 2017, 21:41:39 Nachmittag »
Monomikter Eukrit  -  NWA 8454

Eukrit-Klasten und Fragmente, sowie feine bis mittlere Bruchstücke derselben, kennzeichnen diese Brekzie.
Die Matrix unterscheidet sich kaum vom eingelagerten Material, da sie aus gleichen oder verwandten Mineralien
zusammengesetzt ist.
Diese sind hauptsächlich Pigeonit, Plagioklas, Ilmenit, Fayalit und Troilit.

https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=63072

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
  • OrgaMet
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1106 am: Mai 14, 2017, 14:45:01 Nachmittag »

... Danke Werner  :super:

Im Sinne "Oberfläsche" habe ich ein netter 500g+ der mit Teilkruste auch sehr verklüftet ist ... der NWA 11173
(https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=65022)



im Schnitt für die Classi offenbarte er seine Schönheit mit schönem Rand (von der Schmelze) und dunkle harte/glasige Matrice:



 :wow:

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
  • OrgaMet
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1107 am: Mai 14, 2017, 14:52:12 Nachmittag »

 ... weiter geht´s mit einer weiteren Harte-Nuß (im Schnitt)  :smile: der NWA 11157 ...
(https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?sea=11157&sfor=names&ants=&falls=&valids=&stype=contains&lrec=50&map=ge&browse=&country=All&srt=name&categ=All&mblist=All&rect=&phot=&snew=0&pnt=Normal%20table&code=65014)

Big Mama mit passendem Kleinkind (Passt zum Muttertag !) ...



Und im Schnitt schön geklastet ...



Habe nur noch wenige zum Zeigen ... nütze die Gelegenheit Heute noch aus  :talk:

Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
  • OrgaMet
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1108 am: Mai 14, 2017, 14:57:28 Nachmittag »

 ... und wieder ein HED der ganz anderen Klasse ... dachte zuerst eine Lehmpuppe zu haben als Meteowrong ... allerdings erwies sich diese Schönheit als EUC-br  :super: der NWA 11170



dazu mit sehr gleichmäßger Matrice.



... auch EUC-br ... was für eine Vielfallt !!  :wow:



Offline OrgaMet

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
  • OrgaMet
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #1109 am: Mai 14, 2017, 15:06:22 Nachmittag »

 ... und für jetzt der Letzte in meiner Reihe ... ein EUC-mmict ... eine kleine Überaschung hier auch  :wow: ... der NWA 11156
(https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?sea=11156&sfor=names&ants=&falls=&valids=&stype=contains&lrec=50&map=ge&browse=&country=All&srt=name&categ=All&mblist=All&rect=&phot=&snew=0&pnt=Normal%20table&code=65013)



der im Schnitt auch eine sehr nette Pyroxene und Plagio Kristaline Strukturen aufzeigt  :wow:



... Ich schneide meistens nicht viel ... ausser für die Klassi und 1-2 Scheiben ... die Mainmass bleibt meistens bei mir ... mal schauen was noch alles dazu kommt  :hut:


 

   Impressum --- Datenschutzerklärung