Autor Thema: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!  (Gelesen 170069 mal)

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3729
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #315 am: Februar 24, 2011, 22:27:54 nachm. »
....mein (etwas größeres) Scheibchen vom: Dhofar 018 (How) mit einem Gewicht von 3.27 Gramm (auch mit diesen roten Arealen???)

Ja, sind doch ganz deutlich zu sehen! Drei Stück in der unteren Hälfte Deines Scheibchens!

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #316 am: Februar 24, 2011, 22:29:10 nachm. »
Hallo Michael und HED-Gmeinde,

Ich habe da noch ein kleines 0.202 gr Scheibchen vom Dhofar 018 aber auch hier sind solch intensiv rote Töne nicht zu sehen - eher ins bräunlich rote gehend.
Wie sehen denn diese intensiv rötlichen Areale bei Dir unter dem Mikroskop aus?

Bernd  :hut:

Bernd,
das Bild in "Beitrag 300" ist unter dem Mikroskop gemacht, die Farbe tendiert vielleicht tatsächlich leicht ins Braune. Aber Grundsätzlich sind sie ROT

Michael :fluester:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1440
  • Kometenfalter
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #317 am: Februar 24, 2011, 22:29:23 nachm. »
Hallo Bernd und Andreas  :winke: ,

wow - Eure Dhofar 018 Scheiben sehen ganz besonders aus. Könnte wirklich als Mond durchgehen!!!

So einen HOWi habe ich noch nicht gesehen .....


 :user:  :prostbier:
Dirk


Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #318 am: Februar 24, 2011, 22:32:40 nachm. »
....mein (etwas größeres) Scheibchen vom: Dhofar 018 (How) mit einem Gewicht von 3.27 Gramm

(auch mit diesen roten Arealen???)

Wirken hier eher orange, bei mir wirklich rooooot.

Ist aber leider nur ein sehr kleines Stück, ca. 1 cm². Vielleicht liegt es auch an der guten Politur meines kleinen Stückes  :nixweiss:

Michael
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline ironmet

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1016
  • www.meteorite-mirko.de
    • Mirko Graul Meteorite
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #319 am: Februar 24, 2011, 22:46:20 nachm. »
Hallo HED Freunde,

weil ich gerade an den Fotos sitze, trage ich hier mal noch schnell den NWA 6387 bei.
Dave hatte ja schon die andere Hälfte hier vorgestellt.

Viele Grüße Mirko

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3729
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #320 am: Februar 24, 2011, 23:10:40 nachm. »
das Bild in "Beitrag 300" ist unter dem Mikroskop gemacht, die Farbe tendiert vielleicht tatsächlich leicht ins Braune.

Wenn es sich in Beitrag #300 auf der rechten Seite um einen "Kristall" handelt, dann könnte das Hämatit* oder Ilmenit* sein. Ich würde dann zu Hämatit neigen!

* Hämatit wegen der bräunlichen Farbe
* Ilmenit, weil Ilmenit tatsächlich häufig in Howarditen vorkommt aber Ilmenit ist eigentlich opak, kann aber, wenn hauchdünn, lichtdurchlässig werden und an den Rändern dann dunkelbraun oder dunkelrot (!) sein.



Bernd  :hut:
« Letzte Änderung: Februar 24, 2011, 23:41:55 nachm. von Thin Section »
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1952
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #321 am: Februar 24, 2011, 23:55:02 nachm. »
.....auch wenn ich jetzt Michael zuvor komme  :weissefahne:

Hier schnell die Aufstellung der bisher hier vorgestellten:

Agoult
Bilanga
Camel Donga
Dhofar 007
Dhofar 700
HaH 285
HaH 286
Ibbenbueren
Ibitira
Johnstown
Millbillillie
NWA 1109
NWA 1208
NWA 1553
NWA 1647
NWA 1664
NWA 1769
NWA 1836
NWA 1877
NWA 1909
NWA 1929
NWA 1942
NWA 1943
NWA 1966
NWA 2126
NWA 2226
NWA 2286
NWA 2379
NWA 2690
NWA 2696
NWA 2698
NWA 2738
NWA 2795
NWA 3117
NWA 3141
NWA 3143
NWA 3147
NWA 3149
NWA 3152
NWA 3159
NWA 3368
NWA 4019
NWA 4034
NWA 4223
NWA 4302
NWA 4395
NWA 4473
NWA 4484
NWA 4677
NWA 4755
NWA 4808
NWA 4890
NWA 4903 (vorher RA624)
NWA 4905
NWA 4926
NWA 4934
NWA 4965
NWA 5018
NWA 5036
NWA 5229
NWA 5464
NWA 5474
NWA 5478
NWA 5480
NWA 5558
NWA 5582
NWA 5597
NWA 5611
NWA 5615
NWA 5675
NWA 5887
NWA 5913
NWA 5916
NWA 5959
NWA 6000
NWA 6024
NWA 6048
NWA 6050
NWA 6256
NWA 6261
NWA 6262
NWA 6264
NWA 6267
NWA 6274
NWA 6301
NWA 6309
NWA 6386
NWA 6387
NWA 6391
NWA 6393
NWA 6421
NWA 6573
NWA unkl.
Orientierter NWA HED unkl.
Puerto Lapice
Stannern
Tatahouine
Washougal


....ich konnte es nicht lassen, da ich vor mir noch ca. 50 Stücke liegen habe die ich fotografieren könnte, aber nicht wußte ob die schon vorgestellt wurden  :nixweiss:

LG

Andreas
« Letzte Änderung: Februar 25, 2011, 16:04:36 nachm. von ganimet »
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3729
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #322 am: Februar 25, 2011, 00:39:16 vorm. »
Donnerwetter ! Herzlichen Dank, Andreas, für diese Auflistung !  :kiss:

NWA 3141 (AEUC; br; mm): Ein sehr frischer Eukrit mit schwarzer Schmelzkruste und einem TKW von  249 gr. Die ophitischen Eukritklasten sind relativ grobkörnig und bestehen aus kalziumreichem Plagioklas und entmischtem Pigeonit. In kleinerem Umfang sind vorhanden: Chromit, Ilmenit, polymorpher SiO2, Troilit, Fayalit und Zircon. NWA 3141 ähnelt NWA 3137 (der ist aber nicht brekziiert!) aber mit dem NWA 3142 ist er nicht gepaired!

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1952
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #323 am: Februar 25, 2011, 00:51:34 vorm. »
So ..... jetzt gehts los:


Dar al Gani 945 (Euc) mit 8.2 Gramm
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1952
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #324 am: Februar 25, 2011, 00:53:27 vorm. »
NWA 5234 (prov. Euc) mit 5.5 Gramm:
« Letzte Änderung: Februar 25, 2011, 01:11:58 vorm. von ganimet »
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3729
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #325 am: Februar 25, 2011, 00:53:52 vorm. »
Aaahh ! Herrlich wieder, diese Aufnahmen !!!

Bernd  :prostbier:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1952
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #326 am: Februar 25, 2011, 00:55:15 vorm. »
Dhofar 700 (Dio) mit 1.2 Gramm:
« Letzte Änderung: Februar 25, 2011, 01:12:12 vorm. von ganimet »
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1952
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #327 am: Februar 25, 2011, 00:57:22 vorm. »
Dhofar 485 (How) mit stolzen 27.4 Gramm:
« Letzte Änderung: Februar 25, 2011, 01:12:25 vorm. von ganimet »
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1952
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #328 am: Februar 25, 2011, 00:59:17 vorm. »
NWA 2516 (Euc) mit 6.62 Gramm:
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1952
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #329 am: Februar 25, 2011, 01:00:44 vorm. »
NWA 5357 (prov. Dio) mit 2.834 Gramm:
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung