Autor Thema: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!  (Gelesen 175084 mal)

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • Kometenfalter
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #45 am: Februar 10, 2011, 20:26:11 nachm. »
...hier mal auf die Schnelle ein echter Agoult  .....



Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4542
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #46 am: Februar 10, 2011, 21:07:52 nachm. »
Ja Dirk, wehmütig wird man bei der Bilderlust,
was früher alles möglich war
und wie mager es in kürzester Zeit geworden ist, mit der Wüste und den HEDs.
Kaum neue Trouvallien mehr, viel zu altem gepairt, das bisserl größere, was rauskommt, sofort in 5, 8, 12 Simultannummern zerstückelt
und Preise mittlerweile - au Backe. Jessas na, paar alte Preise auf der homepage gefunden, die müßtmer eigentlich alle revidieren oders Zeug verebayen.
Naja,
wir hams Euch die Jahre ja immer gesagt...       :crying:

Hmm vielleicht solltmer noch einen HED-Bild....   moment...

Mal was orientiertes, frischer Euk mit radialen Flow Lines...


"Grawutzi - Kapuzi" (Pezi "Bär" Petz *1949-1995)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1843
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #47 am: Februar 10, 2011, 21:11:25 nachm. »
frischer Euk mit radialen Flow Lines...

Hab' ich auch. :smile:
Aber das Stück kennt ihr ja schon, hab' ich schon gezeigt hier...
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1843
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #48 am: Februar 10, 2011, 21:13:00 nachm. »
Camel wurde auch schon gezeigt...
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1843
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #49 am: Februar 10, 2011, 21:13:54 nachm. »
Bilanga ditto...
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1843
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #50 am: Februar 10, 2011, 21:15:18 nachm. »
Und diesen frischen, unklassifizierten NWA-HED (vermutlich ein Howardit) hatte ich auch schon mal gezeigt...  :bid:
Das war's. Mehr HEDs hab' ich nicht.

Grüße, Herbert

"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #51 am: Februar 10, 2011, 21:34:24 nachm. »
Und diesen frischen, unklassifizierten NWA-HED (vermutlich ein Howardit) hatte ich auch schon mal gezeigt...  :bid:
Das war's. Mehr HEDs hab' ich nicht.

Grüße, Herbert



Hallo Herbert,
nicht viel, aber super Material :super: :super:

Grüße - Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • Kometenfalter
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #52 am: Februar 10, 2011, 21:47:54 nachm. »
Zitat
  und wie mager es in kürzester Zeit geworden ist, mit der Wüste und den HEDs. 


.... und wenns noch was gibt, dann ist es schon vom Winde verweht .....   :crying:


..... hier ein 225g Stein, unklassifiziert, vermutlich ein Eukrit .....


 :winke:
Dirk

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • Kometenfalter
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #53 am: Februar 10, 2011, 22:04:27 nachm. »
.... und hier noch ein Teilendstück mit viel Kruste vom NWA 6048 .....



Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4542
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #54 am: Februar 10, 2011, 22:47:19 nachm. »
Zitat
.... und wenns noch was gibt, dann ist es schon vom Winde verweht .....   


Genau und bald wird so wenig dasein, daß man nicht einmal mehr gscheit bschissen werden wird!

Der Eukrit da,
der heißt "Tod eines Handlungsreisenden".

Für die allermeisten Experten auch nicht die geringste Chance zu erkennen, daß es kein Mond ist..

So fiiiies....
"Grawutzi - Kapuzi" (Pezi "Bär" Petz *1949-1995)

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #55 am: Februar 10, 2011, 22:56:21 nachm. »
Der Heiner würde diagnostizieren:

Herbstlicher Spätbarock - beginnendes Rokoko

So schön.....

Ja, WAAAHHHNSINN, wenn's davon noch was habt, Bitte Bitte PM :lechz: :lechz: :lechz:
Das erinnert mich wirklich an barocken "Stuck-Marmor", diesen Gips, der ja manchmal fast schöner ist als echter Bunt-Marmor...
http://community.fachwerk.de/upload/orginal/I3959_2007531173155.jpg

Ciao, Heiner
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3775
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #56 am: Februar 10, 2011, 23:27:29 nachm. »
Hallo HED Gemeinde,

Ich habe mir heute gottseidank etwas von Big Kahuna's neuem Euki gesichert: NWA 6573 - TKW "nur" 37 Gramm. Mein Stück ist der 4.51 gr Endcut mit herrlich frischer, schwarzer Schmelzkruste  :lechz: . Werde natürlich Bilder machen, sobald er eingetroffen ist!

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • Kometenfalter
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #57 am: Februar 11, 2011, 11:03:49 vorm. »
Hallo Martin  :winke: ,

Zitat
Der Eukrit da, der heißt "Tod eines Handlungsreisenden". 

wäre der etwas für einen thread mit dem Titel: "Die teuersten Eukis der Welt!"  :laughing:  :laughing:

 :weissefahne:  :winke:
Dirk

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4542
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #58 am: Februar 11, 2011, 14:51:16 nachm. »
Naja billiger alsn EUROMET-Millbillillie oder nem Eukie vom Pol allemal.    :bid:

Du hast feins einen davon, besunders viel hammer nich genommen.

 :prostbier:
Mettmann
"Grawutzi - Kapuzi" (Pezi "Bär" Petz *1949-1995)

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: (4) Vesta und ihre Sprösslinge - zeigt eure HED-Meteoriten!
« Antwort #59 am: Februar 11, 2011, 16:47:02 nachm. »
Hallo HED-Fans :hut:

hier mit frisch angelesener Aufnahmetechnik mein

Eucrite DHOFAR 007 - 14,2g :smile:

S:? und W:? kann ich leider nirgends finden (sicher ein sehr frischer Fund).

Grüße - Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung