Autor Thema: Meteorit  (Gelesen 2805 mal)

Peter5

  • Gast
Re: Meteorit
« Antwort #15 am: April 20, 2011, 20:06:24 nachm. »
Nein, keine Sorge.   :schmollen: :isagnix:

molda

  • Gast
Re: Meteorit
« Antwort #16 am: April 26, 2011, 12:12:50 nachm. »
Danke ist Top so  also  gleich noch ein Stück  nicht magnetisch

Fundort: China 








Plagioklas

  • Gast
Re: Meteorit
« Antwort #17 am: April 26, 2011, 15:50:37 nachm. »
Ist Mekong Eisen. Wird im entsprechenden Fluss in teils abartig großen Geröllen gefunden. Dabei handelt es sich um Eisenerze, wie Hämatit und Magnetit. Bei deinem Exemplar ists Hämatit, darauf weist auch die rötliche Farbe in der durch Abtragung polierten Fläche hin.

Manch unseriöser Händler bietet diese Stücker unter der Bezeichnung Nandan als Meteoriten an. Selten nennt man auch andere Fundorte oder nennt die Stücke schlicht Eisenmeteorit. Noch seltener bekommt man die Stücke als das, was sie sind, zu kaufen (Also als Eisenerz). Zum Glück unterscheiden sich diese Steine so stark von echten Meteoriten, dass selbst wenig geübte Leute sie in Bildern als Mekong-Eisen identifizieren können. Sie müssen lediglich ein oder zwei Beispielbilder von gesehen haben.

Iason

  • Gast
Re: Meteorit
« Antwort #18 am: April 26, 2011, 18:25:11 nachm. »
Ist Mekong Eisen. Wird im entsprechenden Fluss in teils abartig großen Geröllen gefunden. Dabei handelt es sich um Eisenerze, wie Hämatit und Magnetit. Bei deinem Exemplar ists Hämatit, darauf weist auch die rötliche Farbe in der durch Abtragung polierten Fläche hin.

Stark!  :super:

Wieder was gelernt, kannte ich noch nicht. 

http://www.mrcmekong.org/about_mekong/about_mekong.htm

Einen Haufen Eisenerz solls drin haben im Mekong. Alles irdisch.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung