Autor Thema: 11. Preisfrage / März 07  (Gelesen 7315 mal)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
11. Preisfrage / März 07
« am: Februar 28, 2007, 15:06:05 nachm. »
Hallo Forums Mitglieder

Nun die Preisfrage für den Monat März , es soll das Gewicht und der grösste Durchmesser des hier abgebildeten NWA´s erraten werden .
Wer als Erster die korrekten Daten errät ist der Gewinner und erhält den NWA, als zweiten Preis gibt es eine kleine Stufe Hallimondit.
Solte niemand das genaue Gewicht ( bis 2 Stellen hinter dem Komma ) erraten ist der jenige der Gewinner der den genauen Durchmesser errät .
Schaft das auch niemand , dann gewinnt derjenige der am dichtesten dran ist  .

Hier nun die Bilder . der NWA ist von mir geschnitten und poliert worden .( Erstlingswerk  :nixweiss: )

Nun viel Spass beim raten , bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline chief-impactor

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 604
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #1 am: Februar 28, 2007, 18:13:43 nachm. »
und was ist das rote auf bild1??
ich hoffe nicht deine fingerkuppe  :confused:
gruss olaf

metcollector

  • Gast
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #2 am: Februar 28, 2007, 18:55:51 nachm. »
und was ist das rote auf bild1??
ich hoffe nicht deine fingerkuppe  :confused:
gruss olaf
Also fang ich einmal an zum schätzen :
wenn ich davon ausgehe das das rote Drum ein Zündholzkopf ist, und den mit 4mm annehme  würde ich den größten Durchmesser ich auf ca. 1.5 cm schätzen. Das Gewicht auf ca. 4.00 g.
 
lG
Christopher

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #3 am: Februar 28, 2007, 19:14:53 nachm. »
Hallo Olaf

Es ist so wie der Christopher geschrieben hat es ist ein Zündkopf zum Grössenvergleich sonst wäre es unmöglich da wirklich zu Schätzen  :gruebel:

Noch ein Tipp für alle Lösungen bitte erst ab dem 1 März 00.00 einsenden sonnst darf ich sie nicht Berücksichtigen , siehe Regeln .

Bis dann Lutz  :winke:

P.s. das rote auf dem zweiten Bild ist der zweite Preis  , leider hat neine Camara den Geist geschmissen das war ihr letztes Bild  :groll:
Sobald ich eine neue habe kommt ein besseres Foto .
Aller Anfang ist schwer !!

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #4 am: Februar 28, 2007, 19:22:18 nachm. »
Hallo Christopher,

 :imsorry: , aber nach unseren Preisfragenregeln darfst du erst nach Mitternacht eine Schätzung abgeben, da ja nur der erste Richtige gewinnt und da muß das eben auch eingehalten werden. Versuchs bitte morgen nochmal, diese Schätzung erkläre ich hiermit für ungültig, da sonst die anderen, die bis März artig warten benachteiligt werden.  Mir kribbelts auch schon seit Stunden in den Fingern.    :einaugeblinzel:

 :winke:  MetGold   :alter:

P.S Hallo Lutz, diesmal haben sich unsere Schreibereien überschnitten, na ja macht ja nix.
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

ironmet

  • Gast
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #5 am: März 01, 2007, 00:14:24 vorm. »
Hallo Lutz,

hättest Du das Stück Streichholz nicht mit dazu gelegt,hätten sicher alle viel höher geschätzt.

So,nun werde ich mal gleich meinen Tip abgeben.

Größter Durchmesser 19mm

und

das Gewicht auf 3,86g.

Viele Grüße Mirko

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #6 am: März 01, 2007, 06:58:19 vorm. »
Hallo Lutz,

wenn du allerdings ein Sturmzündholz genommen hast, kriegst du uns damit ganz schön ran!   :traurig2:

Soooo, also nach Größenvergleich mit Riesaer Zündhölzern ist die größte Abmessung 0,13 dm (  :lacher: wie gewünscht mit 2 Stellen hinter dem Komma ) und das Gewicht  2,58g.

 :winke:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

metcollector

  • Gast
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #7 am: März 01, 2007, 17:04:59 nachm. »
Hallo Lutz,

wenn du allerdings ein Sturmzündholz genommen hast, kriegst du uns damit ganz schön ran!   :traurig2:

Soooo, also nach Größenvergleich mit Riesaer Zündhölzern ist die größte Abmessung 0,13 dm (  :lacher: wie gewünscht mit 2 Stellen hinter dem Komma ) und das Gewicht  2,58g.

 :winke:  MetGold   :alter:

Also gut, ich halte mich natürlich an die Regeln  :lacher:, und erneuere meine Schätzung
wenn ich davon ausgehe das das rote Drum ein Zündholzkopf ist, und den mit 4mm annehme  würde ich den größten Durchmesser ich auf ca. 15,00 mm schätzen. Das Gewicht auf ca. 3.99 g. Natürlich alles beide auf 2 Kommastellen  :confused:
 
lG
Christopher

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #8 am: März 04, 2007, 15:29:03 nachm. »
Mmmmmh, mmmmh,.....perspektivische Darstellung des Objekts.....Streichholzkopf.......Mmmmmh, mmmmh...
:gruebel: :gruebel: :gruebel:

Also gut, hier ist meine Schätzung:  :wow:

Größter Durchmesser  ---> 22.42 mm
Masse                       ---> 4.84 g

:winke: gsac aka Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #9 am: März 04, 2007, 17:57:37 nachm. »
Mmmmmh, mmmmh,.....perspektivische Darstellung des Objekts.....Streichholzkopf.......Mmmmmh, mmmmh...
:gruebel: :gruebel: :gruebel:

Also gut, hier ist meine Schätzung:  :wow:

Größter Durchmesser  ---> 22.42 mm
Masse                       ---> 4.84 g

:winke: gsac aka Alex

Sorry, aber ich hab´s nun mal mit der Symmetrie, hier also eine marginale Korrektur nachgeschoben:

Größter Durchmesser  ---> 22.22 mm
Masse                       ---> 4.77 g

:winke: gsac aka Alex

titan

  • Gast
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #10 am: März 12, 2007, 20:05:12 nachm. »
Anfänger probierts auch mal:
d= 1,77...cm
g= 7.05 gr
 :nixweiss:

Offline APE

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Spezialist für Meteor- und Meteoritenkunde
    • European Research Center for Fireballs and Meteorites
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #11 am: März 14, 2007, 01:38:38 vorm. »
Ihr liegt vollkommen falsch!!!   :baetsch:

Wenn es ein Streichholz wäre, dann wäre der Untergrund mit Struktur zu sehen!

Ist er aber nicht. Deshalb denke ich, Lutz hatte immer Käse in der Tasche und hat beim fotofieren eben kein Streichholz gefunden! Und vernascht wie er nun mal ist, hat er statt dessen eben nur einen halben ... ach wie heißen denn die runden Käschen gleich  :gruebel:

... hingestellt! Ich kann nur spekulieren, aber ich schätze diese Hälfte hat auch nicht mehr lange dort gestanden ...  :einaugeblinzel:

So, nun habe ich Euch schön durcheinander gebracht ...  :prostbier:

 :winke: Thomas
Grau ist alle Theorie ...

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #12 am: März 17, 2007, 17:06:59 nachm. »
Hallo zusammen,

es muß ein Streichholzkopf sein, sonst hätte der amtierende "Quizmaster" gelogen und das wird er wohl nicht wagen! Also, laßt euch nicht von Thomas in die Irre führen, sonst lacht er sich noch kaputt.

 :winke:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #13 am: März 17, 2007, 18:24:39 nachm. »
Hallo alle ,

das kann ich so nicht stehen lassen den Natürlich hat der Peter Recht es ist ein Streichholz Kopf , nun nagelt mich bitte nicht auf die Marke fest , doch sovil will ich auch noch verraten es ist ein in Deutschland handelsübliches Streichholz.

So nun ist der halbe Monat rum und ich will alle die ermuntern die bis jetzt noch keinen Tipp abgegeben habe , überwindet euer Ängste , ihr könnt nur gewinnen  :auslachl:
Wer nicht wagt der nicht Gewinnt wer nicht schreibt ist ein Armes .........

In diesem Sinne , bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: 11. Preisfrage / März 07
« Antwort #14 am: März 20, 2007, 02:57:01 vorm. »
Hallo Lutz,

das Stück wiegt exact

1 Gramm!

Gruß
Bernd

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung