Autor Thema: Bonhams Katalog mit Ergebnissen  (Gelesen 1844 mal)

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1571
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Dsds

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Bonhams Katalog mit Ergebnissen
« Antwort #1 am: Mai 18, 2011, 12:11:14 Nachmittag »
Der Link funktioniert so leider nicht, weil das eine Datenbank-Rückgabe ist. Besser den hier nehmen:

http://www.bonhams.com/eur/auction/19371/

und dann links oben auf 'Meteorites' klicken.

Gruß
  André
Sag mir mal meine Meinung...

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1571
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Bonhams Katalog mit Ergebnissen
« Antwort #2 am: Mai 18, 2011, 13:01:45 Nachmittag »
genau, danke Andre,

und dann gleich bei der ersten Position auf show details gehen und dann flashplayer einschalten und abchillen. Bitte nicht vergessen den Wecker zum Feierabend zu stellen.

cu, Uwe
Dsds

MilliesBilly

  • Gast
Re: Bonhams Katalog mit Ergebnissen
« Antwort #3 am: Mai 18, 2011, 19:25:52 Nachmittag »

Ordentliches Ergebis für das Gelbe Kamel (C: Andi Gren) und durchweg gute Ergebnisse für die Planetarischen. Mars auf demselben Level wie Mond, war mal anders, aber bestätigt sich hier.

Offline Mettmann

  • Foren-Gott
  • ******
  • Beiträge: 5019
Re: Bonhams Katalog mit Ergebnissen
« Antwort #4 am: Mai 18, 2011, 22:48:33 Nachmittag »
Jupp. Hammergeld schon drin, ggfs. MwSt noch oben druff. Ordentliche Ergebnisse.

Mond vs. Mars.
Mond hinkt der allg. Preisentwicklung noch hinterher,
vermutl. durch die Zögerlichkeit/Erwartungen des Sammlermarktes nach dem Impakt der 10kg NWA 5000.
Schätze, nach einer Weile wird Mond ebenfalls anziehen, wie es mit Mars auch passiert ist.
Gibts ja häufig, weil der "Markt" so klein ist und bei den Klassen, wos sowieso insgesamt nur wenige einzelne Funde hat.
War z.B. bei den ACAPs auch so, als da damals auf einmal die pairings und zwei, drei verschiedene gleichzeitig rauskamen,
daß da die Preise sensationell gerutscht waren - und heute sindse wieder viel, viel teurer - und werden teilweise händeringend gesucht.
Gegenwärtig im Übrigen selbes Phänomen bei den Brachiniten. Von drei der vier Pairinggruppen parallel Material erhältlich, dazu der ältlichere 5400 plus Pairs mit Preiskrieg ---> Sensationell niedrige Preise, wie es in der Geschichte noch nicht vorgekommen - und ein echter Steal, wie der Ami sagt.
(Und wos den frischesten, zu allen andern im Vgl. absoluten Tiefstpreis gibt - knickknack, ich weiß wo).  In zwei, drei Jahren werden die Preise dann wieder völlig anders aussehen.

Also, auch wenn das Blatt sich dieser Jahre wendet - es gibt immer noch Nischen für fantasmagorische Erwerbungen!

O Glückliche Zeit!
 :prostbier:
Mettmann
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Bonhams Katalog mit Ergebnissen
« Antwort #5 am: Mai 18, 2011, 23:32:43 Nachmittag »
Also, auch wenn das Blatt sich dieser Jahre wendet - es gibt immer noch Nischen für
fantasmagorische Erwerbungen! .. O Glückliche Zeit!

Das Blatt wird sich diese kommenden Jahre sowieso wenden und die glücklichen Zeiten
werden sich mittel- bis längerfristig für Viele dann weniger glücklich darstellen - dies jetzt
mal primär in einem nichtmeteoritischen Zusammenhang mit der aktuellen Situation auf
den Finanzmärkten überhaupt und der großen Unsicherheit, was man nun konkret z. B.
demnächst mit den unsicheren EU-Kantonisten macht und wie sich das letztlich alles
global auch auswirken und abbilden wird für uns, abgesehen vom sonstigen mainstream
in der Wirtschaft. Sicherlich nicht unerheblich!

Das alles darf hier kein Thema sein, deshalb auch zurück zu den Meteoriten: diese
haben in den letzten 200+ Jahren seit ihrer Anerkennung schon so manche lokale und
auch globale Krise überstanden - kein Wunder, sind sie doch beständig und künden von
ganz anderen Welten! Ich weiß nicht, ob es eine wirklich gute finanzielle Investition ist
im Hinblick auf das oben Geschilderte, aber abgesehen von Renditeüberlegungen ist und
bleibt es auf jeden Fall eine sehr gute Investition für Denjenigen, der es zu schätzen weiß
und sich später vielleicht sogar noch unter möglicherweise widrigeren äußeren Umständen
als jetzt immer noch daran erfreuen wird...

Deshalb: nur zu, noch sind die Zeiten (verhältnismäßig) gut! Sehr konkret auch für den
Sammler der kosmischen Schätze!

Alex




 

   Impressum --- Datenschutzerklärung