Autor Thema: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693  (Gelesen 20634 mal)

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3798
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #105 am: September 23, 2011, 21:51:58 nachm. »
bei dieser Aufnahme springen einem die "Bubble Trains" ja schon förmlich ins Auge

Guten Abend Mirko und Forum,

Ja, das ist richtig, wenn man weiß, wie sie aussehen. Deshalb schrieb ich gestern schon auf der US-Liste: "this NWA 6693 TS [is] literally teeming with them, ..." Es wimmelt also nur so von "bubble trains" in diesem Dünnschliff. Die gestrige Aufnahme und die, die heute folgt, wurden bei 16-fach gemacht. In meinen Aufnahmen bei 32-fach, wird man dann in manchen Kristallen fast nur noch "curvilinear bubble trains" sehen, die wie schmale, lange Gazevorhänge in einer lauen Brise zu flattern scheinen.  :smile:

Bernd  :hut:

P.S.: Auch bei der heutigen Aufnahme sind sie "allgegenwärtig"!
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3798
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #106 am: Oktober 05, 2011, 22:12:06 nachm. »
Guten Abend Allerseits,

Hier nun eine weitere Aufnahme von meinem NWA 6693 DS bei 16-fach. In dem großflächigen, grauen Orthopyroxen Oikokryst wimmelt es nur so von curvilinear bubble trains  :lechz:, die wie Rinnsale in Richtung untere, rechte Bildecke meandern. In den unteren Bereich des flächigen, grauen Pyroxens sind in Richtung 5 Uhr drei kleine Olivine (bläulich, orange, pinkfarben) eingebettet. Der bläuliche Olivin links misst 0.5 mm.

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Blaze

  • Gast
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #107 am: Oktober 06, 2011, 07:58:30 vorm. »
Hallo Thin Section,

Geniales Foto.
Kommt einem vor wie auf nem großen Bahnhof mit den vielen Bubble Trains.

Herzliche Grüße


Blaze

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3798
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #108 am: Oktober 06, 2011, 18:24:46 nachm. »
Hallo Blaze und Forum,

Herzlichen Dank für den lobenden Kommentar!

Ich habe diesen "Bubble Train Bahnhof" mal im plan-polarisierten Licht aufgenommen um zu sehen, ob sich die "bubble trains" eventuell kontrastreicher abheben, was aber meines Erachtens nicht der Fall ist.
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3798
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #109 am: Oktober 06, 2011, 18:28:39 nachm. »
Anders sieht es jedoch bei farbintensiven Olivinen aus. Bei dieser Aufnahme werden die "bubble trains" von dem intensiven blau bis purpurblau des Olivinkristalls im x-pol. Licht fast verschluckt bzw. überdeckt.
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3798
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #110 am: Oktober 06, 2011, 18:37:41 nachm. »
Im planpolarisierten Licht hingegen erscheint dieser Olivinkristall schwachgelb und hier sind die "bubble trains" jetzt in der Tat wesentlich deutlicher zu sehen als im x-pol. Licht, wo man sie kaum erkennt. Bei dem mit einem "?" versehenen Gebilde habe ich bislang keine Ahnung, was es sein soll. Im x-pol. Licht ist es opak - egal in welche Richtung ich den DS drehe.

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3798
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #111 am: Oktober 06, 2011, 19:16:52 nachm. »
So, habe dieses mysteriöse Gebilde mal etwas mehr ins Blickfeld gerückt. Aufnahme wieder im plan-polarisierten Licht. Der Durchmesser beträgt 0.625 mm ohne den hellen Saum, der das Gebilde umgibt. Wie bereits gesagt, ist es im x-pol. Licht opak - auch der Saum (!) und es scheinen im x-pol. Licht winzige, nadelige Enstatitkristalle aus dem Gebilde "herauszuwachsen".

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Plagioklas

  • Gast
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #112 am: Dezember 17, 2012, 14:40:31 nachm. »
Hier ist ein riesiges brandneues Paper zu dem Met. Bin grade drüber gestolpert.

http://cosmochemists.igpp.ucla.edu/2012-3.pdf

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3798
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #113 am: Dezember 17, 2012, 18:45:09 nachm. »
Hier ist ein riesiges brandneues Paper zu dem Met. Bin grade drüber gestolpert.

Herzlichen Dank fürs "Drüberstolpern" !  x-01

Wow, 41 Seiten, ... das muß ich mir während der Weihnachtsfeiertage mal in aller Ruhe anschauen!

Bernd  x-00
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5271
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #114 am: Februar 05, 2014, 23:43:42 nachm. »
Auch zu NWA 6704 gibt es neue Erkenntnisse:

IDENTIFYING  PARENT  ASTEROID  OF  UNGROUPED  ACHONDRITE  NORTHWEST  AFRICA  6704:
LESSONS FROM DAWN AT VESTA
. L. Le Corre, V. Reddy , E. A. Cloutis  , P. Mann  , P. C. Buchanan , Z.
Gabelica  , G. Hupé  , M. J. Gaffey  .

Zitat
Its CRE age has been deterimined to be 30 My [7] and  its  Ar-Ar  age  is  estimated  to  be  4.52  By  [7]  in
agreement with the U-Pb age retrieved by [7]. It makes NWA 6704 the oldest igneous rock in the solar system
[5]. NWA 6704 has undergone more than one thermal event after crystallization [...] 
the spectrum of NWA 6704 resembles best those of V-type asteroids including Vesta.
A more thorough search for the parent asteroids is ongoing, including searching the Dawn data from
asteroid Vesta; results will be presented at the conference.

LINK

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung