Autor Thema: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693  (Gelesen 20586 mal)

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #90 am: August 25, 2011, 21:42:52 nachm. »
.......Blasen über Blasen.......

Sen-sa-tio-nell  :hut: :hut: :hut:

Mirko, das sind so traumhafte Bilder :lechz:
ich bin begeistert  :applaus: :applaus:

Ciao, Heiner
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Plagioklas

  • Gast
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #91 am: August 26, 2011, 01:13:04 vorm. »
Ja, die Bilder und Stücke sind echt großartig.

Gut, das du nachgeschaut hast, Mirko. Es hätte mich auch ehrlich gesagt gewundert, wenn es die Blasen nur in dem einen Meteorit gegeben hätte.

In HEDs könnten auch welche drin sein, ebenso in Angriten und anderen nicht ganz so primitiven Achondriten. Wobei auch Chondrite bei hohen Metamorphosegraden solche enthalten könnten. Müsst halt mal wer seine Dünnschliffe danach absuchen.

Offline ironmet

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1016
  • www.meteorite-mirko.de
    • Mirko Graul Meteorite
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #92 am: August 26, 2011, 11:52:13 vorm. »
Hallo Leute,

danke :hut: , freut mich, wenn die Fotos gefallen.
Fragt aber nicht, was man da an Zeit lassen kann, um diese Aufnahmen zu machen. :platt:

@Bernd:  Klasse! :super:
             Das sieht absolut danach aus. :wow:
             Bin ich ja zufrieden, das Du auch fündig geworden bist.

Ich werde demnächst mal noch andere Dünnschliffe auf "Bubble Trains" untersuchen.
Mal schauen, ob man da auch noch fündig werden kann.

Viele Grüße Mirko :prostbier:

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3793
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #93 am: August 26, 2011, 22:30:03 nachm. »
In HEDs könnten auch welche drin sein, ebenso in Angriten ...

Hallo Plagioklas, Mirko und Forum,

Habe mir mal etliche DS im Hinblick auf mögliche "bubble trains" angeschaut, bin aber bislang nur bei einem eventuell fündig geworden und zwar bei meinem NWA 2999, ein Angrit. Ich bin mir allerdings nicht 100% sicher, da diese potentiellen "curvilinear bubble trains" in diesem Angriten (so es denn welche sind!) sehr klein sind. Hier die erste Aufnahme bei 32-facher Vergrößerung.
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3793
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #94 am: August 26, 2011, 22:34:21 nachm. »
Hier nun ein Zoom auf diesen Diopsidkristall mit den potentiellen "curvilinear bubble trains".

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline ironmet

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1016
  • www.meteorite-mirko.de
    • Mirko Graul Meteorite
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #95 am: August 27, 2011, 02:39:17 vorm. »
Hallo Leute, :winke:

Bernd, das sieht sehr gut aus!!
Da bin ich mir sehr sicher, das dies welche sein werden.
Diese "Bubble Trains" scheinen also wirklich nicht so selten zu sein.

Habe heute auch noch welche in dem NWA 6392 - Diogenit Brekzie gefunden.

Hier die Fotos.

Viele Grüße Mirko

Offline ironmet

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1016
  • www.meteorite-mirko.de
    • Mirko Graul Meteorite
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #96 am: August 27, 2011, 02:43:41 vorm. »
und noch im Detail

Offline ironmet

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1016
  • www.meteorite-mirko.de
    • Mirko Graul Meteorite
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #97 am: August 27, 2011, 02:44:50 vorm. »
und eines noch

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #98 am: August 27, 2011, 10:32:05 vorm. »
Mensch Mirko, du wirst ja langsam zum deutschen Tom Phillips :super:
Echt faszinierend, was da so alles sichtbar wird.....

Ciao, Heiner
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5270
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #99 am: September 17, 2011, 21:10:56 nachm. »

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3793
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #100 am: September 20, 2011, 23:23:54 nachm. »
Bernd proudly presents: Den NWA 6693 DS von E.T. zu meinem NWA 6704 von Greg Hupé !  :lechz:

Bin schon gespannt darauf, wie er im x-pol. Licht ausschaut und ob ich jene berühmten "bubble trains" finde!  :wow:

Werde aber wohl erst wieder ans Mikroskop kommen, wenn das Wetter umschlägt und ich an unseren Terrassenbalustern nicht weiterarbeiten kann.

Kann also ein wenig dauern!

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline ironmet

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1016
  • www.meteorite-mirko.de
    • Mirko Graul Meteorite
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #101 am: September 21, 2011, 13:53:55 nachm. »
Hallo Bernd,

Glückwunsch zu Deinem neuen Dünnschliff.  :super:

Ja, Fotos sind unbedingt erwünscht.... :einaugeblinzel:

Viele Grüße Mirko

Offline Sterntaler

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 290
    • Meteoriten Panorama
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #102 am: September 21, 2011, 14:53:00 nachm. »

wenn das Wetter umschlägt und ich an unseren Terrassenbalustern nicht weiterarbeiten kann.

Kann also ein wenig dauern!

Bernd  :hut:

            

Terrassenbalustern  :auslachl:

Hallo Bernd, in der Ruhe liegt die Kraft.   :lacher:

Gruß Konrad

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3793
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #103 am: September 22, 2011, 21:46:10 nachm. »
Hallo Forum,

@ Konrad: Konrad, Du alter Schelm!  :prostbier:

So, habe vor einigen Minuten eine erste Aufnahme von E.T.'s NWA 6693 im x-pol. Licht gewagt und hier ist das Ergebnis. Weitere Aufnahmen werden folgen aber nicht mehr heute Abend, denn Baluster muß irgendwas mit Ballast zu tun haben ... spüre jeden Muskel und jedes Bandscheibchen!  :laughing:

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline ironmet

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1016
  • www.meteorite-mirko.de
    • Mirko Graul Meteorite
Re: ungruppierter Achondrit NWA 6704, 6693
« Antwort #104 am: September 23, 2011, 00:50:53 vorm. »
Hallo Bernd,

bei dieser Aufnahme springen einem die "Bubble Trains" ja schon förmlich ins Auge !! :hut:

Viele Grüße Mirko

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung