Autor Thema: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ  (Gelesen 3559 mal)

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1952
Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« am: Juni 24, 2011, 17:20:06 Nachmittag »
Hallo!

Am 21.05.2011 gegen 23:47 MEZ gab es im süddeutschen Raum eine größere Feuerkugel!
 
http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=8459

Grüße  :hut:
Achim


Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1952
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #1 am: Juni 24, 2011, 18:04:18 Nachmittag »
Wer hat dazu interessante Webcam-Aufnahmen/Photos etc.?

Gerne auch Zeugenberichte!

Grüße  :hut:
Achim

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1952
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #2 am: Juni 25, 2011, 10:04:53 Vormittag »
Hallo Martin/Mark!

Zitat
Zitat von: MarkV am Juni 23, 2011, 22:37:03 nachm.
Hallo,
das wäre ein Kandidat. Vergleichbar mit Geislingen. Leider gibt es nur ein Bild, auf dem das Ende zu sehen ist:
http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=8459
Grüsse,
Mark

Ich habe auf der geringen Datengrundlage mal etwas amateurhaft herumgerechnet:

Also aus der Fornach-Perspektive
liegt der Beginn der Leuchtspur bei ungefähr

Azm 322°24' , Höhe 73°44'

und ein Spurpunkt (recht nah am Anfang der Spur) liegt bei ca. Azm 327° 59' , Höhe 58° 54'

Ich schätze das nicht sichtbare Ende der Leuchtspur aus der Fornach-Perspektive auf ca. Azm 331°, Höhe 28°

Ohne genaue Standortdaten ist das Azimut (Ende Leuchtspur) der Tegernsee-Aufnahme  schwer zu bestimmen.

Ich gehe von folgendem Standort der Kamera am Tegernsee aus: 47°41' 47'' N , 11° 44' 44'' O

Ich schätze das Azimut des Spurendes auf ca. Azm 30°

Die Höhe des Spurendes ist schwer zu bestimmen, da nicht eindeutig ist, ob es sich bei den Punkten auf der Aufnahme um Sterne oder Hotpix handelt.

Ein Ende der Leuchtspur und ein potentielles Suchgebiet könnte ungefähr zwischen Straubing und Deggendorf liegen.

Es ist aber alles noch seeehr ungenau.

Mark, du hast doch bestimmt schon genauer gerechnet und kennst die Standort-Daten der Tegernsee-Kamera bzw. die Spurdaten aus der Gais-Sicht. Könnte es sein, dass der Spuranfang aus Gais-Perspektive bei ca.  Azm 56 ° liegt?

Wer hat noch herumgerechnet?  :hut:

Martin

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1952
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #3 am: Juni 26, 2011, 18:11:13 Nachmittag »
Ermittelte Daten zum Standort Tegernsee durch graphische Auswertung:

Beginn AZM 66°
Ende AZM 38°


Grüße  :hut:
Achim


Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1952
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #4 am: Juni 26, 2011, 18:27:02 Nachmittag »
Standort Gais/Schweiz:

Auf das Meteor-Bild ist möglicherweise ein Sternenhimmel, von einer anderen Uhrzeit projeziert worden, so dass die Sternenpositionen keine korrekten Azimutenwerten (Beginn/Ende) zugeordnen werden kann!

MarkV meldet sich leider bisher nicht auf meine PM-Anfrage..... :gruebel:

Grüße  :hut:
Achim

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3040
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #5 am: Juni 26, 2011, 18:30:40 Nachmittag »
Zitat
Leider ist auf das Meteor-Bild möglicherweise ein anderer Sternenhimmel, von einer anderen Uhrzeit projeziert worden

nimm mal lieber viele hot pixels an!
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1952
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #6 am: Juni 26, 2011, 20:19:33 Nachmittag »
Standort Lindenberg (52°12'31"N 14°07'17"E):

MOBOTIX All-Sky-Camera (Night)

AKnoefel  meldet sich leider bisher nicht auf meine PM-Anfrage.....  :gruebel: 

Grüße  :hut:  
Achim

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #7 am: Juni 27, 2011, 09:45:21 Vormittag »
Ich habe auch ein Privatleben abseits des Internets...





Sag mir mal meine Meinung...

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1952
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #8 am: Juni 27, 2011, 20:13:16 Nachmittag »
Danke AKnoefel für Deine Bemühungen!

Ich hoffe ich habe die Bilder/Lindenberg nun richtig graphisch ausgewertet:

Ergebnis:

Grüße  :hut:
Achim


Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1952
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #9 am: Juni 27, 2011, 20:30:37 Nachmittag »
Durch die bisher gesammelten, ausgewerteten Daten, liegt der mögliche Fallbereich (leider noch sehr grob) zumindest im Bereich zwischen München/Deggendorf und Passau.

Eine genauere Punktbestimmung wäre möglich, wenn weitere Daten/Bilder/Berechnungen hier veröffentlicht bzw. zu Verfügung gestellt würden........

Grüße  :hut:
Achim

astromethyst

  • Gast
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #10 am: Juni 27, 2011, 22:28:54 Nachmittag »
Hallo Achim,

leider gibt es von meiner Seite nichts neues dazu.
Meine gaaaaanz groben überschlagsmässigen Berechnungen liegen auch ca in dem von Dir angegebenen Gebiet.
Eher in Richtung Deggendorf / München ( Passau dürfte etwas zu weit östlich sein )

Es gibt offensichtlich zu wenig Augenzeugenberichte zu oder in einem konzentrierten Gebiet.

Grüsse
Hermann

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1796
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #11 am: Juni 29, 2011, 10:50:05 Vormittag »
Was ist denn Stand der Dinge? Gibt es etwas Neues / Konkreteres?

Grüße, D.U.

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1952
Re: Meteoritenfall über Deutschland? Feuerkugel 21.5.2011 23:47 MEZ
« Antwort #12 am: März 29, 2014, 20:53:40 Nachmittag »
Hallo D.U.!

Leider nichts neues...

Grüsse  :hut:
Achim

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung