Autor Thema: Verkauf eines 70 cm großen Meteoriten in Brasilien  (Gelesen 2216 mal)

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1219
Verkauf eines 70 cm großen Meteoriten in Brasilien
« am: Juni 29, 2011, 10:01:21 Vormittag »
http://www.infosurhoy.com/cocoon/saii/xhtml/en_GB/features/saii/features/2008/12/01/feature-04

Ist das der Meteorit, um den es damals bei diesem Skandal um Frau Zucolotto ging :gruebel: Oder ist das ein anderer Met?
Auf der anderen Seite belegt der Artikel klar, dass es kein gestzliches Verbot in Brasilien gibt, und dass lediglich eine Genehmigung vom
National Department of Mineral Production notwendig sei.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6105
    • karmaka
Re: Verkauf eines 70 cm großen Meteoriten in Brasilien
« Antwort #1 am: Juni 29, 2011, 10:18:59 Vormittag »
Zitat
Ist das der Meteorit, um den es damals bei diesem Skandal um Frau Zucolotto ging

Ich glaube damals handelte es sich um den Fall von VARRE SAI am 19.6.2010.

 :hut:

Martin

PS: Hier gibt es übrigens die informativste Seite über Varre-Sai mit seiner interessanten 'Fallgeschichte'.

http://www.meteorito.com.br/descricao.php?tb=mt_meteoritos&id=226&cps=meteorito,historico

Mir gefallen die Aufnahmen mit Sr. Germano da Silva Oliveira, der seine Erfahrungen während des Falls beschreibt, auch wenn ich kein Wort verstehe.
« Letzte Änderung: Juni 29, 2011, 11:06:52 Vormittag von karmaka »

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Verkauf eines 70 cm großen Meteoriten in Brasilien
« Antwort #2 am: Juni 29, 2011, 10:23:39 Vormittag »
Zitat
Ist das der Meteorit, um den es damals bei diesem Skandal um Frau Zucolotto ging

Ich glaube damals handelte es sich um den Fall von VARRE SAI am 19.6.2010.

 :hut:

Martin

Richtig Martin   :super:

http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&rlz=1T4ADFA_deDE420DE420&q=varre+sai#hl=de&pq=varre%20sai&xhr=t&q=varre+sai+meteorito&cp=19&pf=p&sclient=psy&safe=off&rlz=1T4ADFA_deDE420DE420&source=hp&aq=f&aqi=&aql=&oq=varre+sai+meteorito&pbx=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&fp=c2d627fc2bb5b333&biw=1280&bih=760
Das hier scheint ja ein ganz anderer Brocken zu sein  :wow:

LG

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6105
    • karmaka
Re: Verkauf eines 70 cm großen Meteoriten in Brasilien
« Antwort #3 am: Juni 29, 2011, 12:29:55 Nachmittag »
Die menschlichen sound effects zu Varre-Sai gibt es übrigens im thread nebenan:

http://www.jgr-apolda.eu/index.php?PHPSESSID=ufc9pm6mrfilc16hdj81vip373&topic=6169.msg85610;topicseen#msg85610

Offline Mettmann

  • Foren-Gott
  • ******
  • Beiträge: 5019
Re: Verkauf eines 70 cm großen Meteoriten in Brasilien
« Antwort #4 am: Juni 29, 2011, 13:13:01 Nachmittag »
Bei Varre Sai gab es keinerlei rechtliche Grundlage, den Stein zu konfiszieren und den Käufer ins Gefängnis zu werfen, was Dr.Zucolotto nach eigenem Bekunden auch gewußt hat.

Fraglich daher nun in diesem Fall:

Das National Department of Mineral Production untersteht dem Ministerium für Minen und Energie
und die dortige Abteilung zuständig für die Vergabe von Lizenzen, wie auch das Direktorium des Ministeriums haben beide im Varre-Sai-Kasus bekundet,
daß weder für Suche (was Gegenstand der Falschanzeige Zucolottos war), noch für den Export des betreffenden Steins allein schon wegen Geringfügigkeit keinerlei Genehmigung erforderlich war.  (Das Ministerium regelt die Lizenzvergabe für den industriellen Abbau von Bodenschätzen und deren Export).
Ich halte es für wahrscheinlich, daß die Angabe in dem Artikel ungenau ist, und es nicht darum geht, daß dieser Meteorit einer Exportgenehmigung bedarf, weil es sich um einen Meteoriten handelt,
sondern schlicht, daß wegen des avisierten Höhe des Kaufpreises von 200.000$ der Export, wie bei jeder anderen Ware auch, meldepflichtig ist.

Der betreffende Stein von Varre-Sai indes lag mit einem Kaufpreis von 100$ + einer gebrauchten Lederjacke (den Zucolotto im Übrigen als Kaufzeugin kannte) unter den Freigrenzen, ab denen die Ausfuhr von Waren deklariert werden muß.

 :prostbier:
Mettmann
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6105
    • karmaka
Re: Verkauf eines 70 cm großen Meteoriten in Brasilien
« Antwort #5 am: Juni 29, 2011, 13:16:54 Nachmittag »
Zitat
einer gebrauchten Lederjacke (den Zucolotto im Übrigen als Kaufzeugin kannte)

Die Lederjacke als 'Kaufzeugin'  :bid:  :lacher:

IDIOTA, Senhora Zucolotto  !!!

« Letzte Änderung: Juni 29, 2011, 13:32:52 Nachmittag von karmaka »

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1219
Re: Verkauf eines 70 cm großen Meteoriten in Brasilien
« Antwort #6 am: Juni 29, 2011, 16:33:49 Nachmittag »
Danke für die Antworten, der 70cm-Brocken muss wohl früher gewesen sein.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung