Autor Thema: Ein seltener Gast!  (Gelesen 1919 mal)

Chladnis Heirs

  • Gast
Ein seltener Gast!
« am: Juli 22, 2011, 21:30:37 nachm. »
Guten Abend Meteoritenfreunde,

hier einmal etwas, was man nicht alle Tage zu gesicht bekommt:

Ein Endstück des KREEP-reichen SaU 169.

Mitgebracht von Dr.Anthony Irving aus Seattle, den gerade Chladni's Heirs in Berlin zu Gast hatten und der sich den Chladnischen Fundus beschaut hat.


Beste Grüße,
Stefan & Martin


Chladnis Heirs

  • Gast
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #1 am: Juli 22, 2011, 21:31:22 nachm. »
.

Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #2 am: Juli 22, 2011, 21:43:32 nachm. »
Wenn ich das so seh könnte man, wenn man das Teil findet auch sagen: "Auch da ein großer Quarz-Einschluss das ist nix".  :platt:
Aber auf jeden Fall ein schönes Stück.

Gruß David

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 552
    • Sammlung Auricular
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #3 am: Juli 22, 2011, 21:44:21 nachm. »
Oh my god!!!!


 :super:
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #4 am: Juli 22, 2011, 23:53:43 nachm. »
169er-Sau? Respekt!  :wow:


Dave, Dave.... "Aber auf jeden Fall ein schönes Stück" (Zit.)
:fluester: .....viele Stücken gibt´s davon nun wahrlich nicht! :belehr:


Et voilà die Fundmasse in situ:
http://www.lpi.usra.edu/meteor/get_original_photo.php?recno=5631868
« Letzte Änderung: Juli 23, 2011, 00:43:06 vorm. von gsac »

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2952
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #5 am: Juli 23, 2011, 09:00:41 vorm. »
Zitat
den gerade Chladni's Heirs in Berlin zu Gast hatten und der sich den Chladnischen Fundus beschaut hat.



wusste ich es doch, daß der der Keller noch voll von Schätzen liegt, gehortet für schlechte Zeiten. Die Wüste wird leer, der Keller wird voll  :laughing:
na da können wir noch gespannt sein.
und wenn der Irving extra aus USA kommt, halleluja :super:, dann liegen da nicht nur LL6er rum.
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #6 am: Juli 23, 2011, 09:30:06 vorm. »
und wenn der Irving extra aus USA kommt, halleluja :super:, dann liegen da nicht nur LL6er rum.

Der Tony war meines wissens schon länger in Europa und hat sicher nur einen Abstecher zu den Chladni's Heirs gemacht. :weissefahne:

Gruß David :hut:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #7 am: Juli 23, 2011, 10:08:47 vorm. »
und wenn der Irving extra aus USA kommt, halleluja :super:, dann liegen da nicht nur LL6er rum.
Der Tony war meines wissens schon länger in Europa und hat sicher nur einen
Abstecher zu den Chladni's Heirs gemacht. :weissefahne:

Was die Sache aber doch nicht mindert! Ich erinnere mich zum Beispiel gern daran,
wie ein noch sehr junger Mike Farmer vor zwölf, dreizehn Jahren oder so meinen
Kater im Stader Wohnzimmer gestreichelt hat. Es ist doch schön, wenn man mal
solche Gäste zu Besuch hat, und dem Tony Irving wird es beim Stefan sicher gut
gefallen haben. Das allein zählt...

:prostbier: Alex

Offline Jura01

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #8 am: Juli 23, 2011, 13:27:01 nachm. »
Nur zur Klärung: Das SaU 169-Stück ist eine Ausleihe des Naturhistorischen Museums Bern an Tony Irving für wissenschaftliche Zwecke (zerstörungsfreie Analysen).
Gruss
Beda

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5575
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #9 am: Juli 23, 2011, 15:09:00 nachm. »
Nur zur Klärung: Das SaU 169-Stück ist eine Ausleihe des Naturhistorischen Museums Bern an Tony Irving für wissenschaftliche Zwecke (zerstörungsfreie Analysen).
Gruss
Beda

Vielen Dank für den erklärenden Hinweis, Beda.

Welche Analysemethoden werden denn von Irving durchgeführt?

Beste Grüße

Martin

Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #10 am: Juli 23, 2011, 17:51:37 nachm. »
Dave, Dave.... "Aber auf jeden Fall ein schönes Stück" (Zit.)
:fluester: .....viele Stücken gibt´s davon nun wahrlich nicht! :belehr:
Hab ich auch nicht gesagt! :belehr:

Der Tony war meines wissens schon länger in Europa und hat sicher nur einen
Abstecher zu den Chladni's Heirs gemacht. :weissefahne:
Was die Sache aber doch nicht mindert!

Hatte ich ja wiederum nicht gesagt. Sondern habe das nur als Info für den speul genannt, weil er dachte das Tony extra hier her gekommen ist um die Chladni's Heirs zu besuchen.

Gruß David :hut:

Offline SigurRosFan

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 51
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #11 am: Juli 27, 2011, 17:33:13 nachm. »
Nur zur Klärung: Das SaU 169-Stück ist eine Ausleihe des Naturhistorischen Museums Bern an Tony Irving für wissenschaftliche Zwecke (zerstörungsfreie Analysen).
Gruss
Beda
Kann man sich für die Leihgabe irgendwo auf 'ne Liste setzen? Wissenschaftliche Vorhaben hab ich keine, nur mal Anfassen. ;)
Viele Grüße - Nico

Mein Blog: Zauber der Sterne

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6315
Re: Ein seltener Gast!
« Antwort #12 am: Juli 27, 2011, 19:04:58 nachm. »
Nur zur Klärung: Das SaU 169-Stück ist eine Ausleihe des Naturhistorischen Museums
 Bern an Tony Irving für wissenschaftliche Zwecke (zerstörungsfreie Analysen).
Gruss
Beda
Kann man sich für die Leihgabe irgendwo auf 'ne Liste setzen? Wissenschaftliche Vorhaben
hab ich keine, nur mal Anfassen. ;)

Eine Art Leihgabe "zum nur mal Anfassen" verbietet sich natürlich bei so einem seltenen Kaliber,
aber Du hattest dies sicher eher scherzhaft gemeint, siehe Dein ";)"..... Im Ernst: das ist ein
sehr spezieller Meteorit, den man mit grossem Respekt behandelt - auch die Wissenschaftler
unter sich tun dies ganz gewiss nicht anders und fingern nicht einfach daran herum, sondern
behandeln es mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen.

Was mich interessieren würde: wieviel Scheiben gibt es denn davon? Die Scheibe, welche Tony
Irving den Chladnis gezeigt hat, ist wohl nicht die Scheibe, die ich von älteren Bildern aus Bern
kenne.

Alex

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung