Autor Thema: Breaking News : immense Wassermassen am Südpol des Marses entdeckt !  (Gelesen 11221 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Breaking News : immense Wassermassen am Südpol des Marses entdeckt !
« Antwort #15 am: Oktober 21, 2007, 15:55:18 Nachmittag »
Hallo Alex,

Ich Glaube ganz so toll geht es dem Meteoriten dort doch nicht , überdenke temparatur unterschiede von +20- 90°- ( Je nach dem wo er liegt ) und das alle 24 Stunden 37 Minuten .
Dann kommt da noch die Staub Stürme die eine Geschwindigeit von bis zu 160 km/h erreichen können , duch die Geringe dichte der Mars Atmosphäre entspricht das aber einer geschwindigkeit von 15-25 km/h auf der Erde , aber auch da wird Sand Staub und andere teilchen bewegt , es bleibt dabei Erosion ist auch da .
Ach ja Wasser gibt es dort auch frei in der Atmosphäre , weenn auch nicht soviel wie hier aber auf Grund der Grossen Täglichen Tempratur unterschiede bestimt genauso verherend wie hier  :nixweiss:

Also eine Vetrine würde ihm auch gut tun , aber besser eine die auf dem Mars ist  :lacher:

Bis dann Lutz  :winke:


"How does it feel
To be without a home
Like a complete unknown
Like a rolling stone?"

(Bob Dylan)

Btw: ich will mal ein bißchen Werbung machen für das sehr schöne Steinebuch vom
Hrsg. Matthias Bärmann mit dem Titel "Das Buch vom Stein". Hab ich mir in Ensisheim
gekauft und inzwischen schon 3x beim Matthias nachbestellt zum Verschenken! Klein
und sehr fein!

Matthias und Svend (Dr. Svend Buhl, hier auch mit einem schönen "handle" im Forum!)
haben übrigens ganz hervorragende Doku-Arbeit über den Bassikounoufall geleistet, aber
das ist hier doch sicher bekannt und Allgemeinwissen - oder etwa noch nicht...???

Alex

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4944
    • Mehr über mich
Re: Breaking News : immense Wassermassen am Südpol des Marses entdeckt !
« Antwort #16 am: Oktober 21, 2007, 17:02:56 Nachmittag »
Alex ,

schreib doch mal bitte die ISBN Nummer unter der Rubrik Litaratur tipp  :super:

Danke

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Zumthie

  • Gast
Re: Breaking News : immense Wassermassen am Südpol des Marses entdeckt !
« Antwort #17 am: Oktober 21, 2007, 17:10:28 Nachmittag »
Hallo Martin, Lutz,

ja, dass mit den Staubteufeln war auch eine von den Ideen die ich für plausibel halte.
http://www.guenthernet.de/mars/MarsExplorationRover/Oberflaeche/Summit2/DustDevils1.gif

Die zweite Möglichkeit ist, dass der Impakt des Hitzschutzschildes in unmittelbarer Nähe stattgefunden hat. Vielleicht wurden dabei auch viele von den Kügelchen durch die Gegend schleuderte und eines davon landete auf dem Meteoriten.
http://www.guenthernet.de/mars/MarsExplorationRover/Oberflaeche/Opportunity-Heatshield/Hitzeschild1.jpg

Aber wie es wirklich war, werden wir wohl nie erfahren.

Viele Grüsse
Zumthie 

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Breaking News : immense Wassermassen am Südpol des Marses entdeckt !
« Antwort #18 am: Oktober 21, 2007, 17:30:29 Nachmittag »
Alex ,

schreib doch mal bitte die ISBN Nummer unter der Rubrik Litaratur tipp  :super:

Danke

Bis dann Lutz  :winke:

Kann ich auch hier machen, no problem...

"Das Buch vom Stein"
Texte aus fünf Jahrtausenden
Hrsg Matthias Bärmann
(c) 2005 Jung und Jung, Salzburg und Wien
ISBN 3-902497-02-05

Alex

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung