Autor Thema: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011  (Gelesen 4399 mal)

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« am: November 02, 2011, 18:19:58 Nachmittag »
Hallo zusammen,

am 19.11 und 20.11 ist es wieder soweit.

Veranstaltungsort:
Berufschulzentrum am Westerberg
Natruper Straße 10- 17
Eingang Stüvestraße
Öffnungszeiten:
Sa +So 10.00 - 17 .00 Uhr

Hier noch ein Link:
http://www.dmf-international.de/index.php?view=details&id=18%3Aosnabrueck-37-internationale-mineralien-und-fossilienboerse&option=com_eventlist&Itemid=100051

Michael  :hut:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline lithoraptor

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4149
  • Der HOBA und ich...
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #1 am: November 02, 2011, 22:51:07 Nachmittag »
Moin!

Ich bin wieder mit meinem Stand dabei! Wer kommt denn noch?

Gruß

Ingo

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #2 am: November 02, 2011, 22:55:22 Nachmittag »
Ich bin wieder mit meinem Stand dabei! Wer kommt denn noch?

Moin Ingo,

nach Osnabrück schaffe ich es leider nicht, aber machst Du eigentlich auch einen Stand
in Hamburg auf der Börse Anfang Dezember? Wer hat eigentlich vor, dort hin zu fahren?
(Aber das kann man dann ja noch in einem zu eröffnenden Hamburg-Thread besprechen.
Andi G, where art though..??)

Alex

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #3 am: November 02, 2011, 22:57:07 Nachmittag »
Hallo Ingo  :hut:

Ihichhh bin auch wieder da - versprochen, (fast) egal bei welchem Wetter  :super: :super:

LG und bis bald  :winke:

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #4 am: November 04, 2011, 20:07:04 Nachmittag »
Hallo Messebesucher, :hut:

die Meinung zur Börde, hier im Forum, war ja letztes Jahr nicht so berauschend. Dies mag aus der Sicht eines Meteoritensammlers ja auch nachvollziehbar sein.
Früher war die Börse ein El Dorado für Fossiliensammler. Darum meine Frage an diejenigen die letztes Jahr dort waren: wie Ansprechend war die Börse für Fossiliensammler?
Vielleicht kann ja jemand freundlicherweise Angaben machen??
Ich überlege noch ob ich hinfahre. Ist allerdings ein weiter Weg, der sich lohnen sollte... :fluester:

Danke und Grüße - Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #5 am: November 04, 2011, 21:01:31 Nachmittag »
Hallo Michael

ich für meinen Teil fahre die 70 Kilometer für einen Weg gerne dort hin. Hier bei uns ist ja sowieso nicht viel mit Börsen los und da bin ich dankbar wenn außer in *hüstel* ...Bielefeld, die in Osnabrück ansteht  :super: Du sprichst auf Fossilien an. Ich glaube für den gemeinen Fossiliensammler ist die Börse ein muss. Wenn ich die letzten Jahre mal revue passieren lasse, muss ich sagen: Am meisten waren dort m.M. nach Fossilien vertreten. Auch letztes Jahr war sie mit Fossilien gut bestückt  :super: Ich weiß ja nicht, was du genau suchst...frage mich einfach, vielleicht fällt mir dazu wieder was ein. Hier ein paar schöne Fotos vom letzten Jahr: http://www.steinkern.de/index.php?option=com_content&task=view&id=814&Itemid=146 Das was man auf dem ersten Bild sieht ist ca. 10% der Börse :fluester:

LG und bis bald in....Osnabrück  :nixweiss:

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #6 am: November 05, 2011, 11:54:54 Vormittag »
Hallo Andreas,

danke für die Einblicke in die Börse vom letzten Jahr!! :kiss:

Nun, meine Anreise beläuft sich auf mehr als 200 km, darum will das Vorhaben wohl überlegt sein :gruebel:

meine Sammeltätigkeit beschränkt sich mittlerweile auf Pflanzenfossilien, vielleicht noch Insekten. Dann allerdings sehr gutes Material zu akzeptablen Preisen.

Aber gut, ich denke das Wetter wird noch eine Rolle spielen. Sollte dies mitspielen, sehe ich die Chancen momentan bei 50 % mich dort in 2 Wochen anzutreffen :lechz:

Viele Grüße - Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline lithoraptor

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4149
  • Der HOBA und ich...
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #7 am: November 10, 2011, 21:58:16 Nachmittag »
Moin Michael!

Für einen reinen Meteoritensammler konnte man die Börse in OS in den letzten Jahren wirklich nicht empfehlen, aber das gilt sicher für viele andere kleinere Börsen auch. Ich bin schon gespannt, wie es wohl in diesem Jahr sein wird- insbesondere, was das Schmuck-, Eso- und Dekoangebot betrifft.
Wer sich jedoch für Fossilien interessiert, der wird in Osnabrück auf seine Kosten kommen, zumal auch regionale Sammler dort ausstellen - auch wenn ich fand, dass im letzten Jahr erheblich weniger dort waren als noch 2009. Auch das Angebot an Mineralien (von imposanten Stufen bis hin zur Systematik) habe ich immer als sehr reichhaltig empfunden.

Ich denke, dass man einfach abwarten muss, wie sich die Börse weiter entwickeln wird. Es ist doch so, wie auf anderen Börsen auch: Bleibt die zahlende Kundschaft weg (...und wer gibt schon mehr Geld für Steine aus, als ein Sammler ??), dann kommen auch die ersten Händler nicht mehr. Es etabliert sich ein Teufelskreis...
Wenn einem etwas daran liegt, dass auch kleine Börsen erhalten bleiben, dann muss man sie besuchen und auch etwas Geld vor Ort lassen. Anders geht es nicht!

Wenn ich es mal nüchtern betrachte, dann ist das prozentuale Verhältnis von Ständen, die ich mir zumindest näher anschaue, in OS wesentlich höher, als in Hamburg. In Hamburg gibt es nur ein paar Stände, die ich mir aus sammlungstechnischen Gesichtspunkten wirklich anschaue - am Gros schnüre ich nur vorbei, da es mich nicht wirklich interessiert und das hat nicht nur etwas mit dem Meteoriten-Virus zu tun.

Ich freue mich auf alle Fälle schon darauf viele Sammlerfreunde vor Ort zu treffen.

Gruß

Ingo

Offline lithoraptor

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4149
  • Der HOBA und ich...
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #8 am: November 17, 2011, 16:47:12 Nachmittag »
Moin!

Übermorgen beginnt sie schon, die Börse in OS. Wollte an dieser Stelle noch mal kurz nachhaken, wer denn alles kommt:

Aussteller:
- Ingo: mit kleinem Stand (nur Meteorite) vor Ort

Besucher:
- Andreas: kommt auf alle Fälle (am Sonntag, oder?)
- Michael: noch unentschlossen

Hat noch jemand Lust und Zeit? Dann haut mal in die Tasten. :user:

Gruß

Ingo

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #9 am: November 17, 2011, 17:11:18 Nachmittag »
Moin!

Übermorgen beginnt sie schon, die Börse in OS. Wollte an dieser Stelle noch mal kurz nachhaken, wer denn alles kommt:

Aussteller:
- Ingo: mit kleinem Stand (nur Meteorite) vor Ort

Besucher:
- Andreas: kommt auf alle Fälle (am Sonntag, oder?)
- Michael: noch unentschlossen

Hat noch jemand Lust und Zeit? Dann haut mal in die Tasten. :user:

Gruß

Ingo

Jep - Sonntag ist klar  :super:

Ich freue mich schon  :wow:

Kommt alle gut hin - und zurück  :belehr:

LG und bis bald  :winke:

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline lithoraptor

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4149
  • Der HOBA und ich...
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #10 am: November 18, 2011, 23:45:24 Nachmittag »
Moin!

Schade, dass sich nur so wenige Forumler auf der Börse in OS "tummeln" werden. Als kleinen Anreiz: Bernd und ich haben auch wieder ein paar gute Tropfen :lechz: dabei, denn es sind einige Torfnasen vor Ort. :prostbier:

Wir starten in knapp 6 Stunden!

Bis denn dann...

Ingo

Offline lithoraptor

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4149
  • Der HOBA und ich...
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #11 am: November 21, 2011, 14:19:53 Nachmittag »
Moin!

Die Börse war auch in diesem Jahr recht gut besucht. Am Samstag begann der Ansturm schon früh am Morgen. So gegen 14:00 Uhr gab es das typische Mittagstief. Am Sonntag kamen, wie zu erwarten war deutlich weniger Besucher, als am Samstag. Diese waren jedoch (im Gegensatz zu den letzten Jahren) sehr gleichmäßig über den Tag verteilt, so dass bin in den Abend hinein ein anhaltender Verkauf zu beobachten war.
Für Mineralien- und Fossiliensammler war wieder reichlich schönes Material vorhanden. Habe hier so einiges gesehen, was mir neu war bzw., was ich schon längere Zeit nicht mehr gesehen habe. Das allein hat sich schon gelohnt. Meteoriten gab es, für OS-Verhältnisse auch recht viele, aber eben nur Standardmaterial und somit (bis auf ein kleines Stück LDG) nix für mich. Schmuck gab es zwar auch in diesem Jahr wieder aber deutlich weniger als in den Jahren zuvor - fand ich sehr schön.

Das Resüme der Aussteller war extrem durchwachsen und reichte von "Beste Börse in OS ever!" bis hin zu "Stand ist noch nicht raus - komme wohl nicht wieder!" Für mich selbst war es auch sehr durchwachsen.

Gruß

Ingo

P.S. Bilder habe ich mal wieder keine gemacht. Evtl. kann hier Andreas, der als einziger Forumler als Besucher vor Ort war, aushelfen...

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #12 am: November 21, 2011, 14:35:08 Nachmittag »
Hallo  :hut:

Ingo hat schon alles wesentliche geschrieben. Schade das sich der ein oder andere aus dem Forum nicht doch in OS eingefunden hat  :traurig:

Wie schon gesagt, wenig Schmuck  :super: Viele Fossilien  :wow:

Ich fand die Börse wieder recht sehenswert, was leider den Händlern natürlich nicht hilft  :weissefahne: Meine Richtung ist ja hauptsächlich die Meteoriterei, und da bin ich voll auf meine Kosten gekommen   :laughing:


Danke Ingo  :einaugeblinzel:

Gruß und vielleicht ja bis in Hamburg  :fluester:

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #13 am: November 21, 2011, 14:38:54 Nachmittag »
Bild2
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Fossilien und Mineralienbörse in Osnabrück - 19 und 20.11.2011
« Antwort #14 am: November 21, 2011, 17:50:35 Nachmittag »
Hallo Ingo und Andreas, :hut:

danke für eure Berichte und Bilder! :kiss:

Sorry, ich habe den (für mich doch 240 km weiten) Weg nach Osnabrück nicht angetreten. Hatte leider meine Erkältung noch nicht auskuriert :platt:

Nu is die Erkältung vorbei, die Börse aber auch :crying: mal schauen ob es nächstes Jahr klappt :gruebel:

Viele Grüße - Michael
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung