Autor Thema: Meteorit-Niedergang heute Morgen ???  (Gelesen 3232 mal)

Vesta-Man

  • Gast
Meteorit-Niedergang heute Morgen ???
« am: November 15, 2011, 18:54:59 Nachmittag »
Hatte ich eine Meteorit-Sichtung heute Morgen ???  :gruebel:

Um ca. 5.59 Uhr habe ich (vielleicht) einen Niedergang eines Meteoriten von Köln-Poll aus beobachten dürfen (... was einem beim Gassigehen mit dem Hund so früh alles passieren kann ...). Man muss nur zur rechten Zeit den Blick am Himmel haben :wow: 

Durch ein Waldstück nahe der A 4 konnte ich allerdings nur ca. 2 Sekunden eine sehr helle Erscheinung (recht groß leuchtend und ich schätzte sie in den unteren Luftschichten unserer Atmosphäre) wahrnehmen. Rauchspur war durch das helle Leuchten (trotz der noch herrschenden Dunkelheit) auch kurz zu sehen. Einen Überschallknall konnte ich aufgrund des Verkehrlärms der schon auf der A 4 herrschte leider nicht warhnehmen. Flugrichtung würde ich grob entweder Richtung Hürth oder Aachen schätzen.   

Hat jemand in dieser "Herrgottsfrühe"  :laughing: auch etwas wahrgenommen??? Oder ist evtl. vom Bolidennetz etwas beobachtet worden? Info's wären nett ...

Grüße,  :hut:
Vesta-Man

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6135
    • karmaka
Re: Meteorit-Niedergang heute Morgen ???
« Antwort #1 am: November 15, 2011, 19:01:42 Nachmittag »
Hallo Vesta-Man,

versuche doch bitte vom Verlöschungspunkt des 'möglichen' Meteors den Azimut und die Höhe über dem Horizont in Grad so genau wie möglich zu bestimmen.
Eine genaue Positionsbestimmung (GPS) des Beobachtungsstandpunkts wäre ebenfalls notwendig.

Eventuell könntest du auch noch ein Foto vom Beobachtungsstandort aus machen und dann ungefähr die Position des Meteors dort markieren. Anhand bestimmter Objekte oder Gebäude lassen sich dann die Koordinaten vielleicht besser bestimmen.
Wichtig ist immer, die informationen festzuhalten, solange sie noch 'frisch' in der Erinnerung sind ....

Deine Position dürfte ungefähr bei 50°53'26'' N, 6°56'21'' O gewesen sein und der
Azimut des möglichen Meteors dürfte bei ca. 243° bis 257° gelegen haben...

Wenn dort etwas war, müsste Marks Gais-Kamera eigentlich auch etwas aufgezeichnet haben....

Dies gilt auch für Olafs Sky Cam, die ganz in der Nähe steht.

 :hut:

Martin
« Letzte Änderung: November 15, 2011, 19:48:57 Nachmittag von karmaka »

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3060
Re: Meteorit-Niedergang heute Morgen ???
« Antwort #2 am: November 15, 2011, 20:34:02 Nachmittag »
also ich halte 2 sec. für deutlich zu kurz damit ein Meteorit runter kommt.
Das ist ja die prima Schutzfunktion unserer Atmosphäre, daß sie das meiste verglühen läßt! Schön anzuschauen, aber das wars dann halt auch

Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Vesta-Man

  • Gast
Re: Meteorit-Niedergang heute Morgen ???
« Antwort #3 am: November 15, 2011, 20:46:04 Nachmittag »
Hallo Martin,

da ich ja immer noch recht neu in der Meteoriten-Materie bin, musst du mir schon verzeihen, dass ich nicht immer mein GPS-Equipment bei mir trage ...  schon gar nicht beim frühmorgendlichen Gassigehen mit dem Hund ... nein, ... mal Scherz beiseite. Musste selber erst mal im Google nachsehen  :laughing:  

Leider wird das einzige, was ich brauchbares anbieten kann, die GPS Daten sein.

GPS Latitude 50.912132 und GPS Longitude 7.002592 (wenn Google nicht lügt)  :gruebel:
 
Die Höhe über dem Horizont kann ich gar nicht bestimmen, nur vermuten. Da lagen leider ein Waldstück und ein riesiger Erdwall plus Schallschutzmauer der Autobahn A 4 zwischen. Hätte ich einen Horizont als Nullpunkt gehabt, würde ich sagen ich habe von meinem Sichtungspunkt Richtung Süden und 60 - 65 Grad nach oben geschaut, während die Erscheinung Richtung Westen unterwegs war. Weiß nicht, ob das jetzt weiterhilft  :nixweiss:

Von meinem Punkt zumindest sah es so aus, als wäre er genau über dem Rhein verlöscht ...

Da ich weder Olaf noch Mark kenne hoffe ich, dass die beiden vielleicht über dich eine Info bekommen könnten. Vielleicht haben die ja wirklich was mitbekommen. Wäre schon cool. Danke aber schon mal für deine Antwort ...  :super:

Viele Grüße,
Vesta-Man  :hut:




Vesta-Man

  • Gast
Re: Meteorit-Niedergang heute Morgen ???
« Antwort #4 am: November 15, 2011, 20:50:43 Nachmittag »
Hallo speul,

ich hatte nur 2 Sekunden, da dann der Wald dazwischen war.
Es kann also durchaus sein, dass das ganze Spiel auch etwas länger gedauert hat.  :nixweiss:

Gruß,
Vesta-Man  :hut:

Offline chief-impactor

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 618
Re: Meteorit-Niedergang heute Morgen ???
« Antwort #5 am: November 15, 2011, 21:26:47 Nachmittag »
zu besagter zeit kann ich dir leider nichts anbieten,
5:26 hab ich was kleines drauf gehabt...
kamera daten findest du unter
http://www.chief-impactor.de/meteorcam/index.html

gruss olaf

Vesta-Man

  • Gast
Re: Meteorit-Niedergang heute Morgen ???
« Antwort #6 am: November 16, 2011, 20:13:11 Nachmittag »
n' Abend Chief-Impactor,

tja, dann habe ich gestern wohl Pech gehabt ... war trotzdem ein schönes Ereignis  :einaugeblinzel:

Ich bedanke mich für deine Info  :super: Wünsche noch einen schönen Abend !!!

Ciao,
Vesta-Man  :hut:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung