Autor Thema: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012  (Gelesen 16861 mal)

MilliesBilly

  • Gast
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #75 am: November 15, 2012, 23:51:56 nachm. »

Besten Dank, Heiner, für Deinen instruktiven Bericht und die Fotos - die Atmosphäre der Eröffnung wird bestens transportiert, bis hin zur offenbar schon etwas verwitterten, bräunlichen Schmelzkruste in Gelb auf Teller.

Die großartige Wiener Sammlung wird nun um einiges didaktischer präsentiert. Das ist eine grundsätzliche Entscheidung, für die es gute Argumente gibt.

Das Mars-Ensemble: ehrfurchtgebietend, in der Tat.

Der Blick wandert von dort, inspiriert, zurück in die eigenen, unendlich bescheideneren Bestände - und findet sich dort mit großem, noch gesteigertem Vergnügen.

MB




Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 401
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #76 am: November 16, 2012, 01:16:30 vorm. »
Hallo Heiner, Forum,

tolle Photos! Auch von mir, der diese tolle Sammlung leider noch nie gesehen hat, einen herzlichen Dank dafür! :super:

Der Londoner Tissint sieht grauslig aus unter dieser schummrigen Glashaube. Aber zur Ehrenrettung der Engländer sei gesagt, dass das British Museum ansonsten absolut hochklassig ist, wenn auch nicht bei den Meteoriten.

Berlin nimmt sich da leider sehr viel bescheidener aus. Obwohl auch hier genügend Material für eine erstklassige Meteoritenausstellung vorhanden wäre. Und schöne Märse gibts hier auch. Anbei ein Foto von den beiden grössten Stücken (rechts Nakhla, links Zagami). Ich weiss gar nicht, ob die heute vielleicht sogar ausgestellt sind, aber vor Jahren, als ich dieses Foto machte, waren diese Stücke noch unter Verschluss, zusammen mit einem ansehlichen Stück Chassigny... :lechz:

Viele Grüsse,
Stefan

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1843
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #77 am: November 16, 2012, 08:33:46 vorm. »
Danke, Heiner, für den ausführlichen Bericht und die vielen Bilder.

Gab's vor Ort auch irgendwelche Details zu dem neuen Fund "Ischgl"?
Der Meteorit sieht toll aus, vor allem sehr frisch. Der muss wohl unmittelbar nach dem Fall gefunden worden sein?

:hut:
Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline dellenit

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 151
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #78 am: November 16, 2012, 10:00:22 vorm. »
Hallo Herbert,

er wurde gefunden, Fall wurde keiner beobachtet. Weder in dem Fundjahr noch im Jahr davor.
Frisch sehn die LL ja lange aus (wegen dem wenigen NiFe), aber die NiFe Körner haben schon braunes Staining.
Mehr Details werde ich mal später berichten
lg
dellenit

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6231
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #79 am: November 16, 2012, 10:02:57 vorm. »
Hallo Heiner,

klasse Bericht von Dir, mit schönen Fotos garniert!  :super:

Mittlerweile kann man sich schon recht gut eine Vorstellung davon machen, wie es
im renovierten Saal V aussieht. Die Fotos und Filmberichte könen einen persönlichen
Eindruck aber nicht ersetzen, dafür sollte man schon selbst anreisen. Na vielleicht
kommt ja im Laufe des nächsten Jahres wieder eine "Pilgerfahrt" zustande. Ich
werde mich spätestens Anfang September 2013 dort umsehen, da ich dann sowieso
beruflich bedingt in Wien bin.

Interessant übrigens auch, daß sie die alten Mittelvitrinen jetzt mit Halogen- (oder
LED?)-Leuchten ausgestattet haben. Da erscheinen die wertvollen Exponate gleich,
wörtlich genommen, "in einem ganz anderen Licht"!  :einaugeblinzel:

Alex

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #80 am: November 16, 2012, 11:18:49 vorm. »
    
Entschuldigt Leute, aber wir haben soeben wieder einen   Forengott   bekommen, nachdem diese "5000er-Planstelle" längere Zeit unbesetzt war!

Möchte nicht versäumen ihn hiermit dazu allerherzlichst zu beglückwünschen!  Also   Alex   suuuper - weiter so!  :applaus:


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 401
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #81 am: November 16, 2012, 12:05:59 nachm. »
Herzlichen Glückwunsch, Alex! Vielleicht sollten wir jetzt keine Pilgerfahrten nach Wien, sondern eher nach Berlin-S`berg veranstalten! :pro: :einaugeblinzel:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6231
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #82 am: November 16, 2012, 12:52:46 nachm. »
Herzlichen Glückwunsch, Alex! Vielleicht sollten wir jetzt keine Pilgerfahrten nach Wien, sondern eher
nach Berlin-S`berg veranstalten! :pro: :einaugeblinzel:

Danke, Peter und Stefan!

"Forengott" ??? "Jottojott", sagt der Berliner in mir, "dit wäre nu nicht nötich jewesen!"
Im Ernst: für den Olymp bin ich doch viel zu jung. "Forenfels" hätte auch genügt.. :einaugeblinzel:

[PS, kleine Korrektur, Stefan: ich wohne ganz hart an der Grenze zu Berlin-Schöneberg,
aber noch in Berlin-Tiergarten, Bezirk Mitte. Pilgerfahrt zum Balkon? Man muß dazu auf
jeden Fall treppenfest sein, einen Fahrstuhl gibt´s nicht!]

Um beim Pilgerthema und damit am eigentlichen Thread dranzubleiben: wollen wir das
nicht mal wieder ernsthaft andenken..??

Alex

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #83 am: November 16, 2012, 16:53:15 nachm. »
Hier noch ein "Nachschlag"...
Ich denke, man erkennt gut, wie die neue Beleuchtung sich positiv auf die Erscheinung der ausgestellten Stücke auswirkt!
Also, wer jetzt noch nicht an einer neuerlichen "Pilgerreise" interressiert ist, ist selbst dran schuld :baetsch:

hier die Bilder....

Ciao, Heiner























































Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1843
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #84 am: November 16, 2012, 17:12:44 nachm. »
Danke, Heiner, für die tollen Bilder! :lechz:
Hast Du (oder vielleicht unser Forumskollege Dellenit) auch ein Foto von den Mondmeteoriten? Wäre interessant, was da zu sehen ist...

@Alex:  :laola:

:hut:
Herbert
« Letzte Änderung: November 16, 2012, 17:53:15 nachm. von herbraab »
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5239
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #85 am: November 16, 2012, 17:30:48 nachm. »
Zitat
wer jetzt noch nicht an einer neuerlichen "Pilgerreise" interressiert ist, ist selbst dran schuld

Interesse ist niemals ein Problem, aber die Zeit, Heiner, die Zeeeeeit..... :einaugeblinzel:

Nochmals vielen Dank für die wiederum erlesenen Bilder.

Herrlich, die Exemplare in diesem Licht zu sehen.  :lechz:

Auch ich verneige mich, geschätzter "Forenfels"!

Viele Grüße

Martin

Offline phil

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #86 am: November 16, 2012, 19:54:25 nachm. »
Hallo Heiner,
Bei den super Bildern kann ich ja meine NHM Jahreskarte fast wieder zurückgeben .... :super: :super: :super: !!
Das Buch find ich auch wirklich OK !!!!
Philipp

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2851
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #87 am: November 16, 2012, 20:03:10 nachm. »
Hallo Heiner,
Bei den super Bildern kann ich ja meine NHM Jahreskarte fast wieder zurückgeben .... :super: :super: :super: !!
Das Buch find ich auch wirklich OK !!!!
Philipp

gibts das Buch jetzt schon oder ists nur angekündigt?
Die Amazone schrub: noch nicht erschienen
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline phil

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #88 am: November 16, 2012, 20:17:35 nachm. »
Nöö, ....das gibts vor Ort schon um 25€ ... ich hoff das gilt jetzt nicht als Werbung .... !!

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5239
Re: Neue Meteoritenausstellung im Naturhistorischen Museum in Wien ab Herbst 2012
« Antwort #89 am: November 16, 2012, 21:11:42 nachm. »
Wer der Buch nicht über amazon kaufen bzw. darauf warten will, kann es mit 'musikalischer Untermalung', auch hier erwerben (allerdings nicht für € 25):

http://edition.lammerhuber.at/#/books/newbooks/

 :hut:

Martin

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung