Autor Thema: Exkursion ins Nördlinger Ries  (Gelesen 38543 mal)

Offline Marco Nelkenbrecher

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 262
Exkursion ins Nördlinger Ries
« am: April 10, 2012, 23:02:22 Nachmittag »
Nachdem von einigen Seiten die Idee aufkam, doch mal eine Forums-Exkursion ins Nördlinger Ries zu starten - hier mal der Ansatz einer Terminfindung.

Interessenten - tragt euch doch bitte mal ein!  :user:

http://www.doodle.com/4mrkcvn9dz9ug8ud

Offline Marco Nelkenbrecher

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 262
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #1 am: April 10, 2012, 23:09:05 Nachmittag »
Nachtrag - egoistisch wie ich bin  :baetsch: - hab ich nur mal die Termine genommen, die bei mir bis jetzt gehen ...  :weissefahne:

Sollte ich in die Umfrage andere Termine mit aufnehmen sollen, dann bitte per PM an mich  :einaugeblinzel:

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 524
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #2 am: April 23, 2012, 12:44:06 Nachmittag »
Wie wär's denn Anfang Juni?
Marco, hattest Du an 1 oder 2 Tage gedacht?
Wenn es spezielle Interessen gibt, kann ich auf Wunsch eine passende Geotop-Auswahl komponieren.
Grüße
Karl  :winke:

Offline Marco Nelkenbrecher

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 262
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #3 am: April 23, 2012, 14:31:01 Nachmittag »
Ich würde mich da nach den anderen Teilnehmern richten. Ich bin ja in einer Stunde im Ries.

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3962
  • Der HOBA und ich...
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #4 am: April 23, 2012, 15:28:26 Nachmittag »
Moin!

Wie wäre es denn mit dem 15. Juli? Dann könnte man es gleich mit dem Neuschwansteinfest verbinden: http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=7732.msg87017#new Fest und ein Tag Exkursion ist doch fein, oder was meint ihr?

Gruß

Ingo

P.S. Ich muss natürlich zunächst schauen, ob ich es überhaupt dorthin schaffe bzw. ob mein Anhang dabei mitmischen möchte oder nicht. :nixweiss:

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 524
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #5 am: April 23, 2012, 17:25:54 Nachmittag »
Moin moin   :laughing:,

für die bisherigen Interessenten kam der 15.7. mehrheitlich nicht in Frage (Marco's Kalender). Nachdem bei so einem Streifzug durchs Ries die Zeit vergeht wie nix, könnte es auch zu Kollisionen mit dem Programm des Neuschwansteinfests kommen.
Grundsätzlich spricht aber nichts dagegen, zwei Termine zu verabreden (Hatten wir beim Besuch der Sonderausstellung ja auch schon  :einaugeblinzel:).

Grüße
Karl

Offline Marco Nelkenbrecher

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 262
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #6 am: April 23, 2012, 20:22:29 Nachmittag »
14.7. geht bei mir nicht mehr, da da ein wichtige Feier dazwischen gekommen ist  :crying:

---> Ich kann also leider auch nicht zum Neuschwansteinfests kommen  :crying: :crying: :crying: :crying:

Aber 15. ginge bei mir...

August wäre ja auch noch eine Option ...

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 524
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #7 am: April 29, 2012, 09:42:42 Vormittag »
Hallo ihr Riesigen,
jetzt etwas konkreter:

Passend zu Marcos Kalender schlage ich das Wochenende vom 2./3. Juni vor. Ich kann an beiden Tagen jeweils eine Schleife anbieten, z.B. am Samstag den Süden und Westen und am Sonntag den Osten und Norden (Details vorbehalten und nach vorher angemeldeten Interessen anpaßbar). Jeder Tag ist eine selbständige Exkursion. Treffpunkt ist jeweils in Nördlingen, sodaß dort Fahrgemeinschaften gebildet werden können. Laßt doch mal hören.  :user:

Unabhängig davon besteht evtl. die Möglichkeit für den Sonntag den 15.7. im Nachgang zum NeuschwanStein-Fest etwas zu verabreden; Interessenten bitte unverbindlich Finger heben (den richtigen).

Grüße
Karl

Offline styria-met

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 349
  • styria-met
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #8 am: April 29, 2012, 10:18:20 Vormittag »
bin schon gespannt welcher Termin zustande kommt.
Ev. komm ich für zwei/drei Tage vorbei, sind ja blos 5 Std. Fahrt  :laughing:

Ich bin dann wieder vom 12.08. bis 22.08. im Ries auf Urlaub  :winke:

Grüße aus Graz,
Stefan 
nothing shocks me, I´m a scientist :)

Offline Marco Nelkenbrecher

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 262
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #9 am: April 29, 2012, 11:44:59 Vormittag »
Hallo!

Der 2. und 3. Juni klingt doch super!

Das Wochenende um den 15.7. geht leider bei Claudia und mir nicht :-(

Offline grobibaer

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 391
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #10 am: April 29, 2012, 11:58:18 Vormittag »
Hallo zusammen,

der 2./3. Juni passt mir perfekt  :super:

Viele Grüße,
Robert

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1927
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #11 am: April 29, 2012, 15:48:40 Nachmittag »
Unabhängig davon besteht evtl. die Möglichkeit für den Sonntag den 15.7. im Nachgang zum NeuschwanStein-Fest etwas zu verabreden; Interessenten bitte unverbindlich Finger heben (den richtigen).

Ich möchte sehr gerne zum Neuschwanstein-Fest kommen. Ob es möglich sein wird, entscheidet sich wahrscheinlich noch diese Woche. (Mein Linzer Kollege Erwin O. hat sich schon angemeldet und wird definitv dabei sein.) Wenn es klappt, würde ich am Sonntag jedenfalls den einen oder anderen Aufschluß im Ries ansteuern. Wenn wir das in der Gruppe machen könnten, umso besser, da macht es doch gleich viel mehr Spaß!  :super:

:hut:
Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #12 am: April 29, 2012, 17:51:32 Nachmittag »
Viel Spaß dort, liebe, geschätzte Nachbarn aus Ösi-Land (Erwin, Herbert, Stefan..) und all
unseren Landsleuten, die dort auch hinfahren. Ich habe dem Dieter leider absagen müssen,
denn es geht mit den beruflichen Verpflichtungen nicht zusammen, und nur fix geografisch
runter und wieder rauf hetzen per Auto will ich nicht, das ist zu weit. Die Neuschwanstein-
Ausstellung werde ich mir allerdings nicht entgehen lassen und wahrscheinlich fahre ich um
den Ensisheimtermin herum dort mal en passant hin...

Wäre schön, hier dann was zum Neuschwansteinfest zu lesen und vor allem dann auch Bilder
zu sehen. Insbesondere auch von den geplanten Exkursionen.

Alex [...der insgesamt 4x im Streufeld war und auch etwas "Neuschwanstein" in der Sammlung
hat, allerdings nicht selbst aufgefunden...]

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3962
  • Der HOBA und ich...
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #13 am: April 30, 2012, 14:12:57 Nachmittag »
Unabhängig davon besteht evtl. die Möglichkeit für den Sonntag den 15.7. im Nachgang zum NeuschwanStein-Fest etwas zu verabreden; Interessenten bitte unverbindlich Finger heben (den richtigen).

Hier! "Zwei "richtige" Finger (unverbindlich) in die Luft streckend"

Moin Karl!

Meine Juliane und ich haben uns für das Neuschwansteinfest in der JuFa eingenistet und würden uns sehr freuen, wenn wir von Dir am 15.07. fachkundig durchs Ries geführt werden könnten. Wir kommen jedoch mit dem Zug und können daher kein Auto bieten.

Es besteht bei mir allerdings noch immer die Gefahr, dass joblich etwas dazwischen kommt und ich die Tour dann wieder absagen muss. Das ist leider noch überhaupt nicht einschätzbar und vor Mitte Juni wird sich das auch nicht ändern. :imsorry:

Gruß

Ingo

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 524
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #14 am: April 30, 2012, 21:42:22 Nachmittag »
Wir kommen jedoch mit dem Zug und können daher kein Auto bieten.

Es besteht bei mir allerdings noch immer die Gefahr, dass joblich etwas dazwischen kommt und ich die Tour dann wieder absagen muss. Das ist leider noch überhaupt nicht einschätzbar und vor Mitte Juni wird sich das auch nicht ändern. :imsorry:

Dann lassen wir das doch einfach näherkommen. Normalerweise haben wir 2-3 freie Plätze im Auto, also kein Problem.
Grüße
Karl

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung