Autor Thema: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada  (Gelesen 52531 mal)

Offline schwede-jens

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 602
Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« am: April 23, 2012, 06:15:27 vorm. »
Hej Leute,

habs grad in den Nachrichtren gehört...
Da scheint heut Nacht (Ca.07.55am/Ortszeit) in den USA ein wirklich grosser Meteor explodiert zu sein.
Detonationen über mehreren Bundesstaaten , ein riesiger Feuerball und----------
Klirrende Fensterscheiben / wackelnde Wände.

Bin mal gespannt- hoffe das wird uns die nächsten Tage noch ein bissel beschaftigen  :wow:

LG Jens
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...



Offline JaH073

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1794
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #3 am: April 23, 2012, 12:14:52 nachm. »
Hallo,

habs auch gerade mitbekommen.
Scheint ja echt heftig gewesen zu sein.

vielleicht ist ja das erste Fundmaterial in Ensisheim zu erhalten   :wow:

http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Riesige-Explosion-Mysterioeser-Feuerball-ueber-dem-Nordwesten-der-USA-id19736146.html

Viele Grüße

Hanno
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #4 am: April 23, 2012, 14:00:51 nachm. »
http://www.youtube.com/watch?v=-b3NtAdX8M0

YouTube bietet einige Berichte, dieser hier mit Augen-/Ohrenzeugen...
Sag mir mal meine Meinung...

Offline SigurRosFan

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 51
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #5 am: April 23, 2012, 15:30:37 nachm. »
Das Ereignis in Zahlen und ein erstes Bild gibt's wie immer hier kurz und bündig zusammengefasst.

- Ein "Milli-Tunguska-Ereignis" über den West-USA
Viele Grüße - Nico

Mein Blog: Zauber der Sterne

Peter5

  • Gast
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #6 am: April 23, 2012, 17:14:20 nachm. »
Ach, Ihr wisst das schon wieder alles?  :eek: :laughing: :wow:

Habs jetzt erst in den Hauptschlagzeilen von t-online gelesen  :eek:  ... Feuerball so groß wie eine Waschmaschine ..

http://nachrichten.t-online.de/meteor-ueber-usa-feuerball-so-gross-wie-eine-waschmaschine/id_55829500/index

Gruß Peter  :winke:

Offline Alex08

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 212
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #7 am: April 23, 2012, 18:49:00 nachm. »
Hallo Peter,

nicht traurig sein, für ein Minerali, bist Du sehr schnell!  :super:

Ich hab gelernt, wenn ich es mitbekomme, sitzen all die großen Jäger schon im Flugzeug.

Wie gerne würde ich mal so einem Schauspiel der Natur zusehen. (ich weiss... hinten anstellen) aber ich möchte nicht zu nah zusehen  :laughing:

Na... schauen wir mal was dabei rauskomt, bin echt gespannt.

Zitat
vielleicht ist ja das erste Fundmaterial in Ensisheim zu erhalten
  :pro:

Alex08

Offline Buchit

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 993
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #8 am: April 23, 2012, 19:03:05 nachm. »
Da bleibt ja nur, den amerikanischen Kollegen "good luck" zu wünschen (und zu hoffen, dass das gute Stück nicht über Area 51 oder sonst einem Sperrgebiet runtergekommen ist... :laughing:)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5095
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #9 am: April 23, 2012, 21:24:08 nachm. »
Besonders laut wurde der Überschallknall an den unten in der Karte mit
'S' markierten Orten im Dreieck Reno, Sacramento und Sonora gehört.

Ich bin mir nicht so sicher, ob da schnell was gefunden wird.
Das potentielle Suchgebiet könnte genau über der bergigen und
waldreichen Sierra Nevada liegen.

 :hut:

Martin

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 945
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #10 am: April 23, 2012, 22:25:32 nachm. »
Ich befürchte wenn der Bolide tatsächlich aus Kometenmaterie (Lyriden) zusammengesetzt war, wird man da nicht viel finden  :crying:

Wie seht ihr das?

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hats begonnen....

Peter5

  • Gast
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #11 am: April 23, 2012, 22:31:39 nachm. »
Hallo Marco,
von der Logik her würde ich das genauso sehen  :crying: :traurig:; als Amateur betrachtet .. keine Ahnung.  :laughing:

Hallo Alex,
Zitat
nicht traurig sein, für ein Minerali, bist Du sehr schnell!

Minerali hat mich bisher noch niemand genannt .. :smile: .. das hast Du aber lieb gesagt ..  :streichel:

Hallo alle Meteoritenjäger,
Good luck!  :lechz: :hut:

Gruß Peter  :winke:


MeteoritenanundVerkauf

  • Gast
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #12 am: April 24, 2012, 07:52:20 vorm. »
Ich befürchte wenn der Bolide tatsächlich aus Kometenmaterie (Lyriden) zusammengesetzt war, wird man da nicht viel finden  :crying:

Wie seht ihr das?

Gruß

Marco

Vermutlich wär er aber dann viel früher zerborsten. Um so massiv zu explodieren muss das Material m.M. nach doch dichter gewesen sein. Aber lassen wir uns überraschen!  Sind sicher schon ne Menge Leute am Suchen....   

Grüße - Micha

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1025
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #13 am: April 24, 2012, 07:59:55 vorm. »
Ich befürchte wenn der Bolide tatsächlich aus Kometenmaterie (Lyriden) zusammengesetzt war, wird man da nicht viel finden  :crying:

Wie seht ihr das?

Gruß

Marco

Hallo Marco,

sehe ich ähnlich. Kometenmaterial ist sehr fragil. Das ist allgemein bekannt, obwohl noch keiner welches in den Händen gehalten hat  :laughing: Dennoch: diese Annahme gilt als anerkannt.

Trotzdem ist es nicht auszuschließen, dass auch mal von einem sehr fragilem Material ein paar Gramm den Erdboden erreichen können, wenn die Bedingungen sehr günstig sind. Aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering.
Aber Kometenmaterial in der Sammlung zu haben, an diesen Gedanken könnte ich mich durchaus gewöhnen.

Offline Greg

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1393
Re: Sutter's Mill - 22.04.2012 - Bolide über USA California/Nevada
« Antwort #14 am: April 24, 2012, 09:40:55 vorm. »
Hallo,

möglicherweise stammen CI Chondite (z.B. Ivuna, Orgueil) von einem erloschenen Kometen oder von einem Körper, der reich an kometaren Komponenten war (Wasser, Ammoniak u.v.m.).

Es könnte also sein, dass wir durchaus schon mal einen "Kometen" in den Händen hielten...  :smile:

Auch wenn es einen anderen Ursprung haben sollte, so kann solch poröses Material es durchaus bis zum Boden schaffen oder sich wie der Tagish Lake sogar in das Eis schmelzen.

Es sollte nur möglichst schnell gefunden werden, sonst könnte es rasch verwittern.

Spannend, da drücke ich die Daumen, dass etwas gefunden wird.

Grüße
Greg

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung