Autor Thema: Ensisheim 2007  (Gelesen 8546 mal)

Offline APE

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1058
  • Spezialist für Meteor- und Meteoritenkunde
    • European Research Center for Fireballs and Meteorites
Ensisheim 2007
« am: April 17, 2007, 19:28:44 Nachmittag »
Eigentlich wollte ich erst nach Gifhorn dieses Thema ansprechen, aber Ihr fangt ja doch schon damit an.

...
Im Juni fahre ich dann nach Ensisheim [...aber das hätte ich Dir auch alles persönlich schreiben können... Eigentliche Frage also - und deshalb der Beitrag:]

Wer von Euch allen fährt wann und für wie lange nach Gifhorn?
Wer von Euch allen fährt wann und für wie lange nach Ensisheim?
Will also fragen: wen kann man dann treffen, wen nicht?? :gruebel:

:winke: gsac aka Alex

oder dies hier ...

Hi Alex,

na dann fang ich mal an.

Ich werde also Freitags im Laufe des späten Nachmittags in Gifhorn mit meinen 2 Marokkanern eintreffen.
Abfahrt ist Sonntags abends Richtung Heimat.

In Ensisheim werde ich auch Freitag Nachmittag zum Standaufbau sein.
Abreise ebenfalls wieder Sonntag Abend.

So, wer noch alles ?
Lasst mal hören....................

Gruß

Hanno


Also wir kommen auch nach Ensisheim!
Äh - WIR?!
Na Ick mit Frau und Steffen.

Wir sind wahrscheinlich ab Donnerstag Abend da und fahren am Sonntag wieder nach Hause.

Bis dann!  :hut:
Grau ist alle Theorie ...

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2023
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #1 am: April 17, 2007, 19:36:17 Nachmittag »
Hallo,

na, das fängt ja gut an.
Wenn ich richtig informiert bin, dann sind die Chladni´s auch alle mit dabei.

Da muß dann der Mettmann nach seinem trans Silvanischen Waldbesuch was genaueres dazu sagen.

Gruß

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline APE

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1058
  • Spezialist für Meteor- und Meteoritenkunde
    • European Research Center for Fireballs and Meteorites
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #2 am: April 18, 2007, 17:37:43 Nachmittag »
Hallo Bernd,

ja klar sprechen wir von Ensisheim!
Ist doch in Deinem Terminplan der einzige Freitag,wo Du eben irgendwo anreisen wolltest!

Pauschalpreis? :gruebel:
Ich glaube ja.
Da wird ein 3-Gänge Menü serviert für 25 Euro pro Person.
Also seid ihr oder wir mit 50 Euro dabei.
Das schönste sind natürlich die Gespräche untereinander bis spät in die Nacht!
Das trifft sowohl für Freitag als auch für Sonnabend zu!
Letztes Jahr habe ich bis morgens 4 Uhr mit dem Andi gesessen und erzählt!
War sonst keiner mehr weit und breit zu sehen,ausser der Wachmann!
Aber erstmaliger Aussteller in diesem Jahr,muß man sich schon etwas einschränken und beendet den Abend am besten 1 Uhr!
Man hat ja schließlich am nächsten Tag Verpflichtungen!
Wenn Du die E-Mail Adresse von Zelimir brauchst,sag Bescheid,dann kannst Du Dich noch für das Dinner anmelden oder ich mache es für Dich,wenn Du möchtest :prostbier:!

Viele Grüße Mirko

Ich hab mich angemeldet, doch bis heute habe ich keine Antwort bekommen.  :crying:

Ich glaube, ich bin im Spamordner gelandet  :nixweiss:

Gruß Thomas
Grau ist alle Theorie ...

ironmet

  • Gast
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #3 am: April 18, 2007, 18:13:07 Nachmittag »
Hallo Thomas,

wann hast Du Dich denn angemeldet??
Die Antwort dauert manchmal zwei Tage.
Zelimir scheint schwer beschäftigt!
Davon abgesehen,würde ich die Ensisheim-Börse auch nicht planen wollen! :dizzy:

Viele Grüße Mirko :winke:

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2023
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #4 am: April 18, 2007, 18:26:01 Nachmittag »
Hallo Thomas,

also ich hab heute emails von Zelimir erhalten.
Das bedeutet er ist aktiv.
Ich weis aber, daß er in den nächsten Tagen noch wegfährt und erst ab 02.05 wieder verfügbar ist.

Schreib ihm nochmals.............

Gruß

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline APE

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1058
  • Spezialist für Meteor- und Meteoritenkunde
    • European Research Center for Fireballs and Meteorites
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #5 am: April 19, 2007, 01:04:11 Vormittag »
Ach das war schon am 28.03.07

aber ich habs gerade noch mal abgeschickt ...

 :winke:
Thomas
Grau ist alle Theorie ...

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #6 am: April 19, 2007, 03:32:08 Vormittag »
Hallo,

auja! Lecker Abendessen! Aber wehe es gibt wieder Froschschenkel! - Das hatte ich mal, muss aber nicht wieder sein!

Gruß
Bernd

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2023
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #7 am: April 19, 2007, 09:11:40 Vormittag »
Hallo Bernd,

Wieso ?
Waren deine nicht durchgebraten, oder waren sie ohne Knoblauch ?

Es gibt in Ensisheim die berühmte Elsässer tarte flambe direkt auf dem Vorplatz.
Mit ein bischen Glück haben wir wieder Wildschwein vom Grill.
Wer Fastfood liebt, der kann auch einen Döner aus dem ebenfalls direkt am Vorplatz liegenden Imbiss holen.

Gruß

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #8 am: April 19, 2007, 15:58:02 Nachmittag »
Hanno!

Das ekligste war ja, dass diese Froschschenkel geschmeckt haben!

Gruß
Bernd

Speci-Man

  • Gast
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #9 am: April 19, 2007, 18:02:49 Nachmittag »
Hallo Hanno!
...Wildschwein vom Grill auf dem Dorfplatz? Kommt mir irgendwie bekannt vor. Werden da auch Gitarristen in den Baum gehängt? Dann bleib ich wohl besser daheim.  :wow:
Gruß
Gerhard

p.s.: Auf den vielen Met-Fotos im Web sind häufig die verhornten Fingerspitzen der Anbieter zu sehen. Habe diese Leute anfangs immer für Gitarristen gehalten. Mittlerweile weiss ich ja, dass dies ganz andere Ursachen haben dürfte.  :laughing: 

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #10 am: April 19, 2007, 18:13:07 Nachmittag »
Es gibt in Ensisheim die berühmte Elsässer tarte flambe direkt auf dem Vorplatz.

Die sind klasse! Kommen direkt aus einem Uraltofen, der dort immer aufgestellt wird.
Hauchdünn und sehr lecker! Nur die Bestellung ist nicht ganz unkompliziert mit Zettelchen
und so weiter... Dazu einen Pinot Gris - und Du denkst, Du bist im Elsaß (..wo Du ja auch bist!)!

Wer Fastfood liebt, der kann auch einen Döner aus dem ebenfalls direkt am Vorplatz liegenden Imbiss holen.

Also *sowas* ißt man dann doch besser beim Original-Türken in Berlin!

Und ebenfalls auf dem Vorplatz kann man "Meteor"-Bier bestellen, das scheint dort eine regionale Marke
zu sein und nicht nur ein Messegag. Aber es ist für eine verwöhnte Teutonenzunge ein bißchen
gewöhnungsbedürftig. Nun ja, wenn´s denn heiß ist wie üblich im Juni und der Schweiß rinnt, dann
haut man das auch mal wech....

:winke: gsac aka Alex

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2023
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #11 am: April 19, 2007, 18:52:34 Nachmittag »
Hallo Leute,

grundsätzlich - Froschschenkel müßt ihr euch selber fangen oder mitbringen, sonst gibt´s keine.
Ansonsten hat Alex vollkommen Recht mit seiner Erklärung der dortigen Köstlichkeiten.

Wenn ich mir eine kleine Bemerkung erlauben dürfte, dann diese, daß wer sich Willdschwein vom Grill bestellt sollte auf alle Fälle Pfeffer und Salz mit dabei haben. An diesen beiden fehlt es wirklich.

Viele Grüße

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

ironmet

  • Gast
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #12 am: April 19, 2007, 21:46:32 Nachmittag »
Hallo Alex,

also der Döner in Berlin und Umgebung ist sicherlich Spitze!
Wobei ich aber sagen muß,das sich dieser Türke in Ensisheim wirklich Mühe gibt und die Döner auch super schmecken!
Zumal er ja auch aus der Berliner Ecke kommt.
Ich hatte nämlich genügend Zeit mich mit ihm zu unterhalten,weil ich beim letzten Ensisheim Besuch mich fast ausschließlich von seiner Kost ernährt habe!
Er hat auch einen Bruder in Berlin!
Fragte ich: Wo in Berlin?
Die Antwort war: Na Berlin ........ (ratet mal!!)

Aber ich muß dem Alex Recht geben!
Wer den Flammkuchen dort nicht probiert,hat echt was verpasst!!!

Viele Grüße Mirko :prostbier:


Mettmann

  • Gast
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #13 am: April 24, 2007, 00:58:25 Vormittag »
Zitat
na, das fängt ja gut an.
Wenn ich richtig informiert bin, dann sind die Chladni´s auch alle mit dabei.

Freilicht! Allerdings nicht in Gifhorn.

Zitat
sind häufig die verhornten Fingerspitzen der Anbieter zu sehen. Habe diese Leute anfangs immer für Gitarristen gehalten. Mittlerweile weiss ich ja, dass dies ganz andere Ursachen haben dürfte.

Nase born.

Zitat
"Meteor"-Bier bestellen, das scheint dort eine regionale Marke
zu sein und nicht nur ein Messegag....ein bißchen
gewöhnungsbedürftig. 

Schmeckt so, wie's im Nilpferdgehege riecht, dafür moussiert es auch nicht.

Meppmamm


Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Ensisheim 2007
« Antwort #14 am: April 24, 2007, 06:56:25 Vormittag »
Zitat
"Meteor"-Bier bestellen, das scheint dort eine regionale Marke
zu sein und nicht nur ein Messegag....ein bißchen
gewöhnungsbedürftig. 

Schmeckt so, wie's im Nilpferdgehege riecht, dafür moussiert es auch nicht.

Meppmamm

Meppmamm, machma dit Jebiß rein!  :einaugeblinzel:

Ansonsten: ja, das moussiert nicht, weil es wie bei den Amis kalt eingeschenkt
wird. Schmeckt wirklich bedenklich, aber wenn die Kehle nach Kühle lechzt....??

Muß los zum Dienst, allen einen schönen Tag,
:winke: gsac aka Alex

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung