Autor Thema: Was ist das für ein Stein?  (Gelesen 1865 mal)

Offline Kapselle

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 129
Was ist das für ein Stein?
« am: Mai 21, 2012, 15:28:10 Nachmittag »
Hallo,
habe gestern den besagten Stein schleifen wollen.Dabei fiel mir sofort auf das der Schleifstaub dunkel-rot war.An den geschliffenen Stellen sieht er irgendwie etwa silber aus.Er hat Steineinschlüsse. Fundort: Nähe Tagebau Hambach.46,1 gr schwer.nicht magnetisch.



werde Ihn gleich mal seitlich anschleifen und euch ein Foto von dem Staub einstellen.

Erst mal danke :hut:
........ja da kanns ja auch schon los gehen!.........

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1976
  • Mögen sie von oben kommen
Re: Was ist das für ein Stein?
« Antwort #1 am: Mai 21, 2012, 15:54:38 Nachmittag »
Hallo,

ich würde unter Vorbehalt - warte erst noch mal die Postings von den Profis ab - das gute Stück als Eisenkiesel ansprechen. Die rote Färbung beim Schleifen und Schneiden kommt demnach vom Hämatitanteil.

Glück Auf!
Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Offline Kapselle

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 129
Roter Schleifstaub
« Antwort #2 am: Mai 21, 2012, 20:46:37 Nachmittag »
so hier der wunderschöne rote Staub
........ja da kanns ja auch schon los gehen!.........

Peter5

  • Gast
Re: Was ist das für ein Stein?
« Antwort #3 am: Mai 21, 2012, 20:54:41 Nachmittag »
Hämatitstaub würde ich auch sagen, da Hämatit ja auch eine braunrote oder kirschrote Strichfarbe hat und zudem nicht magnetisch ist.   :smile:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung