Autor Thema: Schwarz - Glas?  (Gelesen 2335 mal)

Offline MarcAndree

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Schwarz - Glas?
« am: August 04, 2012, 19:10:34 Nachmittag »
Was könnte das sein?
Liegt seit einiger Zeit im Garten herum, und weiss leider nicht mehr wo ich diese Stücke her habe/gefunden habe.
Oberfläche sehr glatt - kann aber doch nur Glas sein, oder?
http://img706.imageshack.us/img706/7959/10693136.jpg

Rechts davon übrigens, sehr eindeutig ein Stein von der Osterinsel :-D
(hab ich mal in einem Flussbett gefunden)http://img600.imageshack.us/img600/7662/46610072.jpg

Und hier noch ein paar weitere schwarze Objekte (Glas/Stein)!?
http://img849.imageshack.us/img849/4918/90423654.jpg
(der links unten, würde ja sogar fast wie ein Obsidan aussehen - auch wenn er es nicht ist)
lg, marc  :winke:

Plagioklas

  • Gast
Re: Schwarz - Glas?
« Antwort #1 am: August 04, 2012, 19:43:33 Nachmittag »
Diese Obsidiane sind eine Art von Schlacke. Die gabs in Fürstenwalde auch reichlich und in teils beachtlicher Größe. Zusammen mit diesen fand sich meist auch geschmolzenes Eisen und eisenhaltige Schlacken.

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4194
Re: Schwarz - Glas?
« Antwort #2 am: August 04, 2012, 20:18:25 Nachmittag »
Rechts davon übrigens, sehr eindeutig ein Stein von der Osterinsel :-D

Hallo MarcAndree und Forum,

Der schaut aber grimmig drein, dieser moai:einaugeblinzel:

A propos, Osterinsel, ... wen es interessiert: In der Augustausgabe 2012 des NATIONAL GEOGRAPHIC befindet sich ein interessanter Artikel über das Geheimnis der Steinriesen auf der Osterinsel auf den Seiten 62-81. Ebenso interessant die Artikel über den Quastenflosser und die bedrohten Koalas nebst vielen anderen, interessanten Beiträgen (z.B.: Findlinge, Grüße aus der Eiszeit)!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline MarcAndree

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: Schwarz - Glas?
« Antwort #3 am: August 04, 2012, 21:14:50 Nachmittag »
@Plagioklas
Danke für die Info :-)

@Thin Section
Jup, sehr grimmig sogar ... hatte wohl die Schnauze voll von der Osterzeit auf der Insel :-D ...
und hat sich somit wohl damals eine Reise in ein österreichisches Flussbett gebucht :-D
(ein wertloser Stein, welcher aber (selbst gefunden) einen netten Stellenwert bekommt :))
Vielen Dank für deine interessanten Infos, Thin Section :-)
lg, marc  :winke:

Peter5

  • Gast
Re: Schwarz - Glas?
« Antwort #4 am: August 05, 2012, 17:37:08 Nachmittag »
Eindeutig ein Eingeborener der Osterinsel! .. da der zu klein geraten war und nicht an den rituellen Handlungen teilnehmen durfte oder auch Teil des "vorsinflutlichen" Obervatoriums werden durfte, schaut er jetzt so verärgert-grimmig drein!  :eek:

.. ansonsten hätte ich bei dem Stück links auch schwarze synthetische Glasschlacke gesagt aber keinesfalls Obsidian!  :prostbier:

Gruß Peter  :winke:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung