Autor Thema: Perseiden 2012  (Gelesen 7671 mal)

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Perseiden 2012
« am: August 09, 2012, 10:58:23 Vormittag »
Hallöchen zusammen,

am Wochenende ist es wiedermal soweit, das Maximum der Perseiden steht an :wow:

Die ersten Vorboten konnte man gestern Nacht bereits erkennen, innerhalb ca. 1 Stunde konnte ich 10 Meteore zählen!
Alle sammt vom Perseus ausgehend.

Aufgrund der aktuell sehr günstigen Mondphase und des schönen Wetters sollte das kosmische Feuerwerk gut zu beobachten sein  :wow:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4147
Re: Perseiden 2012
« Antwort #1 am: August 10, 2012, 00:29:04 Vormittag »
gestern Nacht bereits erkennen, innerhalb ca. 1 Stunde konnte ich 10 Meteore zählen!

... 00:25 hrs Sommerzeit ... Wolken ... viele ... Laurentiustränen ... null !

Wie heißt doch gleich das Wort, das im Englischen mit sh beginnt, im Deutschen mit sch und im Französischen mit m:einaugeblinzel:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline schwede-jens

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 614
Re: Perseiden 2012
« Antwort #2 am: August 10, 2012, 05:30:23 Vormittag »
Hej,
und selbst heute Morgen um 4:00 wars hier im Südwesten zu bewölkt um mal mehr wie n paar Sekunden den Himmel zu sehen.. Schade!
Aber 'Sie' kommen ja wieder  :laughing:

J
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Perseiden 2012
« Antwort #3 am: August 10, 2012, 13:04:12 Nachmittag »
Hallo Bernd,

du meinst sicherlich das Wort "manno!!!!" oder  :laughing:

Mal schauen wies die nächsten Tage wird.....

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4147
Re: Perseiden 2012
« Antwort #4 am: August 11, 2012, 01:11:18 Vormittag »
Hallo Bernd, du meinst sicherlich das Wort "manno!!!!"

Ja, das meine ich, ... oder war's manna:laughing:

Da heute bei uns im Rhein-Neckar-Kreis der Himmel einigermaßen klar ist, liege ich wieder auf Perseidenlauer. Doch bislang nur eine sporadische Sternschnuppe von W => O durch Cepheus, recht kurz, recht leuchtschwach, kurz nach 23 Uhr. Ein ähnliches Bild ergibt sich bislang aus einigen Beobachtungsberichten bei meteorobs. Mir scheint, daß es entweder ein kurzes, spitzes Maximum morgen oder übermorgen geben wird, oder daß S W I F T- T U T T L E 1862 III langsam die Puste ausgeht. So, und raus geht's wieder ... 01:10 hrs, der Radiant steht schon recht hoch, vielleicht tut sich ja jetzt etwas!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3041
Re: Perseiden 2012
« Antwort #5 am: August 11, 2012, 01:36:55 Vormittag »
Hallo Bernd,
kein Wunder das Du nichts siehst, wenn Du immer vor dem Computer sitzt.
z.Z. ZHR Perseiden etwa 25
siehe www.imo.net
Ich habe gerade (bei durchziehender Bewölkung die Videokamera wieder mal einsatzbereit gemacht.
Mal sehen was sie bis morgen sieht, wenn ich mich jetzt schlafen lege
Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3041
Re: Perseiden 2012
« Antwort #6 am: August 11, 2012, 01:38:31 Vormittag »
und da poste ich mal schnell noch aus einer email von J.R.

Die Zeit des Maximums selbst ist fuer Europa eher unguenstig:
140 Grad Sonnenlaenge werden am SONNTAG dem 12. um 12h UT erreicht.
Natuerlich findet das Peak nicht genau um 12 h UT statt - es gab
immer Streuungen aber es faellt recht sicher in die Tagesstunden
des 12. August. Die besten Raten wird man daher am Morgen des 12.
sowie am Abend des 12. erwarten duerfen. Man kann bis ca. 0215 UT
(je nach Ort) beobachten bzw. abends gegen 20 UT starten.
Die Mondsichel erscheint um 2330 UT (wieder +- je nach Ort), ist aber
nicht mehr allzu dick und sollte nur wenig stoeren.
Morgens ist der Radiant weit oben, waehrend abends besonders die
weiter suedlichen Beobachter durch einen sehr tief stehenden Radianten
weniger als die "Nordlichter" sehen werden.
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4147
Re: Perseiden 2012
« Antwort #7 am: August 11, 2012, 01:41:27 Vormittag »
Mal sehen was sie bis morgen sieht, wenn ich mich jetzt schlafen legen

Das werde ich jetzt auch tun, ... mich schlafen legen! Ich glaub', ich bin den Schnuppen schnuppe  :smile:, es ist 01:37 MESZ. Habe um 01:15 hrs noch einen erwischt aber wieder kein Perseide sondern nochmals ein sporadischer Meteor, diesmal von S => N an Cassiopeia vorbei. Wieder leuchtschwach, kurz aber recht schnell!

Gute Nacht allerseits,

Bernd  :winke:

P.S.: Ach ja, der abnehmende Mond steht jetzt auch schon recht hoch und macht die Sache nicht gerade leichter!  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline schwede-jens

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 614
Re: Perseiden 2012
« Antwort #8 am: August 11, 2012, 05:35:43 Vormittag »
Hej,
also Bernd: Da warst du wohl zu spät dran...
Sitz ja nur n paar km von dir weg- und durfte gegen 22:00Uhr ein paar wirklich tolle 'Dinger' beobachten.
Zwar nicht im 1/3 Minutentakt aber in den 15 Minuten die ich gestern abend vorm zubettgehen nochmal draussen war gabs hier einen pro Minute. Und echt schöne waren dabei!!!
Dagegen heute Morgen nach dem Aufstehen gegen 04:00Uhr  :gnacht: hätt ich mir sparen können auf den Balkon zu gehen...
Nischt...
Freu mich auf heut Nacht: Morgen ausnamsweise frei: d.h. länger wach bleiben
LG  Jens
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Perseiden 2012
« Antwort #9 am: August 11, 2012, 07:16:39 Vormittag »
Morgen zusammen ,

Sandra und ich haben gestern auch die Gelegenheit genutzt und uns in unserem Garten auf die lauer gelegt.
Die erste liess sich so gegen 22.15 blicken , rechts neben Kassiopeia.
Das besondere an dieser war das dies die Erste Sternschnuppe war die Sandra je gesehen hatte, sie war Völlig überwältigt von dem Anblick .
Es sind dann bis ca 23.45 noch einige hinzugekommen die meiner Meinung nach beeindruckenste erschien so gegen 23.30 .
es muss sich dabei um eine Sporadische Sternschnuppe gehandelt haben , den sie Zog ziemlich genau im Zenit über mich hinweg und schaffte sogar ein Nachleuchten das aber leider nur ca 1 sec anhielt.
Als wir wieder aus dem Garten schlichen Zeigte das Thermometer nur noch ca 7 Grad , aber heute Abend werden wir uns wieder auf die Lauer legen .

Bis dann Sandra und Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3041
Re: Perseiden 2012
« Antwort #10 am: August 11, 2012, 10:29:58 Vormittag »
Moin moin,
habe gerade nachgesehen, 10 Meteore hat die Kamera aufgenommen, davon 4 Perseiden.
Und so sehen sie aus:

Filename ist Uhrzeit
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5984
    • karmaka
Re: Perseiden 2012
« Antwort #11 am: August 12, 2012, 00:53:54 Vormittag »
Das Ergebnis meiner Beobachtung heute Abend:

4 Perseiden

 :hut:

Martin

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3041
Re: Perseiden 2012
« Antwort #12 am: August 12, 2012, 01:09:29 Vormittag »
moin moin,
na Martin, da mußt Du aber noch üben.
Keine Ahnung wo ich aktuell stehe, da ich alles auf Diktiergerät spreche.
Die Kamerasoftware meldet 64 Meteore, aber da sind noch 50% Fehldetektionen oder so dabei.
Wie auch immer, bestes Wetter und ordentlich was los, und das wird ja noch mehr gegen Morgen hin.
Ich trinke erstmal nen Kaffee, deswegen am Rechner
Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4147
Re: Perseiden 2012
« Antwort #13 am: August 12, 2012, 02:06:54 Vormittag »
Beobachtungsnacht Perseiden vom 11. auf den 12. August, 2012:

10 Perseiden + 2 sporadische Meteore

01) 22:07 MESZ Perseide NO => SW; sehr schnell, weißlich; vorbei an den Kastensternen Großer Wagen

02) 22:57 MESZ westlich an Herkules vorbei; schnell, weißlich

03) 23:45 MESZ Richtung Pegasus; schnell, weißlich, leuchtschwach

04) 00:04 MESZ zwischen Cepheus und Cassiopeia; etwas heller als 1 – 3; schnell, weißlich

05) 00:09 MESZ, kurz, orange, hell; von Perseus in Richtung Andromeda

06) 00:11 MESZ schnell, weißlich in Richtung Pegasus

07) 00:19 MESZ sehr heller Perseide diagonal durch PEG; Rauchspur nachleuchtend; orangefarben und etwas langsamer als die anderen Sternschnuppen

08) 00:26 MESZ durch Pegasus; weiß-bläulich; hell; schnell

09) 00:49 MESZ; sporadisch; an Deneb vorbei; kurz, gedrungen; SW => NO; etwas heller als Deneb

10) 01:01 MESZ; sehr hell; zwischen Cassiopeia und Andromeda; weiß-bläulich; Nachleuchten

11) 01:13 MESZ; sehr heller Perseide; Rauchspur; weiß-bläulich; im Bereich Aquarius

12) 01:20 MESZ ; unterhalb von Pegasus in Richtung Süden; schwach; schnell; weiß-bläulich


Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline grobibaer

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 396
Re: Perseiden 2012
« Antwort #14 am: August 12, 2012, 11:40:18 Vormittag »
Hallo zusammen,

ich habs zwar nicht so schön mitprotokolliert,
aber die Fallrate passt ganz gut zu meinen Beobachtungen.

Im Zeitraum von 1h00 bis 2h10 am 12.8. hatte ich 6 Perseiden und 2 sporadische.
War auch ein sehr schöner Mondaufgang.

Die Beobachtung war im Münchner Osten ca. 4 km von der Innenstadt.
Bin mit dem Fahrrad in einen dunklen Park gefahren.

Übrigens kann man die Perseiden aktuell auch anhören:
http://spaceweatherradio.com/

Viele Grüße,
Robert

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung