Autor Thema: Ein homogenes Universum  (Gelesen 777 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5397
Ein homogenes Universum
« am: August 21, 2012, 19:19:57 nachm. »
Das Universum scheint in seiner Massenverteilung auch im großen Maßstab homogen und ausgeglichen, nicht fraktal, zu sein.:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=tVk4XRKbvqo

http://labs.adsabs.harvard.edu/ui/abs/2012arXiv1205.6812S

 :hut:

Offline Hungriger Wolf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1931
Re: Ein homogenes Universum
« Antwort #1 am: August 21, 2012, 21:51:15 nachm. »
Hallo Martin!

http://arxiv.org/pdf/1205.6812.pdf

Interessant, kann mir die Raumdimensionen, dennoch nicht richtig vorstellen.... :danke:

Grüsse  :hut:
Achim

Offline Alex08

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 215
Re: Ein homogenes Universum
« Antwort #2 am: August 21, 2012, 23:05:13 nachm. »
Hallo Martin, Achin und Forum,

naja... fraktal oder nicht. Irgendwie zu groß für meinen kleinen Kopf  :laughing:

Zitat
Interessant, kann mir die Raumdimensionen, dennoch nicht richtig vorstellen...
Schön das es nicht nur mir so geht.  :super:

Zu Fraktalen...
Nr.1 http://www.youtube.com/watch?v=RcJzfEYM0es&feature=relmfu
Nr.2 http://www.youtube.com/watch?v=UBzbLr-wd6U
Nr.3 http://www.youtube.com/watch?v=i2V2ViBJzb0
Nr.4 http://www.youtube.com/watch?v=3Ou7CazQHdg&feature=relmfu

Alex08<<< Ihrmachtmichechtfertig

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung