Autor Thema: Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)  (Gelesen 5339 mal)

Peter5

  • Gast
Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)
« am: August 22, 2012, 21:47:02 nachm. »
Hallo ..

hier möchte ich mal rare bis extrem rare Mineralien aus meiner Sammlung zeigen ..  :smile:
--------------------------

"Legende" ..
selten = (+)
sehr selten = (++)
extrem selten = (+++)
--------------------------

Ich beginne diese Reihe mal mit dem folgenden Mineral ..  :smile:

Das seltene (+) Zink-Mangan-Oxid Hetaerolith kommt unter anderem zusammen mit Smithsonit xx von der Skorpion Mine im Lüderitz District in Namibia vor ..

Abgebildet ist eine Kleinstufe aus meiner Sammlung; darunter Bildausschnitte dieser Stufe unter dem Mikroskop mit BB von jeweils 6 mm ..

Peter5

  • Gast
Re: Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)
« Antwort #1 am: August 22, 2012, 21:51:01 nachm. »
Und etwas von der wohl berühmtesten und für mich weltbesten Pegmatit-Lagerstätte der Welt! vom Mont-Saint-Hilaire, Quebec ..  ;)

Franconit ist ein sehr seltenes (++) wasserhaltiges Natrium-Niob-Oxid und kommt aus Kanada in schneeweißen perlmuttglz. Nädelchen vor, die z.T. kuglig aggregiert sind ..  :smile:

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)
« Antwort #2 am: August 23, 2012, 00:18:52 vorm. »
Hallo,

da will ich mich mal mit einem neuen Phosphat aus Hagendorf,Ostbayern anschließen.
Die Gegend,die heute als nördliche Oberpfalz bezeichnet wird,nannte man in früheren Zeiten Nordgau.
So kam ein neues Mineral aus dieser Ecke zu seinem Namen Nordgauit.

Kleine,weisse Nadeln auf einem porzellanähnlichen derben Aggregat,das ebenfalls aus Nordgauit besteht
Mente et Malleo

Peter5

  • Gast
Re: Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)
« Antwort #3 am: August 23, 2012, 21:40:56 nachm. »
Kannte ich bisher noch nicht! Sehr schön.  :smile:

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)
« Antwort #4 am: August 24, 2012, 10:17:15 vorm. »
Das seltene Magnesium-Eisen-Silikat Carlosturanit
stammt aus Auriel Mine,Cuneo,Piemont
Mente et Malleo

Peter5

  • Gast
Re: Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)
« Antwort #5 am: August 24, 2012, 20:49:28 nachm. »
Girvasit (+++) .. eigentlich müsste es (+++(+)) lauten, da nur ein Fund weltweit von dort!
Für mich ist das das seltenste Mineral der Welt!

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)
« Antwort #6 am: August 25, 2012, 00:29:57 vorm. »
Auch eine (+++)-Seltenheit ist der Ankangit.
Hier als schwarze Nadeln in einem Quarz x von Corinto,Brasilien.
Mente et Malleo

Offline stollentroll

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 332
    • Stollentrolls Homepage - Minerale, Meteorite, Bergbau, Prähistorie
Re: Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)
« Antwort #7 am: August 25, 2012, 07:23:14 vorm. »
Mal etwas ganz exotisches: elementares Wolfram, erst 2011 von der IMA als Mineral anerkannt.

Obere Bildhälfte, Mitte: Körniges Aggregat von gediegen Wolfram in einem rundlichen Korn von gediegen Eisen, in einem basaltischen, porösen Gestein. Anschliff von Mikrosondenanalyse. Archangelsk, Russland. Bildbreite 0,1 mm.

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)
« Antwort #8 am: September 06, 2012, 00:32:35 vorm. »
Da wurde doch jetzt der Ankangit von der IMA diskredidiert.
Das ist jetzt ein Synonym für Mannardit.
Und der hat nur noch zwei (++) für Seltenheit. :dizzy: :smile:
Mente et Malleo

Labrador

  • Gast
Re: Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)
« Antwort #9 am: September 13, 2012, 12:38:19 nachm. »
Hallo,

da hätten wir noch ein wenig was... :laughing:

1) Bräunlichgelber Alumoakermanit vom Bellerberg bei Ettringen in der Eifel.

2) Knapp 1,5 mm breites Belendorffit-Korn von der Typlokalität Moschellandsberg in Rheinland-Pfalz.

3) Cyanophyllit von der Grube Clara bei Wolfach im Schwarzwald (Typlokalität)

4) Hellgrüne Diaoyudaoit-Kügelchen neben bläulichem Posnjakit von der Silberhütte Altenau im Harz.

5) Winzigste braune Freudenbergitblättchen neben Landauit u.a. vom Katzenbuckel bei Eberstadt im Odenwald (Typlokalität)

Labrador

  • Gast
Re: Seltene - sehr seltene - extrem seltene Mineralien (weltweit)
« Antwort #10 am: September 13, 2012, 12:49:15 nachm. »
1) Gottlobit, ein rares Vanadiummineral von der Typlokalität, der Grube Glücksstern am Gottlob bei Freidrichroda in Thüringen. Ca. 1mm messende Probe.

2) Hielscherit, ein neues, mit Thaumasit verwandtes Ca-Si-Sulfat von der Typlokalität Graulai bei Hillesheim in der Eifel.

3) Noch seltener ist der Kottenheimit vom Bellerberg bei Ettringen in der Eifel, der möglicherweise auch aus Hielscherit entstanden ist.

4) Lindbergit, ein recht neues, in porzellanweißen Kristallen auftretendes Manganoxalat. Abgebildet eine der höchstens drei oder vier existierenden Proben von der Grube Neue Hoffnung Gottes bei Bräunsdorf im Erzgebirge.

5) Schön blauer, traubiger Mansfieldit von Neubulach im Schwarzwald.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung