Autor Thema: Mets im Kartoffelacker - Elliotts neue Funde in Perthshire?  (Gelesen 3849 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5186
Re: Mets im Kartoffelacker - Elliotts neue Funde in Perthshire?
« Antwort #15 am: September 06, 2013, 15:03:17 nachm. »
Nothing [It] is real
and nothing to get hung about.
Strawberry Fields forever
........... unsold?

Der Kilopreis der 'Erdbeeren' liegt übrigens bei $ 19580.
'Erdbeeren' dieser AAA-Kategorie gibt es sonst nur im Obstkörbchen
der „Royal Penthouse Suite“ mit Blick auf den Genfer See zu finden.

Wer hat Appetit auf Kartoffeln ... Erdbeeren?  :einaugeblinzel:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5186
Re: Mets im Kartoffelacker - Elliotts neue Funde in Perthshire?
« Antwort #16 am: Dezember 04, 2013, 17:16:54 nachm. »
Wahre Ausdauer kann sich lohnen...

Es sieht so aus, als hätte Elliott kürzlich außerdem ein 310g Fragment des am 3.12.1917 gefallenen
Strathmore-Meteoriten (Strathmore, Angus, Schottland) im entsprechenden Streufeld gefunden.

So sieht ein L6 (mit Moos, Matsch und Vogelkot garniert) nach 96jähriger Verweildauer im schottischen Klima aus:

FOTO

FOTO

FOTO

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5186
Re: Mets im Kartoffelacker - Elliotts neue Funde in Perthshire?
« Antwort #17 am: Dezember 04, 2013, 18:57:02 nachm. »
Der 190g 'Strawberry Fields' (H5) noch einmal anders gesehen:

FOTO

Elliotts Ausbeute im Streufeld liegt nach eigenen Angaben neben dem 190g Exemplar bei über
60 Fragmenten und Individuals zwischen einem und 30 Gramm.

FOTO

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2101
Re: Mets im Kartoffelacker - Elliotts neue Funde in Perthshire?
« Antwort #18 am: Dezember 04, 2013, 19:40:38 nachm. »
hoi Martin,

perfekt, wie Du uns informierst, spitze, danke !

Ich frage mich, warum gelingt das nur Rob Elliot ??? :gruebel: :gruebel: :gruebel:

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5186
Re: Mets im Kartoffelacker - Elliotts neue Funde in Perthshire?
« Antwort #19 am: Dezember 05, 2013, 13:35:09 nachm. »
Ich frage mich, warum gelingt das nur Rob Elliot ??? :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Die Antwort lautet: Blairgowrie sausage sandwich, Tee und Kekse (und natürlich sein magischer Golfschläger)  :einaugeblinzel:

Das Exemplar wurde übrigens nach dem Verzerr eines saftigen Blairgowrie sausage sandwich von
der Blairgowrie-Tankstelle am frühen Nachmittag des 22. September unter einem Baum gefunden. Das Streufeld liegt fast bei Rob vor der Haustür.
Seit kurzem darf Rob auch auf dem Keithick Estate selber (siehe Karte unten)  suchen und wird von der örtlichen Bevölkerung bei
seinem 'sonderbaren Unterfangen' an kalten Tagen mit Tee und Keksen verwöhnt.

Im späten Dezember wird von der BBC übrigens auch eine kurze Mini-Doku über den Strathmore Meteoriten ausgestrahlt.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5186
Re: Mets im Kartoffelacker - Elliotts neue Funde in Perthshire?
« Antwort #20 am: Dezember 09, 2013, 18:52:24 nachm. »
Frisch aus dem Streufeld...

Elliotts heutige Videos aus dem Strathmore-Streufeld mit der Fundstelle des kürzlich gefundenen Exemplars
(North Lodge, Richtung Keithick House, zur South Lodge, die den Impakt im Dach hatte.)

VIDEO-LINK 1
VIDEO-LINK 2
VIDEO-LINK 3
VIDEO-LINK 4
VIDEO-LINK 5
VIDEO-LINK 6
VIDEO-LINK 7
VIDEO-LINK 8

© R. Elliott

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung