Autor Thema: 'Addison' 30.10.12, 5:30 pm (CDT) Alabama, USA  (Gelesen 1693 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6136
    • karmaka
'Addison' 30.10.12, 5:30 pm (CDT) Alabama, USA
« am: November 06, 2012, 19:20:56 Nachmittag »
'Addison' 30.10.12, 5:30 pm (CDT) Alabama, USA

Schön ist er ja, da hat er jetzt auch einen thread verdient:

1. Fund (~60g) am 3.11.12 von  Stephen Beck, Tommy Brown, Jerry Hinkle, und Robert Woolard

http://www.galacticanalytics.com/wp-content/uploads/wppa/1.jpg
http://www.galacticanalytics.com/wp-content/uploads/wppa/2.jpg

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4197
Re: 'Addison' 30.10.12, 5:30 pm (CDT) Alabama, USA
« Antwort #1 am: November 06, 2012, 19:43:53 Nachmittag »
http://www.galacticanalytics.com/wp-content/uploads/wppa/1.jpg

Ich bin schon gespannt, was die Untersuchung dieses ... ich nenne es einfach mal "Schlitz", also dieses Schlitzes im oberen Bereich ergibt. Da muß während des Durchgangs durch die Atmosphäre etwas heraus- bzw. weggeschmolzen sein!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6136
    • karmaka
Re: 'Addison' 30.10.12, 5:30 pm (CDT) Alabama, USA
« Antwort #2 am: November 10, 2012, 09:42:00 Vormittag »
Ein Artikel und ein Video, in dem Fries sein überaus erfolgreiches Tracking mit Hilfe von Doppler-Radardaten erklärt.

http://blog.al.com/breaking/2012/11/hundreds_of_meteorites_on_the.html
« Letzte Änderung: November 10, 2012, 10:01:08 Vormittag von karmaka »

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung