Autor Thema: Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 nahe Tata / Beni Yacoub  (Gelesen 2097 mal)

Offline Haschr Aswad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 716
    • Meteorite Recon
Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 nahe Tata / Beni Yacoub
« am: Dezember 17, 2012, 11:03:45 vorm. »
Frage: verfügt jemand, abgesehen von den u.g. Infos über Angaben zum Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 bei Beni Yacoub, Marokko? (Augenzeugenberichte Fallsichtung, Fundberichte, in situ Fotos etc.?)

Fall: 12. Oktober 2012, 04.00 Uhr Ortszeit
Beni Yacoub, Tata, Marokko
Feuerballsichtung (von Zagora in nördl. Richtung) und Detonationsknall (in und um Tata)

Funde:
- 1 Masse (64.0 g) nahe Safsaf / Molay Akob, nördl. Tata am 24.10. 2012
- 2 (?) Massen ohne Gewichtsangabe, Beni Yacoub, Fund vor dem 5.11.2012

Grüße
Haschr




Offline Haschr Aswad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 716
    • Meteorite Recon
Re: Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 nahe Tata / Beni Yacoub
« Antwort #1 am: Januar 16, 2013, 14:09:28 nachm. »
Kurzer Nachtrag: der Fall wird aktuell von Prof. Hasnaa Chennaoui unter dem Namen "Izarzar" bearbeitet.

Bisher wurden lediglich eine Handvoll Stücke des sehr fragilen H-Chondriten gefunden. Anbei ein Foto einer 64.0 g Masse, die fotografierte Fläche zeigt eine hauchdünne Schicht sekundärer Schmelzrinde, in der deutlich die noch nicht überformten Negativabdrücke herausgelöster Chondren zu sehen sind.

« Letzte Änderung: Januar 16, 2013, 14:49:58 nachm. von Haschr Aswad »

Offline Contadino

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1183
    • was ich außer Meteoritensammeln sonst noch mache
Re: Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 nahe Tata / Beni Yacoub
« Antwort #2 am: Januar 16, 2013, 14:47:48 nachm. »
Wow, mal wieder ein traumhaftes Bild :super:

Danke, Haschr,  für's Zeigen!

Ciao, Heiner
Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3888
  • Der HOBA und ich...
Re: Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 nahe Tata / Beni Yacoub
« Antwort #3 am: Januar 16, 2013, 14:58:43 nachm. »
Moin!

Dem von Heiner Gesagtem kann ich mich nur anschließen ein phantastisches Bild von einem 1A-Frischling.

Gruß

Ingo

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5177
Re: Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 nahe Tata / Beni Yacoub
« Antwort #4 am: Januar 16, 2013, 15:02:34 nachm. »
Auch von mir: Vielen Dank für den Nachtrag, Haschr!

Wir bleiben neugierig...

 :hut:

Martin

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6224
Re: Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 nahe Tata / Beni Yacoub
« Antwort #5 am: Januar 16, 2013, 16:39:46 nachm. »
Großmeisterhaft, hier auch mal wieder in Sachen Meteoritenfotografie!
Das hat noch keiner getoppt, aber muß ja auch niemand mehr toppen.

:applaus: Alex

MilliesBilly

  • Gast
Re: Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 nahe Tata / Beni Yacoub
« Antwort #6 am: Januar 16, 2013, 23:24:58 nachm. »

Sehr interessant. Die herausgelösten Chondren - könnte das auf ein ungewöhnlich starkes Schockereignis hindeuten? Ich assoziiere mal frei: fragiles H-C Material mit nur einem Hauch von Kruste: eine prozessuale Vorstufe zu Carancas? En bloc durch die Atmosphäre gerauscht und erst in allerletzter Flugphase fragmentiert? Daher stark geschockt, fragil, krustenüberhaucht?

Bin gespannt, ob noch weitere Stücke dieses Falls auftauchen.


Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5177
Re: Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 nahe Tata / Beni Yacoub
« Antwort #7 am: Dezember 19, 2015, 18:58:15 nachm. »
Was lange währt, ...

Izarzar

 :super:

Glückwunsch, Svend, Ahmed und Mohamed!

Offline Haschr Aswad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 716
    • Meteorite Recon
Re: Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 nahe Tata / Beni Yacoub
« Antwort #8 am: Januar 01, 2016, 16:50:47 nachm. »
Jetzt erst gesehen, schön, dass es nun doch noch zum Abschluss der Klassifikation gekommen ist, danke für den Hinweis karmaka!

Anbei noch einmal die Website mit Bildern des 64g Stückes, das, wie ich aus dem Klassifikationstext erfahre, offenbar die main mass ist.

http://www.meteorite-recon.com/portfolio_page/izarzar-beni-yacoub


Online Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 598
Re: Meteoritenfall vom 12. Oktober 2012 nahe Tata / Beni Yacoub
« Antwort #9 am: Januar 01, 2016, 19:40:44 nachm. »
Tolles Foto, interessanter Meteorit! :wow:
Danke für´s Zeigen und für die Infos, Svend und Martin.

Grüße
Sigrid

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung