Autor Thema: Liste aller Tektite  (Gelesen 24030 mal)

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3055
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #15 am: Januar 18, 2013, 23:06:48 Nachmittag »
Moin moin,
hm, komplette Liste aller Tektite. Geht natürlich nicht. Das sind sicherlich Millionen.
Eher Liste aller Fundgebiete. Da wirds deutlich einfacher

1. Moldavite, Ursprungskrater Ries, FO Tschechien, Deutschland (Österreich)
2. Indochinite, Ursprungskrater unbekannt, untergliedert in Australite, Philipinite, Thailandite, Javaite ...
3. Ivorite, Ursprungskrater Bosumtwi, FO Elfenbeinküste, sehr selten, gibts glaube ich unter 1000 Stück
4. Georgiaite und Bediasite, Ursprungskrater Chesapeak Bay, USA

Ende!

gelegendlich noch dazu gerechnet:
5. Libysches Wüstenglas, Ägypten
6. Urengoite, gibts 3 Stück (sic.) soweit ich weiß

Endgültig Ende
Rest sind alles Impaktgläser, aber keine Tektite sensus strictus.

unbedingt noch zu empfehlen:
Tektites in the Geological Record: Showers of Glass from the Sky

http://www.amazon.com/Tektites-Geological-Record-Showers-Glass/dp/1862390851/ref=sr_1_6?s=books&ie=UTF8&qid=1358546709&sr=1-6&keywords=tektites

Grüe speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline lithoraptor

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4065
  • Der HOBA und ich...
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #16 am: Januar 18, 2013, 23:39:58 Nachmittag »
unbedingt noch zu empfehlen:
Tektites in the Geological Record: Showers of Glass from the Sky

http://www.amazon.com/Tektites-Geological-Record-Showers-Glass/dp/1862390851/ref=sr_1_6?s=books&ie=UTF8&qid=1358546709&sr=1-6&keywords=tektites

Jau, ist dort aber zu teuer wie ich finde, daher ist er besser mit dem eBay-Link dran... :fluester:

Gruß

Ingo

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #17 am: Januar 19, 2013, 00:25:16 Vormittag »
Moin moin,
hm, komplette Liste aller Tektite. Geht natürlich nicht. Das sind sicherlich Millionen.
Eher Liste aller Fundgebiete. Da wirds deutlich einfacher

1. Moldavite, Ursprungskrater Ries, FO Tschechien, Deutschland (Österreich)
2. Indochinite, Ursprungskrater unbekannt, untergliedert in Australite, Philipinite, Thailandite, Javaite ...
3. Ivorite, Ursprungskrater Bosumtwi, FO Elfenbeinküste, sehr selten, gibts glaube ich unter 1000 Stück
4. Georgiaite und Bediasite, Ursprungskrater Chesapeak Bay, USA

Ende!

gelegendlich noch dazu gerechnet:
5. Libysches Wüstenglas, Ägypten
6. Urengoite, gibts 3 Stück (sic.) soweit ich weiß

Endgültig Ende
Rest sind alles Impaktgläser, aber keine Tektite sensus strictus.

unbedingt noch zu empfehlen:
Tektites in the Geological Record: Showers of Glass from the Sky

http://www.amazon.com/Tektites-Geological-Record-Showers-Glass/dp/1862390851/ref=sr_1_6?s=books&ie=UTF8&qid=1358546709&sr=1-6&keywords=tektites

Grüe speul


Da haben wir´s mit den schönen Moldaviten, einem bekannten Ursprungskrater direkt
vor der Haustür und bekannten Fundgebieten in Tschechien, der Lausitz und Österreich
hier doch wirklich insgesamt toll erwischt - mal globalgeografisch gesehen...!! Oder? :-)

Und die Dinger sind sogar noch vergleichsweise jung, lassen sich gut datieren, und man
kann ausserdem auch noch gut erklären, warum viele so aussehen, wie sie aussehen,
über die Bodenchemie..

Alex

[PS: perfekt ausgestaltete flanged-button-Australite sind wohl trotzdem die Diven des Genres]

Opal

  • Gast
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #18 am: Januar 19, 2013, 11:11:04 Vormittag »
Eine Freundin kommt aus dem Nordosten Polens (einige Autostunden nordöstlich Warschaus), wo die Eltern einen großen Bauernhof betreiben. Sie fanden einige so dunkler wachtel- bis hühnereigroßer Meteorite auf ihren Feldern und Wiesen, wo sie das Aufbewahrungssackerl im Haus leider nicht mehr finden. Sonst hätte ich euch einen davon hier posten können. Laut Beschreibung möglicherweise Moldavite. Kann das sein?

Suevit

  • Gast
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #19 am: Januar 19, 2013, 11:57:00 Vormittag »
Hallo,

Laut Beschreibung möglicherweise Moldavite. Kann das sein?
Die Beschreibung ist etwas dünn um überhaupt etwas dazu zu sagen. Ohne Fotos wird es nicht gehen.

Gruß,
Rainer

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #20 am: Januar 19, 2013, 12:36:22 Nachmittag »
Sie fanden einige so dunkler wachtel- bis hühnereigroßer Meteorite auf ihren Feldern und Wiesen, wo sie das Aufbewahrungssackerl im Haus leider nicht mehr finden. Sonst hätte ich euch einen davon hier posten können. Laut Beschreibung möglicherweise Moldavite. Kann das sein?

"...Meteorite auf ihren Feldern..."? Sehr unwahrscheinlich!
Und im übrigen: Moldavite gibt es in Polen nicht zu finden.
--> Fazit/Beantwortung Deiner Frage: nein, kann nicht sein!

:winke: Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #21 am: Januar 19, 2013, 12:50:18 Nachmittag »
Rest sind alles Impaktgläser, aber keine Tektite sensus strictus.

Impaktgläser und Tektite (sensus strictus) sind immerhin "wesensverwandt",
allein schon von ihrer Zusammensetzung und auch vom Ursprungsereignis her.
Von daher erscheint die Trennung der Begriffe zunächst mal auch ein bißchen
willkürlich.

M. a. W.: kann man da eigentlich eine scharfe Grenze ziehen, und wie genau
ist diese definiert? Wo könnte die eine Bezeichnung in die andere übergehen,
oder ist das strittig bzw. nicht beantwortbar?

Ist das allein eine Frage der Flugweite bzw. auch Flughöhe durch die Atmosphäre,
wie ich vermute? Impaktgläser also, im Gegensatz zu den Tektiten, strikt lokal am
Ort des Impakts verblieben, während Tektite einen mehr oder weniger weiten
Atmosphärenflug gemacht haben? Falls so, wo zieht man da dann die Trennlinie
der Bezeichnungen?

Oder muß man keine Trennlinie ziehen, weil, wie speul oben schon ausgeführt hat,
die Zahl der studierten Impakte ja überschaubar ist und man dann einfach eine
Zuordnung zu einem der Begriffe hat?

Oder ist es ganz einfach so, daß Tektite auch zu den Impaktgläsern zählen, das
Letztere also sozusagen ein Oberbegriff ist? Das wäre dann ja die einfachste Lösung,
und deshalb schreibt speul wohl auch von "sensus strictus". Dann bliebe trotzdem
aber noch interessant: ab wann darf man ein Impaktglas Tektit nennen, ab welchem
Limit, welcher Grenzbedingung, bekommt der Begriff Tektit seine Gültigkeit? :-)

Das kann man sicher nachlesen, aber vielleicht kann´s einer der Impaktspezialisten
auch rasch schlüssig so beantworten, daß es hier alle Interessierten mitlesen können.

:hut: Alex
« Letzte Änderung: Januar 19, 2013, 13:25:10 Nachmittag von gsac »

Plagioklas

  • Gast
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #22 am: Januar 19, 2013, 13:39:37 Nachmittag »
Zitat
Eine Freundin kommt aus dem Nordosten Polens (einige Autostunden nordöstlich Warschaus), wo die Eltern einen großen Bauernhof betreiben. Sie fanden einige so dunkler wachtel- bis hühnereigroßer Meteorite auf ihren Feldern und Wiesen, wo sie das Aufbewahrungssackerl im Haus leider nicht mehr finden. Sonst hätte ich euch einen davon hier posten können. Laut Beschreibung möglicherweise Moldavite. Kann das sein?

Einige Feuersteine sehen auf dem ersten Blick so ungefähr aus, wie Tektite. Aber es gibt auch andere dinge, die man dort finden kann. Man müsste wirklich mal ein Bild dieser Dinger sehen.

Opal

  • Gast
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #23 am: Januar 19, 2013, 15:32:56 Nachmittag »
Tja, leider. Ich war ja selbst gespannt wie ein Regenschirm auf so ein himmelseiähnliches Ding. Als meine Freundin das letzte Mal daheim in Polen war haben die Eltern (80+) dann das Säckchen nicht gefunden und suchen während die ganze Familie endlich wieder Mal zusammen ist, wollten sie natürlich auch nicht.

Offline speul

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3055
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #24 am: Januar 19, 2013, 18:30:02 Nachmittag »
Nun, da wollt Ihrs ja nun wieder ganz genau wissen.
nach
Stöffler D, Grieve R: Impactites, , in: Fettes D, Desmons J (Hrsg.) Metamorphic rocks, A Classification and Glossary of Terms, Cambridge University Press, Cambridge 2008

wird bei den Impaktiten unterteilt.

1. proximale Impaktite
1.1. geschockte Gesteine
1.2. Impakt-Schmelzen
1.2.1. Clast reich
1.2.2. Clast-arm
1.2.3. Clast frei
1.3.Impaktbrekzien
1.3.1. Monomikte Brekuzien
1.3.2.Lithic Brekzie (ohne Schmelzpartikel)
1.3.3. Suevit (mit Schmelzpartikeln)

2. distale Impaktite
2.1. Verfestigte
2.1.1. Tektite
2.1.2. Mikrotektite
2.2 unverfestigte
2.2.1 Airfall-Ablagerungen

Die Unterscheidung erfolgt also nach der Ablagerungsstelle, Kraternah bzw. im vom Impakt unbeeinflußtem Gebiet.

Das sensus strictus nutzte ich um häufig vorkommende Angebote von Irgisiten, LDG und Wabar-Perlen z.B. abzugrenzen, die oft (nach obiger Quelle) fälschlich als Tektite bezeichnet werden.

@opal: nein, in Polen gibt es keine Modavite. Aber grüne Glasschlacken oder Waldglas ist möglich und denkbar

Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #25 am: Januar 19, 2013, 18:40:15 Nachmittag »
...wird bei den Impaktiten unterteilt.

1. proximale Impaktite
1.1. geschockte Gesteine
1.2. Impakt-Schmelzen
1.2.1. Clast reich
1.2.2. Clast-arm
1.2.3. Clast frei
1.3.Impaktbrekzien
1.3.1. Monomikte Brekuzien
1.3.2.Lithic Brekzie (ohne Schmelzpartikel)
1.3.3. Suevit (mit Schmelzpartikeln)

2. distale Impaktite
2.1. Verfestigte
2.1.1. Tektite
2.1.2. Mikrotektite
2.2 unverfestigte
2.2.1 Airfall-Ablagerungen

Die Unterscheidung erfolgt also nach der Ablagerungsstelle, Kraternah bzw. im vom Impakt unbeeinflußtem Gebiet.

Das sensus strictus nutzte ich um häufig vorkommende Angebote von Irgisiten, LDG und Wabar-Perlen z.B. abzugrenzen, die oft (nach obiger Quelle) fälschlich als Tektite bezeichnet werden.

Na, das nenne ich doch mal eine kompetente Auskunft!   :super:

Tektite = distale Impaktite, bzw. genauer gesagt eine Unterform
davon (PS: also der Oberbegriff sticht, wie auch schon vermutet!)
Und Dein Satz von der "Unterscheidung" klärt dann auch den Rest.
Mir kam es auf die klare begriffliche Unterscheidung an, ist geklärt!

Danke, speul, das fand ich sehr hilfreich!
:prostbier: Alex

Offline chief-impactor

  • Moderator
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 618
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #26 am: Januar 19, 2013, 19:44:59 Nachmittag »
hallo zusammen,
tektite und kratergläser unterscheiden sich u.a. durch ihren wassergehalt, tektite sind deutlich trockener!

habe da noch irgendwas mit einem recht jungen streufeld in belize im hinterkopf, habt ihr infos dazu?
ging vor einiger zeit über die us-liste.

gruss olaf

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2488
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #27 am: Februar 20, 2013, 12:19:03 Nachmittag »
Lieber speul, lieber Metgold sowie alle Tektitenprofis,

brauch wieder mal Eure Hilfe !

Habe versucht, alle bekannten Tektite zusammenzufassen ! Bitte nicht lachen, wenn, dann nur heimlich.

Kann das u.a. komplett sein ?

Tektite   
   
a.) Nordamerikanische Tektite   
   1. Bediasite
   2. Georgiaite
b.) Europäische Tektite   
   3. Moldavite, Ursprungskrater Ries, Böhmen
   4. Moldavite, Ursprungskrater Ries, Mähren
   5. Moldavite, Ursprungskrater Ries, Ottendorf Okrilla
   6. Moldavite, Ursprungskrater Ries, Niederösterreich
c.) Ivorite   
   7. Ivorite
d.) Australasiatische Tektite, Indochinite   
   8. Australite
   9. Philipinite
   10. Thailandite
   11. Javaite
   12. Chinesische Tektite
   13. Indochinite
   14. Billitonite
   15. Malaysianite
   16. Papuanite
   17. Boatite
   
Freu mich schon auf Eure Bewertung !

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #28 am: Februar 20, 2013, 13:01:27 Nachmittag »
Hey Michael,

scheint auf den ersten Blick ja ziemlich vollständig zu sein!  :super:

Ich würde da noch

- Cambodianite
- Vietnam-Tektite

ergänzen.
Wie weit man die Moldavite noch untergliedern sollte ist Geschmackssache finde ich.

So, nun mußt du aber auch den nächsten Schritt gehen: Von jedem dir ein Belegexemplar beschaffen und dann uns mit Foto servieren!


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2488
Re: Liste aller Tektite
« Antwort #29 am: Februar 20, 2013, 13:06:18 Nachmittag »
Lieber Metgold,

herzlichen Dank.
Da ich von den 19 Möchtegernhabentektite genau NULL habe, derzeit, dauerts mit den Fotos noch ne Weile.
Habe aber die australischen deutschen Händler Kammel schon angeschrieben.

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung