Autor Thema: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!  (Gelesen 262282 mal)


Offline Buchit

  • PremiumSponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 979

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1824
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #2 am: Februar 15, 2013, 08:05:23 vorm. »
Medien: Verletzte durch Meteoritenregen im russischen Ural

http://news.orf.at/stories/2166747/

Schaut nach einem ziemlich heftigen Ereignis aus, z.B. hier:
http://www.youtube.com/watch?v=wKCUmeunLDc
(Interessant wird's bei ~1:15)

:hut:
Herbert
« Letzte Änderung: Februar 15, 2013, 08:37:07 vorm. von herbraab »
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline grobibaer

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 335
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #3 am: Februar 15, 2013, 08:22:50 vorm. »
Hallo Sammelkollegen,

ich sehe gerade auch gerade die Nachrichten.
Meiner Meinung nach sind das bisher alles nur Schäden
durch die Druckwelle und nicht durch Einschläge.  :gruebel:

Die Aufnahmen der Feuerkugel sind der Wahnsinn !

Bin schon sehr gespannt.

Viele Grüße,
Robert

Offline Murchison´s friend

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1980
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #4 am: Februar 15, 2013, 08:35:06 vorm. »
Ohhh,

und in ca. einer Stunde kommt noch einer !!!

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline DCOM

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1676
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #5 am: Februar 15, 2013, 08:35:20 vorm. »
Hi!

Hab die Nachrichten auch gerade gesehen. Großartig!  :super:

Man wird aber wohl noch abwarten müssen, ob es tatsächlich ein Asteroid war. Möglich wäre auch, dass eine Raketenstufe in der Atmospähre verglühte oder ein Raketenstart missglückte. Wäre schon genial, wenn sich die Nachricht bezüglich des Meteoritenregens bestätigen würde.

Grüße, D.U.  :prostbier:

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1928
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1824
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #7 am: Februar 15, 2013, 08:48:50 vorm. »

"Translations of updates on the Russian Emergency Ministry website suggest that some damage to buildings was caused by the meteor blast, and that meteorite fragments from the event are expected to be found.

Reuters cited a report by the Russian news agency RIA-Novosti, which stated that officials had detected a mid-air blast at an altitude of about 32,800 feet (10,000 meters). It was reportedly seen across Russia's eastern Chelyabinsk and Sverdovsk regions, Reuters reported."


Quelle:
http://www.space.com/19801-possible-meteor-blast-russia.html

Bild: "Windows were shattered by an apparent meteor explosion over parts of eastern Russia on Feb. 15, 2013, according to this image released by the Russian Emergency Ministry"
http://i.space.com/images/i/000/026/259/original/russia-meteor-fireball-windows-feb-15-2013.jpg

:hut:
Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1928
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #8 am: Februar 15, 2013, 09:00:58 vorm. »
Soll das die Schockwelle bei 2:03 sein??? http://www.youtube.com/watch?v=jKCsIoDzv-4   :eek: :eek: :eek:
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 542
    • Sammlung Auricular
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #9 am: Februar 15, 2013, 09:08:31 vorm. »
...ich hoffe dass es wirkliche in Meteoritenfall ist und nicht ein Fehlstart einer Atomrakete...(wurde ja anscheinend sofort getestet ob erhöhte Strahlung herrscht)
Auf einigen Videos siehts so aus als ob das Objekt einen Bogen geflogen ist, aber das kann auch eine optische Täuschung oder sowas sein.

 :gruebel:
Liebe Grüße

Bernie IMCA6177

Offline Haschr Aswad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 704
    • Meteorite Recon
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #10 am: Februar 15, 2013, 09:10:31 vorm. »
Hier wird behauptet, der Meteorit sei von einer Rakete abgeschossen worden:

http://rt.com/news/meteorite-crash-urals-chelyabinsk-283/


Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 542
    • Sammlung Auricular
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #11 am: Februar 15, 2013, 09:14:40 vorm. »
...schon irgendwie alles etwas suspekt
Liebe Grüße

Bernie IMCA6177

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1928
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #12 am: Februar 15, 2013, 09:24:57 vorm. »
Die Druckwelle....soll es wirklich soooo oft knallen :gruebel: http://www.youtube.com/watch?v=vjsYG-tSw8g
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Dave

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #13 am: Februar 15, 2013, 09:27:00 vorm. »
Also wenn das echt ist, ist es der Wahnsinn, dann muss es was wirklich großes gewesen sein. Aber eigenartig ist es schon ein wenig.

Hoffen wir das Beste... :super:

Grüße David  :hut:


Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1824
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #14 am: Februar 15, 2013, 09:27:52 vorm. »
Auf einigen Videos siehts so aus als ob das Objekt einen Bogen geflogen ist, aber das kann auch eine optische Täuschung oder sowas sein.

Die Dashboard-Videos wurden großteils mit Fischaugen-Objektiven aufgenommen, daher scheint der Meteor einen Bogen geflogen zu sein.

Hier wird behauptet, der Meteorit sei von einer Rakete abgeschossen worden:

Phil Plait schreibt auf seinem Blog Bad Astronomy:
"Note also lots of hoaxes are turning up, like a video of a flaming crater that's actually a flaming pit in Turlmenistan that's been burning for decades (called "The Door to Hell"). Be cautious and be skeptical."

:hut:
Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung