Autor Thema: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!  (Gelesen 397351 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1485 am: Februar 14, 2014, 15:50:20 Nachmittag »
Die Feierlichkeiten beginnen mit der Jubiläumsausstellung im Regionalmuseum:

VIDEO-LINK

Um Tscheljabinsk huldigt "ЭХ, СЕМЕНОВНА" dem großen Che mit einem Liedchen

VIDEO-LINK

Komponist Oleg Kuldaev (Олег Кульдаев) komponierte sogar eine 'Hymne auf den Meteoriten'

VIDEO-LINK

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1486 am: Februar 14, 2014, 16:19:04 Nachmittag »
Unterdessen beim IOC ....

IOC verbietet Verteilung der Chelyabinsk Erinnerungsmedaillen an die Goldmedaillengewinner, denn

Zitat
The IOC is fiercely protective of its brand, keeping the Games free from any outside involvement

Was für ein Theater!

LINK

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2876
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1487 am: Februar 14, 2014, 17:26:44 Nachmittag »
Unterdessen beim IOC ....

IOC verbietet Verteilung der Chelyabinsk Erinnerungsmedaillen an die Goldmedaillengewinner, denn

Zitat
The IOC is fiercely protective of its brand, keeping the Games free from any outside involvement

Was für ein Theater!

LINK

Einfach kindisch, dieses Verbot! Die zuständigen Damen und Herren haben offenbar Angst, dass ihnen dadurch weniger Aufmerksamkeit seitens der Öffentlichkeit zuteil wird oder gar ein Stückchen Daseinsberechtigung wegfällt.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1488 am: Februar 14, 2014, 20:40:59 Nachmittag »
Das 3,404 kg Exemplar, gefunden von Alexei Usenkov, ist offenbar bisher noch nicht verkauft worden, da es auch
in Anwesenheit des Finders im Rahmen der heutigen Ausstellung zu sehen war.

In folgendem Beitrag (ab 1:47 Min. Laufzeit) ganz kurz zu sehen:

VIDEO-LINK

So ein Meteorit inspiriert manche zu einer 'Statue of Meteorite'  :einaugeblinzel:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1489 am: Februar 15, 2014, 09:11:03 Vormittag »
Man erinnert, singt, lacht, tanzt und ... altert

VIDEO-LINK

VIDEO-LINK

VIDEO-LINK

VIDEO-LINK

Zitat
Олег Кульдяев: " Благодарность метеориту ":

FOTO

Нас погубить пришелец не решился

Не захотел, чтоб плакала Земля.

Недолго в синем небе порезвился

И вдруг нырнул на дно Чебаркуля.

Когда к Земле метеорит метнулся,

Боялись все, что в пламени сгорим.

За то, что пожалел нас, промахнулся,

Мы все ему спасибо говорим!

LINK

LINK (Original)

LINK

Zitat
В земных условиях, под воздействием воды и кислорода, идут процессы окисления минеральных фаз, входящих в состав метеоритного тела. Окислению подвергаются металлофазы и сульфиды, обнаруженные в Челябинском метеорите. Создать вакуум для небесного тела технологически сложно, хотя и желательно. Мы с вами рождаемся, взрослеем, стареем и умираем, и с минералами происходит тоже самое.

Zitat
Under terrestrial conditions , exposed to water and oxygen are oxidation of the mineral phases that make up the meteorite. Metall is subjected to oxidation and sulfides found in the Chelyabinsk meteorite. Create a vacuum for a celestial body is technologically difficult, although it is desirable. We are born, grow up, grow old and die, and to minerals the same thing happens.

Man ist sich des Problems also bewusst, und hat den Че, vermutlich aus finanziellen Gründen, dem irdischen Alterungsprozess und möglichen vorzeitigen Tod überantwortet.  :traurig2:

LINK (Original)

Im Uralischen Geologischen Museum ( Уральском геологическом музее Горного университета ) wird die Ausstellung 'Geheimnisse der Meteoriten" (выставку Тайны метеоритов) (15.2.- 29.3.2014) eröffnet

LINK

LINK (Original)
« Letzte Änderung: Februar 15, 2014, 09:45:39 Vormittag von karmaka »

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1003
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1490 am: Februar 15, 2014, 10:28:02 Vormittag »
Happy Burnday Chely !!!!

 :laola: :laola: :laola:

Wie schnell so ein Jahr doch vergeht.....
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline steinbeisser

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 28
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1491 am: Februar 15, 2014, 12:55:29 Nachmittag »

Мы все ему спасибо говорим!
"Wir alle sagen ihm Danke!" (letzte Zeile der Meteoritenhymne).

Wir können ihm alle wirklich danken: er hat zwar eine Menge Scherben und Blessuren verursacht, aber er hat uns alle (nicht nur die Meteoritenhändler) bereichert, und zwar vor allem um Er-Kenntnisse und Einsichten.
Ich kann mich noch gut an einen Vortrag vom 13.02.2013 erinnern, in dem ein österreichischer Astrophysiker einen solchen Impakt als sehr unwahrscheinliches Ereignis bezeichnete: keine 40 Stunden später erschütterte im Uralgebiet eine 500 Kilotonnen TNT starke kosmische Energie-Bombe die Luft und die Gebäude von Tscheljabinsk und Umgebung!

Alles Gute zum 1. Geburtstag!

steinbeisser

P.S.: Bei dieser Gelegenhit danke ich auch allen, die zu diesem Thema im Forum beigetragen haben, allen voran aber karmaka für sein unermüdliches Beobachten und Sammeln von Informationen! Das gibt jetzt schon 100 Seiten Forumsjubiläum!!

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1492 am: Februar 15, 2014, 22:05:11 Nachmittag »
Бахмут 200 - 1 Челябинск

Feb. 15 , 1814 - Feb. 15 , 2013

48° 36'N, 38° 0'E - 54° 49'N, 61° 7'E

Bachmut (L6) - Chelyabinsk (LL5)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1493 am: Februar 15, 2014, 22:29:10 Nachmittag »
Die Stele steht am See von Tschebarkul

LINK

LINK (Original)

Offline schwede-jens

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 612
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1494 am: Februar 15, 2014, 22:36:15 Nachmittag »
Hej,

ok, alles Geschmackssache....
Aber ich find die Stele echt gelungen!
Der Metallbogen ist toll. Schlicht- und doch genial     :super:
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1495 am: Februar 15, 2014, 23:12:00 Nachmittag »
Бахмут 200 - 1 Челябинск

Feb. 15 , 1814 - Feb. 15 , 2013

Ihn sollten wir heute aber auch nicht vergessen!

Galileo Galilei  450  :super:

Feb. 15, 1564

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1496 am: Februar 15, 2014, 23:42:12 Nachmittag »
Erinnerungen an eine Meteoritensuche von Alexey Khodorich:

VIDEO-LINK

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1497 am: Februar 16, 2014, 00:40:29 Vormittag »
Es sieht so aus, als sei das Design des Denkmals
von dieser Pléiades 1A - Aufnahme vom 22.2.2013
inspiriert worden, die den zugefrorenen See mit dem Impaktloch
aus der Satellitenperspektive zeigt.

Hier ist das Denkmal noch etwas besser zu sehen:

FOTO
FOTO
FOTO
FOTO
« Letzte Änderung: Februar 16, 2014, 00:56:52 Vormittag von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1498 am: Februar 16, 2014, 08:24:35 Vormittag »
Die Enthüllung des Denkmals.

Ein Blick durch das Loch lenkt das Auge genau auf die Stelle, an der der Meteorit die Eisdecke durchschlug.

Neben dem Denkmal wird man in der Zukunft noch eine Aussichtsplattform errichten.

VIDEO-LINK

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: METEOR, 15.2.13, ~9.22 Ortszeit, Tscheljabinsk, Tjumen, Swerdlowsk, Russland !!!
« Antwort #1499 am: Februar 16, 2014, 11:10:40 Vormittag »
In Ergänzung zum Beitrag # 1484

Das Interview mit dem Museumssprecher über den Zustand der Hauptmasse

VIDEO-LINK

In Ergänzung zum Beitrag # 1489

Bilder der Chelyabinsk-Ausstellung im Geologischen Museum

LINK

LINK (Original)

Hier noch ein paar Nahaufnahmen der im Regionalmuseum ausgestellten Chelyabinsk-Exemplare:

FOTO
FOTO
FOTO

In Sotschi wurde gestern auch dieses 8 kg Exemplar präsentiert:

FOTO
FOTO
« Letzte Änderung: Februar 16, 2014, 11:47:13 Vormittag von karmaka »

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung