Autor Thema: Fireball in the Southwest  (Gelesen 739 mal)

Offline erich

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 150
  • Erich's fine meteorites
    • Meteorite (Non-NWA!): Planetare - Kohlige und Achondrite
Fireball in the Southwest
« am: Februar 17, 2013, 07:03:44 vorm. »
Fireball crossed evening sky north of Tucson with breakup appr. 2 hours ago.
<B>Rocks from beyond earth's gravity</B>

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Fireball in the Southwest
« Antwort #1 am: Februar 17, 2013, 07:23:37 vorm. »
Moin Erich,

na, die "Meteoritenfallsaison" hat wohl begonnen!  :einaugeblinzel:

Mal hoffen, daß nach dieser Beobachtung noch mehr Einzelheiten ans Tageslicht kommen!


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline erich

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 150
  • Erich's fine meteorites
    • Meteorite (Non-NWA!): Planetare - Kohlige und Achondrite
Re: Fireball in the Southwest
« Antwort #2 am: Februar 17, 2013, 08:01:24 vorm. »
 :super: Mittlerweilen hier der  :baetsch: von gestern, nicht jener Mega-Blast  :winke: über Chelabynsk, aber über dem Goldenen Staat http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=HLpTOc1i8_8
<B>Rocks from beyond earth's gravity</B>

Offline erich

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 150
  • Erich's fine meteorites
    • Meteorite (Non-NWA!): Planetare - Kohlige und Achondrite
Re: Fireball in the Southwest
« Antwort #3 am: Februar 23, 2013, 07:58:45 vorm. »
neuerlicher Feuerball in Kalifornien. Nee nicht der von letzter Woche, sondern einer von gestern (bei Euch vorgestern)
<B>Rocks from beyond earth's gravity</B>

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung