Autor Thema: 16. Preisfrage / Juni 07  (Gelesen 15099 mal)

ironmet

  • Gast
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #15 am: Juni 02, 2007, 23:43:37 nachm. »
Hallo Konrad, :winke:

na da hast Du Dir ja was tolles ausgedacht!
Wenn das in nächster Zeit so weiter geht,machen wir am besten Jahresrätsel draus.
Wieder sehr schwierige Sachen dabei. :gruebel:


Peter:

Ich schätze Nr.5 ist aus Fleisch und Blut!!!!!!!!!!!!!!!!! :wow:

Habe mich mit Tina gerade darauf geeinigt,das dies Fleischwurst,Rotwurst oder Zungenwurst ist! :super:
Diese olle Wurst wird ja eh in jedem Bundesland einen anderen Namen haben!
Und weil die Sparte Nahrungsmittel mein Spezialgebiet ist,bin ich mir 99,9%ig sicher,das es nichts Meteoritisches ist sondern eben die besagte Wurst! :baetsch:

Viele Grüße Mirko :prostbier:

Mettmann

  • Gast
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #16 am: Juni 03, 2007, 17:04:22 nachm. »
2. Fiele Rchtschraibfähler
3. Auch für unsern Mond gilt, zumindest auf der Nordhalbkugel: "Im Norden ist er nie zu sehen."

5. Aus Anorthit und Impaktschmelze. IMB-Mond

8. Viele Asteroide/Planetoide, die Planeten, der Mond und die Sonne.

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #17 am: Juni 03, 2007, 18:26:57 nachm. »
   
Liebe Rätselfreunde,

da unsere Regeln für die Preisfrage weniger auf solche Multi-Quiz-Fragen ausgelegt waren, werde ich mit sofortiger Wirkung ein paar kleine Ergänzungen einfügen (siehe "Infos zu den Preisfragen".)

Um mir persönlich damit keine üble Nachrede einzuhandeln, werde ich selbst bis Mitte dieses Monats keine weiteren Lösungsversuche abgeben.

Habt bitte Verständnis, denn so wird die Gewinnerermittlung durchsichtiger und es kommt erst gar keine ebay-Mentalität auf, die heißt, daß nur kurz vorm Ende gut zugeschlagen werden kann. Wir werden so hoffentlich über den ganzen Monat verteilt mehr Teilnahmen haben.

   
:admin:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline gsac

  • Privater Sponsor
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5979
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #18 am: Juni 03, 2007, 20:46:43 nachm. »
3. Der Mond wurde dort nur hingeklont !!!!!!
Genau, und der helle Stern in der Verlängerung der Deichsel "nach links" ist mir bisher
auch noch nicht sonderlich am realen Sternenhimmel aufgefallen...
:winke: gsac aka Alex

Dieser Stern steht da wirklich an der falschen Stelle, aber über den Mond habe ich noch mal
nachgedacht. Unter der Extremsituation einer Beobachtung ganz hoch im Norden (Nordkap
z. B. auf 71 Grad nördlicher Breite!) kann man einen Vollmond auch mittags (Ortszeit) exakt
im Norden beobachten, und zwar z.B. auf Höhe des Nordkaps in maximal 9.5 Grad Horizonthöhe,
während die Sonne unter dem Südhorizont steht, es wahrscheinlich draussen sehr kalt und
ungemütlich ist und man hoffentlich einen "Jägermeister" oder "hjemmebrent" zum aufwärmen
mit dabei hat.

Konrads Bild ist, unabhängig davon, trotzdem "gefaked" mit dieser Mondposition, denn die Szenerie
sieht so mauschelig aus - das ist 1. niemals am Nordkap aufgenommen, und außerdem würde dann 2. die
Stellung des Großen Wagens überhaupt nicht stimmen, wäre es denn tatsächlich so mit einem Vollmond
etwa am Nordkap.

:winke: gsac aka Alex

Goldloeckchen

  • Gast
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #19 am: Juni 03, 2007, 21:02:40 nachm. »
Hallo,

ich brobiers mal mit der 9:

Paul Langerhans entdeckte 1869 die nach ihm benannten "Langerhansschen Inseln" in der Bauchspeicheldrüse.
Die Inseln sind im Meer und Ozeanen.
Hans Albers wäre dann der gesuchte Filmschauspieler. 

Liebe Grüße - Goldlöckchen, die noch an den anderen Fragen knabbert

Goldloeckchen

  • Gast
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #20 am: Juni 03, 2007, 21:21:20 nachm. »
...

zu 2.:

vielleicht ist da auch gar kein Fehler, denn die Schreibweise der Krater usw. ist so auch bei google u.a. so vorhanden!

Grüße - Goldlöckchen

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1776
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #21 am: Juni 03, 2007, 23:01:30 nachm. »
zur Frage 5 möchte ich meinen Senf hinzugeben.

es könnte eine 3/4 Scheibe einer sog. Blutwurst sein.
3/4 deshalb, weil der rechte obere Kreis eine kleine Schnittecke zeigt.
Die weisen Stücke wären dann sog Schmalz- oder Fettgrieben.

Wenn es etwas meteoritisches ist, dann geht es in die Richtung Dhofar 908 und dessen gepaarte Stücke.
Das weise wäre dann meines Erachtens weiße Anorthit-Klasten.

Gruß

Hanno
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #22 am: Juni 04, 2007, 00:58:52 vorm. »
Mensch Konrad,

wenn Dich jmd. wegen Frage 1 verprügeln würde, bekäme er bestimmt einen Freispruch oder mindestens mildernde Umschläge.

Es geht doch schon mal mit dem Spiegelbild los, was hat das zu bedeuten? Dann die gelben und die weißen Buchstaben. Hat das das was zu bedeuten? Dann die drei verschiedenen Farbhintergründe, die vollkommen wahllos platziert scheinen. Steht da überhaupt was in deutscher Sprache? Soll das ein ganzer Satz sein? Ein Sprichwort? Einzelne Wörter? Wo ist der Anfang, wo ist das Ende?

Konrad! Pack endlich aus! - Sonst bekommst Du von uns ein paar Schuhe aus Beton!

Gruß

Bernd

astro112233

  • Gast
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #23 am: Juni 04, 2007, 01:57:18 vorm. »
Hallo Bernd und Mitstreiter,

die farbliche Gestaltung des Bildes zur 1. Frage dient nur zur allgemeinen Verwirrung und hat für die Lösung keinerlei Bedeutung.

Mehr verrate ich jetzt noch nicht. Grüßli sendet Konrad.   :winke:

astro112233

  • Gast
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #24 am: Juni 05, 2007, 10:02:14 vorm. »
Info-Übersicht - Juni Rätsel - Dienstag, 05.06.2007

Teilnehmer und Antworten-Spiegel.   

Legende: - = Antwort steht noch aus. + = Antwort abgegeben und wertbar. ? = Antwort abgegeben jedoch noch nicht wertbar, bitte nachbessern!

MetGold - Peter
Frage 1- 2+ 3+ 4+ 5+ 6- 7+ 8- 9-

JaHO73 - Hanno
Frage 1- 2+ 3+ 4- 5+ 6- 7- 8- 9-

GSA - Alex
Frage 1- 2- 3+ 4- 5- 6- 7- 8- 9-

Ironmet - Mirko
1- 2- 3- 4- 5+ 6- 7- 8- 9-

Goldlöckchen
1- 2? 3- 4- 5- 6- 7- 8- 9+

Mettmann - Martin
1- 2? 3+ 4- 5+ 6- 7- 8+ 9-

Unnötiger Hinweis: +++ bedeutet, die Frage ist richtig beantwortet und somit gelöst. Ist jedoch nur für mich sichtbar.   

Weiterhin viel Spaß beim Nüssle knacken. Gruß Konrad.   :hut: 

astro112233

  • Gast
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #25 am: Juni 08, 2007, 00:38:13 vorm. »
Hi Denksportler,

was ist mit euch los? Schon keine Lust mehr? Verfrühter Winterschlaf, Erschöpfungsdepressionen, eine neue Geliebte oder die Stromrechnung nicht bezahlt?   

Es wurden doch bereits so tolle, scharfsinnige und intelligente Antworten eingereicht.

Also lasst mich nicht hängen. Viele Grüße sendet Konrad.   :hut:

Tipp: Auf jeden Fall sind die gestellten Fragen einfacher zu lösen, als die Sternlein auf dem Bild mit dem Cirrus-Nebel NGC 6992 im Sternbild Schwan zu zählen.  :wow:

Goldloeckchen

  • Gast
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #26 am: Juni 08, 2007, 12:17:43 nachm. »
Hallo,

möchte mal was zu 8. sagen, glaube zwar nicht, daß dies die Lösung ist und wüßte auch nicht durch welches wertvolle Tor usw. usw., fand es aber doch sehr interessant und wäre auch Astro-like:

Es gibt da einen "Running Man Nebel" im Sternbild Orion.

"Die eingebettete Dunkelwolke erinnert den Betrachter an eine Person die mit fliegenden Armen läuft. Der kuriose kosmische Marathonläufer befindet sich in einer Entfernung von 1300 Lichtjahren." Quelle http://www.sternwarte-singen.de

Liebe Grüße - Goldlöckchen

Goldloeckchen

  • Gast
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #27 am: Juni 08, 2007, 16:45:37 nachm. »
Hallo,

ich versuche es nochmal:

6. Ganymed ---> Gao

So, nun habe ich mich sicherlich erstmal genug blamiert und es sind die anderen wieder dran!   :pro:

Grüße - Goldlöckchen

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #28 am: Juni 08, 2007, 18:46:45 nachm. »
Hey Goldlöckchen,

du legst ja ganz schön los und falls das alles stimmt, was du geschrieben hast, sehen wir Männer aber ganz schön alt aus.  :crying:

 :super:  Weiter so !!!

:winke:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Mettmann

  • Gast
Re: 16. Preisfrage / Juni 07
« Antwort #29 am: Juni 08, 2007, 21:16:21 nachm. »
Doooch schon Goldlöckchen.

Mare Frigoris musset heißen, ned Figoris.  frigor ist der Frost, die Kälte.
Mare Serenitatis, ned Serinitatis,  serenitas die Heiterkeit, das heitere Wetter.
Mare Fecunditatis,  foecunditas für fecunditas, die Fruchtbarkeit, ist eher unüblich.
(Nectaris mit k ist schon sehr toitsch, wenn daß der olle Riccioli liest...auwei).

Nehm ich die unrichtigen Buchstaben her.
ergibt sich das Lösungswort
R I O

also schließe ich, daß ich eine Reise an den Zuckerhut gewonnen hab,
da aber die Schreibfehler nur im Ersten Viertel vorkommen,
geh ich davon aus, daß mir der Konrad nur das Taxi zum Flughafen spendiert   :crying:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung