Autor Thema: Was ist das?  (Gelesen 1440 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6231
Was ist das?
« am: Mai 13, 2013, 00:30:19 vorm. »
Ein Freund meines Bruders hat anläßlich eines kleinen touristischen Mineraliendeals
vor Ort in Marokko einen "Stein" verhandelt, der ihm dann als Meteorit angeboten
wurde.

Er fragte mich, ob es denn auch ein solcher sei und hat mir das gute Stück gestern
mal gezeigt und auch zwei Fotos mitgeliefert, leider ohne Maßstab und auch nicht
in besonders guter Qualität. Das Stück hat etwa 4-5 cm Durchmesser, liegt "recht
schwer in der Hand" wie ein Stein mit typischer Meteoritendichte und reagiert leicht
auf einen Magneten, wie er mir sagte, ohne daß ich das gestern beim kurzen Treffen
nachprüfen konnte, weil wir keinen Magneten dabei hatten. Auch weiß ich nicht,
wieviel genau der Stein wiegt - ich schätze mal so um die 70-80 g vielleicht. Aber
das ist ja auch nicht entscheidend.

Ich habe ihm gesagt, eines der Fotos spräche aus meiner Sicht vielleicht dafür, das
andere eher gegen einen Meteoriten. Was sagt die Gemeinde der Kenner dazu? Wenn
es kein Meteorit ist, was ist es denn dann? Und wenn doch ein Meteorit, wo kann
man sowas möglicherweise einordnen? Wie auch immer - es scheint lange in der
Wüste gelegen zu haben, dem Zustand und den Anhaftungen nach zu urteilen.

PS: ich habe ihm gesagt, wenn er Gewissheit wolle, solle er es anschneiden lassen.
Das will er nicht tun, weil es ihm nicht darauf ankomme, ob es nun wirklich ein Met
sei oder nicht, und weil er den Stein "als Solchen" und als Mitbringsel schätze, und
er zudem kein Sammler sei. Aber zeigen will ich es der Gemeinde trotzdem und bin
wie er auch etwas neugierig. Was meint ihr denn dazu??

Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6231
Re: Was ist das?
« Antwort #1 am: Mai 13, 2013, 00:31:40 vorm. »
Rückseite des gleichen Steins....

Plagioklas

  • Gast
Re: Was ist das?
« Antwort #2 am: Mai 13, 2013, 00:44:02 vorm. »
Leider sind die Bilder nicht aussagekräftig. Man sieht nur schwarz. Er muss definitv größere Bilder zeigen, wenn man das Stück bestimmen will.

Die Tendenz geht momentan eher in Richtung nein, aber noch ist alles offen.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5243
Re: Was ist das?
« Antwort #3 am: Mai 13, 2013, 00:50:37 vorm. »
Auf dem unteren Bild sieht es doch dem 'echten Geislinger Bohnerz' nicht unähnlich.... :nixweiss:

LINK

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6231
Re: Was ist das?
« Antwort #4 am: Mai 13, 2013, 00:51:09 vorm. »
Leider sind die Bilder nicht aussagekräftig. Man sieht nur schwarz. Er muss definitv größere Bilder zeigen, wenn man das Stück bestimmen will.

Die Tendenz geht momentan eher in Richtung nein, aber noch ist alles offen.

Mehr Bilder kann ich nicht liefern. Der Mann ist mit seiner Frau schon wieder unterwegs,
in der beneidenswert glücklichen Situation, ständig reisen zu können ohne noch weiter
arbeiten zu müssen. Es kommt ihm, wiegesagt, auch nicht wirklich drauf an, ob es nun
ein Meteorit ist oder nicht - er fragte mich nur, ob es das sein könne und was ich davon
hielte. Ich konnte es ihm nicht klar beantworten und vielleicht bleibt es auch im Unklaren.
 
Wäre auch nicht weiter tragisch, aber ich wollte es trotzdem mal vorstellen, weil der Eine
oder Andere vielleicht schon anhand der (wenn auch mangelhaften) Fotos dazu was sagen
kann...

Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6231
Re: Was ist das?
« Antwort #5 am: Mai 13, 2013, 00:52:46 vorm. »
Auf dem unteren Bild sieht es doch dem 'echten Geislinger Bohnerz' nicht unähnlich.... :nixweiss:

http://www.pseudometeorite.de/pm-3.33-Gesteine.htm

Gerade das untere Bild finde ich auch meteoritenuntypisch. Wie auch
immer: es stammt von einem Händler in Marokko, vor Ort erstanden...

Offline Suevit

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 548
Re: Was ist das?
« Antwort #6 am: Mai 13, 2013, 01:12:43 vorm. »
Hallo Alex,

ich tippe ganz stark auf ein abgenudeltes Flintstückchen.

Da Dein Bekannter aber anscheinend keinerlei diagnostisch zielführende Tests an dem Stück vornehmen will, kann eigentlich jeder raten was er will, und wir werden die Auflösung nie erfahren  :fluester:

Gruß,
Rainer

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1931
  • Mögen sie von oben kommen
Re: Was ist das?
« Antwort #7 am: Mai 13, 2013, 09:04:36 vorm. »
Hallo Alex,

von den Bilder her, würde ich auch eher nicht auf einen Meteoriten tippen - eher auf was verkieseltes.

Beste Grüße
Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Offline schwarzwaldmineraloge

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 725
  • Eigenfund: Elyit Badenweiler Schwarzwaldsammler
Re: Was ist das?
« Antwort #8 am: Mai 13, 2013, 09:51:08 vorm. »
Hallo,

Irgendwie schwanke ich zwischen Basalt mit Wüstenlack und Schlacke. Auf dem ersten Bild sehe ich grüne Beläge in den Blasen, das könnte auf eine kupferhaltige Schlacke hindeuten. In Marokko gibt es ja ausgedehnten Bergbau, da sollte auch Schlacke anfallen.

Glück Auf!
Sebastian
Diplom-Mineraloge

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2115
Re: Was ist das?
« Antwort #9 am: Mai 13, 2013, 10:09:47 vorm. »
Entweder ich hab was auf den Augen, oder der schaut dem hier Vorgestellten schon sehr ähnlich :

http://www.ebay.com/itm/Rare-Chelyabinsk-Meteorite-5-40-Grams-Cat-GA-1221-LL5-/300905067006?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item460f56f1fe

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Flaggaman

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 477
Re: Was ist das?
« Antwort #10 am: Mai 13, 2013, 11:02:58 vorm. »
Hallo Michael,

da ich kurz vor meiner ersten Brille stehe, möchte ich mir kein Urteil über dein Sehvermögen erlauben, sehe persönlich aber nicht die geringste Ähnlichkeit zwischen beiden Stücken.

Erinnert mich eher an Lydit (Kieselschiefer).

Gruß Kally
Mit Kritik kann ich gut umgehen, mit einer Axt allerdings auch.

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2115
Re: Was ist das?
« Antwort #11 am: Mai 13, 2013, 11:12:21 vorm. »
hallo Kally,

danke, schau sofort, dass ich einen Termin beim Augenarzt bekomme !

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6231
Re: Was ist das?
« Antwort #12 am: Mai 13, 2013, 12:26:53 nachm. »
Vielen Dank für Euren Input!  :super:

Alex

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung