Autor Thema: Meteorit oder nicht ?  (Gelesen 2809 mal)

bobthebuilder

  • Gast
Meteorit oder nicht ?
« am: Juli 28, 2013, 22:49:46 nachm. »
 :hut: Hallo zusammen.

Ich bin neu hier weil ich dieses Objekt gefunden habe mit der Bitte um Beurteilung!
Beschreibung:
stark rostend
magnetisch
224g




Danke schon mal!


Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8473
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #1 am: Juli 28, 2013, 22:57:37 nachm. »
Hallo "bob",

willkommen im Forum!

Aus welche Ecke kommst du denn bzw. wo hast du das Stück gefunden? Ist oft wichtig zur Beurteilung des Fundes!

Magnetisch ist schon mal gut, aber genügt nicht!
Könntest du ein Stück abschneiden/absägen, damit man die Schnittfläche sehen kann?

 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

bobthebuilder

  • Gast
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #2 am: Juli 29, 2013, 08:54:30 vorm. »
Hallo MetGold

das Stück wurde im Swisttal gefunden. Das liegt ca. 20 km von Bonn Richtung Eifel. Nahe bei Euskirchen.

Ich könnte versuchen das Stück zu sägen oder flexen aber vermindert das nicht den Wert, wenn es doch was "wertvolles" seien sollte?

Grüße aus dem Swisttal.  :winke:

Bob

Offline Haschr Aswad

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 725
    • Meteorite Recon
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #3 am: Juli 29, 2013, 09:02:12 vorm. »
Im genannten Gebiet sind Granatsplitter wesentlich häufiger anzutreffen als Eisenmeteoriten. Das wäre deshalb auch meine erste Vermutung. Wenn Erstere ausgeschlossen werden kann, dann kann man immer noch zu den Exoten fortschreiten.

bobthebuilder

  • Gast
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #4 am: August 13, 2013, 21:46:45 nachm. »
Hallo zusammen,
ich bin endlich dazu gekommen das "Objekt" auf zu schneiden.
Wie ist die allgemeine Meinung?
Doch ein Granatsplitter?  :confused:

Danke und Gruß Bob

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #5 am: August 13, 2013, 22:01:57 nachm. »
Hallo Bob ,

ich komme ja nicht aus der Meteoriten Ecke aber jetzt wage ich mich mal vor .
Das sieht für mich klar nach einem WW2 Schrapnell aus , die Risse die im Anschliff zusehen sind rühren meiner Meinung nach von der Explosion her.
Sorry absolut irdisch mit schrecklichem Hintergrund.

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

bobthebuilder

  • Gast
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #6 am: August 13, 2013, 22:07:33 nachm. »
Hallo Lutz,
danke für die schnelle Antwort.
Ja - habe ich mir schon gedacht.
Von außen sehen die "dinger" genau so aus wie die Teile die die Metoritensammer auf DMAX finden.  :laughing:

Sehr schade  :crying: - aber ich halte weiter die Augen auf.

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8473
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #7 am: August 13, 2013, 22:32:03 nachm. »
Hallo Bob,

ich halte es auch nicht für einen Eisenmeteoriten, aber bei Verdacht auf Eisenmeteorit muss quasi immer ein Schnitt durchgeführt werden, den man dann ordentlich poliert und mit einer ~5-10%igen Salpetersäure ätzt (einschlägige Warnhinweise beim Umgang mit Salpetersäure unbedingt beachten!)


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Pinchacus

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 413
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #8 am: August 13, 2013, 23:29:31 nachm. »
Hi,

auch wenn es evtl. nicht hierher passt: reicht so eine (irdische) Explosion eigentlich aus um in Schrapnellen Neumann'sche Linien zu erzeugen?
So lange Fiktionsapparaturen latente Illusionen nicht manifestieren können, ist eine Realisation des Illusionären latent Fiktiv!

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3870
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #9 am: August 14, 2013, 00:05:28 vorm. »
... reicht so eine (irdische) Explosion eigentlich aus um in Schrapnellen Neumann'sche Linien zu erzeugen?

Ich weiß zwar nicht, ob eine (irdische) Explosion ausreicht um in Schrapnellen Neumann'sche Linien zu erzeugen aber aus meiner Literatur kann ich dies beisteuern:

[Neumann lines] are shock-produced mechanical twinning lamellae which form along the 211 planes of the kamacite at shock pressures of the order of 10kbar.

Wasson J.T. (1974) Meteorites - Classification and Properties, p. 161.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Alex08

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 215
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #10 am: August 14, 2013, 00:41:56 vorm. »
Hallo Pichacus,

laut "Wiki" sind Neumannsche Linien durch Explosionsdruck möglich und dient zum Nachweis sprengtechnischer
Einwirkung auf Bauteile.
Bei der Untersuchung des Untergangs der "Estonia" waren Neummannsche Linien auch ein Thema und sollten den
Nachweis für die Sprengung der Bugklappe bringen.

Alex08  :hut:

Offline Pinchacus

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 413
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #11 am: August 14, 2013, 06:53:38 vorm. »
Hallo Bernd,

ah, danke, das hilft schon mal weiter.

Hallo Alex,

soweit Wikipee zu konsultieren war ich auch schon vor meinem Beitrag hier.  :winke:  Mir ging es eher darum ab welcher Sprengladung/welchem Druck soetwas beginnt sich auszuprägen. Aber danke auch Dir für Deine Antwort.

Glück Auf!

J.
So lange Fiktionsapparaturen latente Illusionen nicht manifestieren können, ist eine Realisation des Illusionären latent Fiktiv!

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3906
  • Der HOBA und ich...
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #12 am: August 14, 2013, 07:50:34 vorm. »
Moin!

Ich verstehe den Sinn der Frage nach der Enstehung von Neumännern, aber nicht in Bezug auf diesen Thread hier. Wie soll uns das weiterbringen? Bob wird es nur verwirren...

Gruß

Ingo

bobthebuilder

  • Gast
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #13 am: August 14, 2013, 22:16:03 nachm. »
Hallo zusammen,

Stimmt - verwirrt mich.  :dizzy:

Sollte ich jetzt weiter nachforschen? ggf. mit Salpetwersäure? Oder lohnt sich das nicht?

Ich habe etwas in der Gerschichte des Fundortes geforscht und erfahren, dass dort im WW2 ein Feldlandebahn existierte.
Bedeutet, dass der Einschlag von Bomben und Granaten sehr gut möglich ist.

Gruß Bob

Offline Pinchacus

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 413
Re: Meteorit oder nicht ?
« Antwort #14 am: August 14, 2013, 22:31:33 nachm. »
Hi Ingo,

Wie soll uns das weiterbringen?

Nicht "uns", nur mich. Purer Wissensegoismus meinerseits.  :einaugeblinzel:
So lange Fiktionsapparaturen latente Illusionen nicht manifestieren können, ist eine Realisation des Illusionären latent Fiktiv!

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung