Autor Thema: Echter Meteorit oder normales Eisen ?  (Gelesen 4652 mal)

Benny90

  • Gast
Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« am: August 06, 2013, 19:31:19 Nachmittag »
Hallo zusammen,
Ich heiße Benjamin und bin neu hier. Ich Sammle schon seit mehreren Jahren Mineralien und dachte mir dass ein Meteorit was ganz besondres in meiner Sammlung wäre was auch nicht jeder hat.
Naja ich habe jetzt einen kleinen und dummen Fehler gemacht . Ich habe einen angeblichen Meteoriten im Internet ersteigert , und bin mir jetzt nicht mehr so sicher ob er wirklich echt ist. Ich hätte die frage lieber vor dem Kauf hier stellen sollen aber jetzt ist es schon zu spät.

Es soll sich um einen Campo del Cielo aus Argentinien handeln und wiegt ca.45 Gramm . Weitere Tests kann ich noch nicht machen da ich ihn noch nicht bekommen habe.
Kann vielleicht ein Experte hier im Forum schon einige Aussagen zu meinem  Bild machen ?

mfg Benny
« Letzte Änderung: August 06, 2013, 22:06:23 Nachmittag von MetGold »

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2878
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #1 am: August 06, 2013, 19:47:06 Nachmittag »
Hallo Benny,

willkommen im Forum. Ich kann Dich beruhigen: Dein Sammlungsstück ist schon rein optisch beurteilt ein Campo del Cielo. Es handelt sich um einen getrommelten Kristall. Die Ränder wurden dadurch rund und der Rost wurde abgetragen. Ganz klar ist trotz dieser Behandlung noch die kristalline Struktur zu erkennen.

Campos gibt es recht häufig auf dem Markt und sie sind recht günstig, weshalb Dein Stück auch aus diesem Aspekt mit ziemlicher Sicherheit echt und keine Fälschung ist.

Letzte Klarheit könnte auch ein Nickeltest aus der Apotheke bringen (Nickel bestätigt = Meteorit).

Gruß,
Andi

Benny90

  • Gast
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #2 am: August 06, 2013, 19:50:47 Nachmittag »
Erstmal vielen Dank für die Antwort . Jetzt bin ich aber beruhigt , dass er wenigstens echt ist .
Aber was genau bedeutet "gtrommelt " ?  Und warum wird das gemacht ?


Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2878
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #3 am: August 06, 2013, 19:55:56 Nachmittag »
Hallo,

viele kleine Campo-Stücke werden in eine Trommel gegeben und mit Additiven, z.B. mit Sand und/ oder Chemie, gedreht. Dadurch reiben die Stücke aneinander und werden nach und nach blank. Wie es ganz genau funktioniert, weiß ich allerdings auch nicht, weil mir Stücke in Rohform und mit Patina besser gefallen.

Gruß,
Andi :prostbier:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #4 am: August 06, 2013, 19:58:55 Nachmittag »
Moin Benny!

Hast nichts falsch gemacht. Wenn ironsforever Dir das so
bestätigt, ist die Aussage sogar noch "veredelt", denn der
kennt sich mit meteoritischen Eisen allerbestens aus.

Willkommen im Club, und Glückwunsch zum Einstiegsexemplar!
Alex

Benny90

  • Gast
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #5 am: August 06, 2013, 20:10:51 Nachmittag »
Wow super vielen vielen Dank . Jetzt freu ich mich umso mehr auf meinen kleinen Außerirdischen Freund  :wow:

Unbehandelt würde er mir sicher besser gefallen aber hauptsache er ist echt und es muss ja auch nicht bei dem einen Steinchen bleiben. Platz ist auf jedenfall genug in meiner Sammlung  :super:

Ich kann ja noch ein paar Fotos von dem guten Stück machen wenn ich ihn bekommen hab   :super:

Gruß Benny

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2878
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #6 am: August 06, 2013, 20:20:33 Nachmittag »
Edit.: (Benny, kriegst gleich ´ne pm) :einaugeblinzel:

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #7 am: August 06, 2013, 21:24:02 Nachmittag »
Hallo Benny,

herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten Met  :super:

Den ersten außeridischen Stein in den Händen zu halten ist ein großartiges Erlebnis, der Haken an der Sache ist nur, dass man sich dann meist mit dem Metsammlervirus infiziert und es nicht bei dem einen Stein bleibt  :lacher:

Aber da bist du in unserer Selbsthilfegruppe prima aufgehoben  :einaugeblinzel:

Ne Spaß bei Seite, ich wünsch dir viel Freude mit deinem Neuzugang. Der erste Meteorit wird immer etwas besonderes bleiben.

Grüßle

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Benny90

  • Gast
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #8 am: August 06, 2013, 21:34:20 Nachmittag »
Noch ne blöde Frage aber wie sollte man so einen Meteoriten denn richtig aufbewahren ohne dass er nach ner Weile vom Rost aufgefressen wird ?

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #9 am: August 06, 2013, 21:44:58 Nachmittag »
Keine Frage ist "blöd". Davon abgesehen: lege Dein Eisenstück doch einfach in eine Vitrine oder
an einen Ort Deiner Wahl, zum Beispiel neben Deine Mineralien. Ich selber habe keinen Campo
in der Sammlung, und weiß es deshalb nicht so genau, aber ich glaube, Dein getrommeltes Stück
wird sich sehr lange auch ohne Spezialbehandlung gut verhalten. Schlimmer ist es oft mit Scheiben,
die aus so einem Stück gesägt werden, bzw. deren Oberflächen. Aber dafür bin ich wiederum kein
Experte, das können Dir (z. B.) die beiden Andis vom Forum, die ich kenne, und noch viele andere
hervorragende Experten für Eisen, die es hier gibt, viel besser beantworten...

Campo ist ausserdem etwas, was hier manchmal etwas geringschätzig "Masseneisen" genannt wird.
Das ist nichts Anderes als eine Umschreibung der Tatsache, daß Du für ein marodes Stück immer
einen Ersatz finden wirst, was einfach daran liegt, daß es so viel (und dazu noch preisgünstig) davon
gibt. Viel, viel schlimmer ist es, einen seltenen Eisenmeteoriten dahinrosten oder überhaupt rosten zu
sehen, glaub mir! :-) [...ok, ich müßte die Smilieklammer andersrum drehen!]

Alex

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2878
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #10 am: August 06, 2013, 23:14:43 Nachmittag »
Noch ne blöde Frage aber wie sollte man so einen Meteoriten denn richtig aufbewahren ohne dass er nach ner Weile vom Rost aufgefressen wird ?


Hallo Benny,

wie der Alex schon schrub, wird der behandelte Campo kaum Probleme machen und wenn ja, ist es nicht schlimm.

Bei selteneren (Eisen-)Meteoriten hat es sich bewährt, sie in einer Dose mit etwas Silika-Gel zu lagern. Achtung: Nie darf der Met das Silika berühren, da muss eine Schicht Schaumstoff o.ä. dazwischen. Der Rand der Dose wird dann mit Tesafilm versiegelt. Da das Silika-Gel hygroskopisch ist, entzieht es der Luft in der Dose die natürliche Feuchtigkeit.

(Eisen-)Mets rosten im allgemeinen nur, wenn sie der Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind und durch langjähriges Liegen auf der Erde mit natürlichen Chlorverbindungen angereichert wurden. Dann reagieren nämlich diese Chlorverbindungen mit dem Wasser und es entsteht eine Art Säure. Säure und Eisen = Rost. Wenn man aber die Feuchtigkeit nimmt, kann keine Säure entstehen und somit auch kein Rost.

Deshalb ist es auch wichtig, dass man seltene Eisenmets stets vom Fachmann kauft, der sie - soweit möglich - chemisch stabilisiert bzw. das Chlor neutralisiert.

Bei der Klasse der Achondriten hast Du in der Regel mangels Eisen überhaupt kein Rostproblem.

Zum Thema Rost wurde hier im Forum übrigens schon sehr erschöpfend ausgeführt. Du kannst ja mal die Suchfunktion zu Deinen Fragen nutzen. :fluester:

Gruß,
Andi :prostbier:

Benny90

  • Gast
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #11 am: August 07, 2013, 20:37:35 Nachmittag »
Soo Hallo da bin ich wieder. Jetzt hab ich das gute Stück abgeholt und mich natürlich auch gleich mit dem Met.-Virus angesteckt ,deshalb ist es nicht bei dem einen Met. geblieben und ich habe noch zwei andere gekauft.
Als aller erstes habe ich unten mal ein Bild vom gekauften Campo Del Cielo. Die anderen zwei Bilder sind die anderen Meteoriten .

Ist es möglich dass sch die Experten hier im Forum mal die anderen gekauften Stücke anschauen und ihre Meinung dazu abgeben (z.B. um welche Met´s. es sich hier handelt  oder ob ich irgend nen Mist gekauft hab )  ?

Ich bin jetzt einfach mal so frech und gebe mal noch nicht an um welche Meteoriten es sich hier handeln soll ,ich möchte erstmal die Meinungen der Experten abwarten  :laughing:

Falls ich hier im Falschen Forum bin für diese Frage dann sagt einfach bescheid und ich eröffne einen neuen Thread  :super:
« Letzte Änderung: August 07, 2013, 20:57:21 Nachmittag von Benny90 »

Offline ironmet

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1017
  • www.meteorite-mirko.de
    • Mirko Graul Meteorite
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #12 am: August 07, 2013, 22:53:21 Nachmittag »
Hallo Benny,

ich würde mal tippen, der zweite Met ist Sikhote Alin und der
dritte im Bunde ist Canyon Diablo.

Viele Grüsse Mirko

Offline Marco Nelkenbrecher

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 262
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #13 am: August 07, 2013, 23:01:01 Nachmittag »
Hallo Mirko,

das habe ich mir auch so gedacht - aber ich habe es mir nicht getraut zu schreiben - aber wenn du das auch so siehst  :winke:

Grüße
Marco

Offline ironmet

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1017
  • www.meteorite-mirko.de
    • Mirko Graul Meteorite
Re: Echter Meteorit oder normales Eisen ?
« Antwort #14 am: August 07, 2013, 23:16:52 Nachmittag »
Hallo Marco,

....kann aber trotzdem sein, dass es nicht stimmt.... :fluester:

Viele Grüsse Mirko :prostbier:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung