Autor Thema: Morasko Streufeld suche  (Gelesen 1476 mal)

gironimo

  • Gast
Morasko Streufeld suche
« am: September 01, 2013, 09:41:06 vorm. »
Hallo ,ich würde gerne mal 2-3 Tage im Morasko  Streufeld suchen.
Kann mir bitte jemand Tipps geben  bezüglich Genehmigung, Übernachtung usw.,´vielleicht hat jemand Interesse mitzumachen?
Grüße aus Raum Passau
Ralf
 

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8473
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Morasko Streufeld suche
« Antwort #1 am: September 01, 2013, 10:16:36 vorm. »
Hi,

hast du schon mal unsere Suchfunktion im Forum bemüht?

Hier z.B. steht da schon etwas, wenn auch schon ältere Beiträge: http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=1572.0


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

gironimo

  • Gast
Re: Morasko Streufeld suche
« Antwort #2 am: September 01, 2013, 11:55:09 vorm. »
Upps da schauts ja traurig aus . gibt es Streufelder in unserer nähe , an denen gesucht werden darf ?
 Wurde am sogenannten Chiemgau Streufeld schon mal was gefunden?
grüße Ralf

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8473
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Morasko Streufeld suche
« Antwort #3 am: September 01, 2013, 11:58:23 vorm. »
Hi,

Chiemgau wurde schon viel gefunden, aaaaber alles rein irdisch!  :auslachl:

 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Suevit

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 574
Re: Morasko Streufeld suche
« Antwort #4 am: September 01, 2013, 14:36:06 nachm. »
Hallo,

Wurde am sogenannten Chiemgau Streufeld schon mal was gefunden?
Dass ein sog. Chiemgau-Streufeld überhaupt existiert ist eine Behauptung von Einzelpersonen, die von Geologie keine wirkliche Ahnung haben und Opfer ihres confirmation bias geworden sind  :fluester:

Gruß,
Rainer

Offline Inseki 94

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 224
Re: Morasko Streufeld suche
« Antwort #5 am: September 11, 2013, 09:41:01 vorm. »
Hallo Ralf willkommen im Forum,

als ebenfalls leidenschaftlicher Meteoritensucher kann ich dir versichern, dass die polnischen Behörden ziemlich langsam bzw. teilweise ungenau arbeiten. Ich selbst hatte dazu schon einmal ein Thema eröffnet ( http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=9321.msg117256#msg117256 ) und auch verschieden polnische Suchkollegen angeschrieben. Fazit: Keiner sagt was, keiner sieht was, aber jeder Pole sucht nach seinem belieben ohne Genehmigung, würde ich tendenziell zwar auch gerne, aber wie das so oft ist erwischt es dann meist die Leute, welche nicht einheimisch sind...
Ironie des Schicksals :laughing:

Wenn du wirklich interresiert in einer Suche bist (mit Metalldetektor oder nicht?) dann musst du dich hier in Geduld üben oder Initiative ergreifen und zu älteren "vergessenen" Streufeldern fahren. Auch alte Feuerballmeldungen sind genug hier in Deutschland, wenn du weiter hier rumsuchst findest du was ich meine.

Beste Grüße und hoffentlich sieht man sich bald mal im Feld,
Steve :prostbier:

Geschenkideen von Nord- und Ostsee http://www.etsy.com/de/shop/stevesteinzeit

gironimo

  • Gast
Re: Morasko Streufeld suche
« Antwort #6 am: September 12, 2013, 20:45:54 nachm. »
Servus Steve , Thema Morasko ist  für mich erledigt. Werde nächstes  Jahr  ca 8-10 Tage im Muonionalusta Gebiet suchen  . 
 :winke: Ralf

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung