Autor Thema: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen  (Gelesen 7959 mal)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #15 am: Dezember 15, 2013, 20:08:25 nachm. »
   
Die "Wurmgänge" :auslachl: bei den Rizaliten haben mich, als ich sie das 1.Mal sah, doch sehr begeistert/verwundert.

Bei dem Indochiniten hab' ich mich allerdings gefragt, ob er mal mehr gestreckt war und sich nur die Spitze verstaucht hat oder ein flached Button enormer Größe werden wollte.  :einaugeblinzel:


 :winken:  MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 401
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #16 am: Dezember 15, 2013, 22:05:09 nachm. »
Hallo Bernd,

ja, an diese Axt erinnere ich mich. Finde ich ja lustig, dass die nun bei Dir gelandet ist, ein tolles Stück!

Hallo Marco,

dieser Orientierte ist absolute Klasse! Solche Stücke sind nach wie vor sehr, sehr rar! Herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderbaren Stück!

Unten ein paar alte Bekannte, die natürlich in diesem Thread nicht fehlen sollten. Ein ca. 35 g schwerer Marsmeteorit, den ich "Guernica" genannt hatte (nach einem Gemälde von Picasso).  Dann ein kleiner Cartoon-Taza.

Grüsse an alle,
Stefan
« Letzte Änderung: Dezember 15, 2013, 22:50:45 nachm. von SR-Meteorite »

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 961
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #17 am: Dezember 15, 2013, 23:08:40 nachm. »
Hi Stefan,

ganz lieben Dank  :prostbier:

Wow die beiden Mets sind der Wahnsinn  :wow:
Da soll mal einer sagen, das Marsgesicht würde es nicht geben  :einaugeblinzel:

Grüßle

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Sterntaler

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 290
    • Meteoriten Panorama
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #18 am: Dezember 16, 2013, 08:50:38 vorm. »
Sikhote Alin Moorhuhn     :auslachl:

Gruß Konrad   x-02

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2581
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #19 am: Dezember 16, 2013, 12:19:40 nachm. »
Hier mal ein Sammlungsstück von Karin:

Guanaco Teilscheibe 18,4 g mit Hund. Rechts oben ist auch Frauchen´s Schuh zu sehen.

Gruß,
Andi :prostbier:
Es ist sehr einfach, prinzipiell gegen jede Norm zu sein. Das wirklich Geniale ist hingegen nicht so einfach, wie manch Einfacher denkt.  :einaugeblinzel: (Bekannt)

Offline gallpa-meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 287
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #20 am: Dezember 16, 2013, 13:17:05 nachm. »
 x-00

Hier eine wunderschöne Pyramide eines NWAxxx Chondriten von 2001...leider auch nicht mehr in meinem Besitz geblieben.
 
 
Norbert  Pawlik

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1921
  • Mögen sie von oben kommen
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #21 am: Dezember 16, 2013, 15:58:04 nachm. »
@ Bernd: Nette Idee!

Dann zeige ich euch mal meine (altersschwache) Campo-Schildkröte.
Wehe jetzt sagt wer: "Wie der Herr so das Geschärr"  x-01

 x-10 Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #22 am: Dezember 16, 2013, 20:01:25 nachm. »
 
Ich hätte hier noch einen ägyptischen Pyramidenstumpf zu bieten!


 x-02  MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline schwede-jens

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 602
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #23 am: Dezember 16, 2013, 22:30:33 nachm. »
Hej

 :super:  eure Stücke!

Hier mal zwei kleine Teufelchen...


zuerst n Sikote ;14,4g

und n JaH073 ;17,3g


 :winke:   Jens
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline Allende

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 767
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #24 am: Dezember 17, 2013, 12:32:27 nachm. »
Sikhote-Alin mit "Finger"  :super:

Einmal mit Blitz


Offline Allende

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 767
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #25 am: Dezember 17, 2013, 12:34:32 nachm. »
Und das gleiche Stück nochmals ohne Blitz gefötelet.

Freundlichst
Allende   x-02

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2581
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #26 am: Dezember 17, 2013, 14:31:54 nachm. »
Tolle Beiträge bisher! x-08

Das folgende Motiv passt ganz gut in die  x-00 - Zeit. In einer kleinen Schweizer Sammlung schwebt der surrealistische Traum von einem Sikhote-Alin: Ein Engel, wie von Salvador Dalí gemalt!

Der Engel ist ungereinigt mit natürlicher Patina.

Gruß,
Andi
Es ist sehr einfach, prinzipiell gegen jede Norm zu sein. Das wirklich Geniale ist hingegen nicht so einfach, wie manch Einfacher denkt.  :einaugeblinzel: (Bekannt)

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 336
  • Lausitzer Moldavit
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #27 am: Dezember 21, 2013, 22:44:44 nachm. »
Hi,
klasse Sikhote Engel Andi  x-08!
Hier mal ein Sikhote den ich den Namen Dodo gegeben habe!
Und einen Gibeon mit kleinen Vulkan(Troilit) habe ich auch noch!

Grüße

Offline gallpa-meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 287
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #28 am: Dezember 22, 2013, 08:15:12 vorm. »
 x-00
tolle Erinnerungen......

ein Schädel  x-12, nein

ein Sau 01,  Bilder von 2001.......



 
Norbert  Pawlik

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3761
Re: Meteorite mit besonders auffallenden, *natürlichen* (geometrischen) Formen
« Antwort #29 am: Dezember 22, 2013, 18:35:23 nachm. »
NWA NNN79: L6 Chondrit (?) – 1174 gr

Diesen uNWA will ich Euch unbedingt auch noch vorstellen. Leider nur ein Fragment aber die sichtbare Kante/Ecke misst genau 90° und diese auffallende geometrische Form war es, die mich 2006 bewog, diesen uNWA bei Carsten (gipo) zu kaufen. Die Bodenseite, auf der dieser kubusartige Meteorit steht, hat eine deutlich sichtbare, sekundäre Kruste und muß also schon während des Fluges durch die Atmosphäre auseinandergebrochen sein.

Bernd  x-00
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung